Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 17. September 2019, 12:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 4. März 2019, 22:47 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1287
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Hallo zusammen,

jährlich grüsst das Murmeltier.
Letztes Jahr habe ich mit Killer und Killer Pro versucht auf RH-KN umzustellen. Den normalen fand ich noch ok, aber eigentlich schon zu katapultig. Das Experiment habe ich kurz vor der Saison abgebrochen.
Was mir fehlte, war die Möglichkeit Tempowechel einzubauen, ansonsten würde mir wohl ein KN auf der RH auch gut stehen...

Nach der Saison ein neuer Versuch...
Ist zwar noch nen Monat Liga, aber ich will schonmal hören was möglich ist, damit die Testerei schnell losgehen kann und ich viel Zeit habe.

Ich suche eine:
-langsame KN,
-mit wenig Katapult (Chinlager?)
-relativ spinnig darf sie sein
-1.5mm Schwamm schwirrt mir im Kopf rum
-medium Anschlag (nur nicht die beiden anderen Extreme, gerade zu hart sollte es nicht werden)
-ich würde einen Chinesen auch bevorzugen, sofern er auch hier in Europa zum Verkauf steht.

Spectol, Killer (beide schon fast zu flott) und ein Stiga Clippa (nie getestet) liegt hier noch rum, aber gern würde ich mir eure Ideen anhören.

Danke!

Gruss Andy

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1.8 || BTY Grubba Carbon All+ || RH: Super Stop 1.5


Zuletzt geändert von Andy am Dienstag 5. März 2019, 07:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 4. März 2019, 23:06 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1904
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Koku 119II - Passt fast zu jedem deiner Punkte.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: FS 802-40, Spinlord Adler II (Im Hinterköpfle: Koku 110 - Diamant - Gipfelsturm)
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 00:47 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1287
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Mal dem Thread durchgelesen und bissl angefixt, obwohl man teilweis zu schnell etc liest, aber bei dem Preis kann man wohl nichts falsch machen...

Gibts beim Köhler noch etwas in diese Richtung? (Degu und Waran sind raus)

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1.8 || BTY Grubba Carbon All+ || RH: Super Stop 1.5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 02:13 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 12. Dezember 2015, 15:55
Beiträge: 24
Moin,

Habe selber auf RH den Killer Pro in 1,3 gespielt, stört gut,
aber das Trefferfenster war für mich zu klein.

Bin jetzt beim Giant Dragon 8228 A FC in 1,5mm gelandet komme besser
damit zurecht. Stört auch etwas und ist auch ein wenig langsamer.
Und bei dem Preis ebenfalls ein Versuch wert.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 07:24 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 20. Oktober 2009, 04:01
Beiträge: 312
Verein: PPC Erfweiler
Spielklasse: Bezirksklasse - vorderes/mittleres Paarkreuz
TTR-Wert: 1609
Ich teste gerade den Friendship 799 (den normalen, nicht den Mystery). Könnte auch gut passen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 07:35 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1904
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Der Koku ist vor allem eins: DAS KN Kontrollmonster ! Das Tempo liegt nur im AR Bereich. Der Rest ist wie gefordert. Stört beim Drehen ganz nett.
Man sollte aber technisch schon was drauf haben. Kein Belag für Rückhandüberdecker. Nimmt auch KN mäßig Schnitt an. Für harte Block- Konter- Schußspieler gibt´s besseres.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: FS 802-40, Spinlord Adler II (Im Hinterköpfle: Koku 110 - Diamant - Gipfelsturm)
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 08:11 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 922
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2019/20: P-Ball Reservist Ziel: trotz P-Ball den Spass am TT nicht verlieren -2018/2019 leider deutlich verfehlt
TTR-Wert: 1425
Koku ist klasse, genau wie DEGU II (defensiv Variante des DEGU) in 1,5 mm
1,5 mm ist m.M.n. eine gute Wahl, bei dünnerem Schwamm ist der Ball bei mir aufs Holz/die Hölzer durchgeschlagen
ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Testholz: Re-Impact Tachi "new generation"
RH: Dr. Neub. ABS 2, 1,8 mm
VH: Dr. Neubauer Explosion, 1,5 mm - neu: TSP Triple Spin Chop 1,2 mm

Holz: Re-Impact Symphonie
RH: ABS 2,1 mm
VH: SecretFlow 1,5 mm

Ersatzbrettchen (1): TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: MSP BEAST, 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 12:28 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1287
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Danke schonmal für den Input. Werde mich mal in die Topics (799, Degu2, GD) reinlesen.
Aber eine Frage noch vorweg:
Ferring, wie unterscheiden sich die beiden? Katapult, Härte, Tempo? Du spielst ja beide parallel wie ich sehe...

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1.8 || BTY Grubba Carbon All+ || RH: Super Stop 1.5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 14:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 922
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2019/20: P-Ball Reservist Ziel: trotz P-Ball den Spass am TT nicht verlieren -2018/2019 leider deutlich verfehlt
TTR-Wert: 1425
M.M.n. nur kleine Unterschiede.
Mit dem DEGU II hatten die Returns gefühlsmäßig etwas mehr Schnitt.
Gepielt habe ich trotzdem meist mit dem Koku, weil es da mit dem Holz und dem GlAnti besser passte.
ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Testholz: Re-Impact Tachi "new generation"
RH: Dr. Neub. ABS 2, 1,8 mm
VH: Dr. Neubauer Explosion, 1,5 mm - neu: TSP Triple Spin Chop 1,2 mm

Holz: Re-Impact Symphonie
RH: ABS 2,1 mm
VH: SecretFlow 1,5 mm

Ersatzbrettchen (1): TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: MSP BEAST, 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 18:29 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1287
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Ok! Da hab ich ja schon mal einige potentielle Kandidaten!

Perfekt, danke!

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1.8 || BTY Grubba Carbon All+ || RH: Super Stop 1.5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de