Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 17. Oktober 2019, 08:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Noppenstruktur für die VH ?
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juni 2019, 21:38 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 132
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1617
Hallo Miteinander ,

habe mal wieder ne Frage was KN betrifft...

Welche KN haben die Noppenstruktur a la Dr. Neubauer Pistol ?
Die MTS Firestorm oder Spinlord Gipfesturm oder Waran haben ne breite Noppenstruktur was zum Klatschen gut sind aber beim Versuch irgendwelche Noppenspin zu vollstrecken scheitern alle ( bei mir auf mein Carbonholz)denn sie sind alle rutschig. Wie gesagt ich suche ne KN die dünne Noppenstruktur hat ?
Was gibts den noch für Alternative ?

_________________
Nsd verkl.
VH Tenergy 05 1.9
RH DG ox
TTR. 16H +-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juni 2019, 22:24 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1308
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Keine Ahnung, was der Pistol für ne Struktur hat, aber für Noppspin kann ich Dir einen Blowfish (ohne +) oder Impartial XS ans Herz legen. Für mich erzeugen beide viel Spin für eine KN. Sie haben beide geriffelte Köpfe (die BTY-Noppe quietscht sogar beim drüberstreichen) und wenn es dann damit auch nichts wird, dann wohl mit keiner anderen.

_________________
Setup1:
VH: Blowfish 1.8 || BTY Grubba Carbon All+ || RH: Super Stop 1.5
Setup2:
VH: Impartial XS 1.9 || XIOM V1 || RH: Super Stop 1.9


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juni 2019, 23:52 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 132
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1617
Danke für den Tipp.
Ja du hast Recht, je gerieffelte die Noppe desto mehr Spin erzeugt sie (Pistol inkl) und der Blowfish soll in der Hinsicht statisch die Nase ganz vorne haben... und ich korrigiere : der Waran hat auch gerieffelte Noppen deswegen sollte er auch Spin freudig sein. Mm

_________________
Nsd verkl.
VH Tenergy 05 1.9
RH DG ox
TTR. 16H +-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 10. Juni 2019, 05:28 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 565
TTR-Wert: 1600
Der Firestorm eignet sich meiner Meinung nach ganz hervorragend für Topspin. Auch in die Aufschläge bekommt man damit in enormen Schnitt.

_________________
Castro
Waran 2 1,8
Troublemaker OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 10. Juni 2019, 07:51 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1920
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Die Noppenstruktur alleine ist wenig aussagekräftig. Wie sich ein Belag spielt hängt genauso von der Gummimischung, Härte, Schwammauslegung, pers. Technik und der Harmonie Holz/Belag ab. Man muß immer das Gesammtpaket betrachten.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Spinlord Adler II (Im Hinterköpfle: LN / MLN zum Störspiel am Tisch
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 10. Juni 2019, 07:58 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1308
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Meine beiden oben genannten haben auch einen relativ hohen Ballabsprung, der TS begünstigt. Hab aber nie Waran, Firestorm getetstet...
Der Degu könnte auch noch was sein.

_________________
Setup1:
VH: Blowfish 1.8 || BTY Grubba Carbon All+ || RH: Super Stop 1.5
Setup2:
VH: Impartial XS 1.9 || XIOM V1 || RH: Super Stop 1.9


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 10. Juni 2019, 09:35 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2118
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
Firestorm rutscht ab und zu durch.
Raystorm und Impartial XS haben den hohen Absprung und die nötige konstante Griffigkeit.
Zusätzlich ist ein moderner Schwamm nötig, damit das auch von weiter hinten funktioniert.
Breite geriffelte Noppen ohne große Zwischenräume.
Der TS geht mit NI Technik.
Mit Klapptechnik gehen auch die Klassischen KN, aber das Ergebnis ist kaum noch als TS, sondern mehr als Finte geeignet.
Dann lieber gleich Schießen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 10. Juni 2019, 11:30 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 132
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1617
das mit dem Firestorm kann ich bestätigen....
Habe nochmal ein Klassiker ausgegraben was wenig drüber gesprochen wird.......Juice Offense...
Macht auf dem ersten Blick bzw. auf dem verkl. NSD einen guten Eindruck...
Trotzdem Danke für Eure Berichte...
Schönen Pfingstmontag noch :peace:

_________________
Nsd verkl.
VH Tenergy 05 1.9
RH DG ox
TTR. 16H +-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de