Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 20. April 2019, 01:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative zu Moristo SP?
BeitragVerfasst: Samstag 2. Februar 2019, 16:04 
Offline
Newbie

Registriert: Samstag 2. Februar 2019, 15:49
Beiträge: 2
Hallo liebe Tischtennisfreunde,

ich bin nach laaanger Pause wieder ins Spielgeschehen zurückgekehrt und nunmehr seit ein paar Monaten auf Materialsuche.
Holz und Vorhand passen. Nun hätte ich gerne eine Kurznoppenergänzung für die Rückhand.
Der Nittaku Moristo SP 1,8mm, den ich jetzt getestet habe ist von der Tendenz her in Ordnung, aber noch nicht ganz zufriedenstellend. Wer kennt einen Belag der folgendes in etwa erfüllen kann.

1. Einen Tick schneller als Moristo SP 1,8mm
2. Etwas härter bzw. die Ballflugkurve ist 1-2 cm zu flach
3. nicht Schnittanfälliger. Der Punkt ist recht wichtig da Aufschlagannahme noch unterdurchschnittlich entwickelt ist.(Braucht wohl viel Zeit und Erfahrung)

Für ein paar Tips wäre ich euch dankbar.

Gruß
Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Moristo SP?
BeitragVerfasst: Samstag 9. Februar 2019, 17:54 
Offline
Newbie

Registriert: Sonntag 11. März 2018, 14:08
Beiträge: 5
Hallo Chris,

den Moristo SP kenne ich leider nicht. Ich hoffe, ich kann dir trotzdem etwas weiterhelfen mit meinen Erfahrungen mit anderen Kurznoppen. Ich habe in den letzten 12 Monaten mehrere Tensornoppen auf RH getestet auf Korbel/WSC. Ich spiele sie aktiv und offensiv.

SL Waran 1,8/2,0: Günstig. Harte Noppe mit weichem Schwamm, trotzdem griffig. flacher Ballabsprung, sehr gut für Schuss, leichter Katapult, Haltbarkeit bzw Konsistenz bescheiden. Eröffnung schwierig.
Andro Blowfish 1,8/2,0: Schnelle Noppe, weicher Schwamm, sehr griffig, hoher Ballabsprung, starker Katapult. Katapult war mir zu stark, lässt aber mit der Zeit nach. Block bescheiden.
Nittaku Beautry 1,8: schnellste Noppe, mittelfester Schwamm, sehr griffig, hoher Ballabsprung, leichter Katapult
Tibhar Speedy XD 1,8/2,0: mein Favorit, recht schnell, beherrschbarer Katapult. Griffig, aber trotzdem unempfindlich für ankommenden Spin. Sehr gute Blockeigenschaft. Eröffnung sehr gut. Tempo/Katapult hoch aber trotzdem beherrschbar. Ballabsprung mittelhoch.

XD, Blowfish und Beautry unterscheiden sich nur geringfügig. Hier waren für mich die unterschiedlichen Block/Eröffnungseigenschaften ausschlaggebend.
Der Waran geht in eine etwas andere Spielrichtung, ist aber sehr interessant. Die schlechte Eröffnung und Haltbarkeit waren für mich die KO-Punkte. Aber ein sehr guter Belag, wenn du eher Konterbälle spielst.
Auch ich habe bei der Aufschlagannahme manchmal Schwierigkeiten, vor allem die Annahme überm Tisch bei kurzen AS. Hier hilft mir eine gewisse Griffigkeit für die Ballführung und Flipp-Eröffnung. Am meisten stört mich dabei ein starker Katapult.

Empfehlen kann ich dir auch noch die Youtube-Videos von GeblockTT.
Viel Spaß beim Testen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Moristo SP?
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Februar 2019, 11:30 
Offline
Newbie

Registriert: Samstag 2. Februar 2019, 15:49
Beiträge: 2
Vielen Dank für die Antwort!

Währenddessen habe ich mir schon so einiges an Material angeschaut und getestet. Dummerweise gibt es keine vernünftigen Testkoffer, was die Sache recht kostspielig gestaltete. Nun daran kommt man wohl nicht vorbei.

Waran ist eine runde Sache und tatsächlich spielbar. Allerdings habe ich genau den selben Kritikpunkt wie du ausmachen können. Meine Eröffnungen sind völlig harmlos.

Waran II ist für mich total unbrauchbar. Der Absprungwinkel war auf meinen beiden Off und OFF- Hölzern derart flach und unspielbar. Netz oder 20 cm über die Platte hinaus.

Die Firestorm Noppe in 1.8 hatte ich im letzten Training dabei und ich bin für s erste recht angetan. Die Schnittempfindlichkeit hielt sich in Grenzen und der Rest lag über meine Erwartungen. Mal sehen wie sich das in den nächsten Trainingseinheiten darstellt.

Tibhar Speedy XD und Beautry stehen als nächstes auf der Testliste!
Ist der Beautry schneller als der Firestorm?

Nochmal s vielen Dank für deine Gedanken.

Gruß
Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Moristo SP?
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 10:20 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 795
Verein: TTC Rottweil
rhknoppe hat geschrieben:


Tibhar Speedy XD 1,8/2,0: mein Favorit, recht schnell, beherrschbarer Katapult. Griffig, aber trotzdem unempfindlich für ankommenden Spin. Sehr gute Blockeigenschaft. Eröffnung sehr gut. Tempo/Katapult hoch aber trotzdem beherrschbar. Ballabsprung mittelhoch.



Hi,

kannst du hier etwas zu Haltbarkeit sagen? Besser als Waran?

Wie hart ist der Belag? Eher weich, oder schon medium?

danke

2xkn

_________________
TTR: 1701 (03/19) ,TTR-Max.: 1748 (03/18), Landesklasse TTVWH

Holz: t.h.c.b. "Rosewood 5"
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8


http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Moristo SP?
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Februar 2019, 21:43 
Offline
Newbie

Registriert: Sonntag 11. März 2018, 14:08
Beiträge: 5
Hallo kn,

ich finde den Tibhar XD im Vergleich zum Waran haltbarer. Beim Waran (2,0mm) hatte bei mir nach 2 Monaten der Schwamm stark abgebaut (ca 3x2 Std pro Woche intensives Training tlw. mit Balleimer etc.). Kein FKE mehr und harte Bälle schlugen schnell aufs Holz durch insbesondere beim Blocken. Der XD (2,0 / 1,8mm) ist nach drei Monaten immer noch sehr gut.

Härte im Vergleich zum Waran ist für mich schwierig zu beschreiben: Der Waran hat mMn ein recht hartes griffiges Obergummi, aber einen sehr weichen Schwamm. Der XD ist vom Obergummi her weicher und der Schwamm ist etwas härter.
Eher kann ich die Gesamthärte des XD zum Beautry und Blowfish einordnen, die ein ähnliches "weiches" griffiges Obergummi haben. Da sehe ich den XD in der Mitte.

Von weich zu medium: Blowfish > XD > Beautry

Ich hoffe, meine sehr "subjektiven" Eindrücke helfen dir etwas weiter.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de