Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 22. November 2019, 19:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 11:25 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 655
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1503
Ich danke Euch!
Die Infos werde ich erst einmal sacken lassen und dann entscheiden.
Ich suche wahrscheinlich so etwas wie den Waran jedoch ohne oder mit weniger FKE. Der FS 802-40 Mystery könnte so etwas sein.
Ich überlege weiter. Ggf. schreibe ich Euch eine PN.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 12:45 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42
Beiträge: 142
@ rookie
Mich wundert, dass noch niemand den DEGU ins Spiel gebracht hat..., in 1,8 kann man alles sicher spielen (Service Annahme, Schupf, Block und Konter...). Wenn man nicht allzuweit hinten ist kann man auch einen guten Eröffnungstoppi spielen und der gerade Schuss oder Schlagspin danach funzt auch.
Hab einen originalverpackt und ungeöffnet hier rumliegen (rot).Ich selbst spiele sehr tischnah und hab ein etwas zu katapultiges Holz, deswegen ist für mich 1,5 besser.
Bei Interesse deinerseit PN.

Schönes WE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 12:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 655
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1503
Hi rapo,

der Degu ist mit leider viel zu weich. Ich brauche etwas härteres für die VH.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 13:12 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42
Beiträge: 142
Versteh ich! Mir ist er nur etwas zu weich..., vielleicht wär der neue Wyvern was für dich? Scheint so zw. Waran und Degu zu liegen. Oder Degu 2, härterer Schwamm und dementsprechend im Gesamtfeeling nich so weich wie der normale Degu.
Eine Empfehlung hätt ich noch: Friendship Legend - ist nicht so weich wie der Degu, kontrolliert und spinnig.
Da hab ich auch noch einen rumliegen..., recht gross geschnitten-schwarz in 1,9.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 14:07 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 268
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1600
2xkurzenoppe hat geschrieben:
Friendship 802-40 Mystery.

Gibt es nur mit 2,2 mm Schwamm, fühlt sich aber nicht indirekt an und Gewicht ist recht leicht, maximal so schwer wie Waran 2,0 mm.


Moin,

der Friendship interessiert mich schon länger. Der Waran ist mir manchmal zu katapultig.
Fände es toll, wenn Du mal die Unterschiede zwischen Waran und 802-40 Mystery beschreiben könntest.

Grüße Claus.

_________________
Ein KI, die den Turing-Test besteht, könnte auch absichtlich durchfallen.

RH: Spinlord Waran 1,5 mm
Holz: TSP Reflex Award 50 off, gerade
VH: Spinlord Waran 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 14:59 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 655
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1503
Hi!

Der Legend ist mir auch zu weich, habe ich schon probiert.
Der Degu II ist härter, mir aber für die VH zu langsam.
Der Wyvern ist mir zu teuer, deshalb habe ich ihn noch nicht getestet.
Ich bin ein schwieriger Kunde, was?! : )

Wenn ich den 802-40 Mystery teste, schreibe ich hier einen Bericht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 18:19 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 826
Verein: TTC Rottweil
ClausTrophobie hat geschrieben:

Moin,

der Friendship interessiert mich schon länger. Der Waran ist mir manchmal zu katapultig.
Fände es toll, wenn Du mal die Unterschiede zwischen Waran und 802-40 Mystery beschreiben könntest.

Grüße Claus.


Schwierig, da ich den 802-40 Mystery nur 1 TE testete und da FKE vs. klassische KN fast einen Apfel-zu-Birne-Vergleich darstellt.

Ich sag es mal so: für eine klassische KN ist der Mystery sehr schnell und katapultig. Mit seinen 2,2 mm Schwamm schlägt er hierbei vermutlich auch einen Tuttle Summer mit 2,0 mm. Tempomäßig kann ihm bei den klassischen KN nur der Spectol Speedsponge das Wasser reichen. Schnitt und Noppenspin kann der 80-40 Myster aber im ersten Eindruck etwas besser als der Spectol Speed.
Der 802-40 Mystery ist auf jeden Fall schneller als der Degu und hat einen medium-harten Anschlag, der aber nicht tot ist. Tempo und Katapult vom Waran erreicht der 802-40 Mystery aber nicht, weshalb ich ihn auch nicht spiele. Wäre maximal etwas für meine RH, aber dort finde ich den Gedanken an 2,2 mm Schwamm leider befremdlich, obwohl der Zuschnitt auf Standardblatt nur 37g wiegt - mit 2,2 mm Schwamm (Waran 2,0 mm wiegt tendenziell etwas mehr und der ist schon leicht). Natürlich kann es aber sein, dass ich ein recht leichtes Exemplar erwischte, ich kann es nicht ausschließen.

Ergänzung: ttdd meint, dass der 802-40 Mystery in etwa das Tempo vom Legend hat. Das kommt hin, wegen dem Mehr an Schwamm vll. sogar etwas höher, da es den Legend nur in 1,7 oder 1,9 mm gibt. Anschlag ist beim 802-40 aber knackiger, härtetechnisch etwa zwischen Waran und Firestorm. Das war's, alles Eindrücke nach einem Test, daher ohne Gewähr.

_________________
TTR: 1705 (10/19) ,TTR-Max.: 1748 (03/18)

19/20: Landesliga TTVWH, Pos. 4

aktuell:
Holz: t.h.c.b. "Rosewood 5"
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 18:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 826
Verein: TTC Rottweil
rapo hat geschrieben:
Versteh ich! Mir ist er nur etwas zu weich..., vielleicht wär der neue Wyvern was für dich? Scheint so zw. Waran und Degu zu liegen. Oder Degu 2, härterer Schwamm und dementsprechend im Gesamtfeeling nich so weich wie der normale Degu.
Eine Empfehlung hätt ich noch: Friendship Legend - ist nicht so weich wie der Degu, kontrolliert und spinnig.
Da hab ich auch noch einen rumliegen..., recht gross geschnitten-schwarz in 1,9.


Nein. Insgesamt ist der Wyvern - dafür reicht ein kurzer Test - deutlich näher am Waran denn am Degu.

_________________
TTR: 1705 (10/19) ,TTR-Max.: 1748 (03/18)

19/20: Landesliga TTVWH, Pos. 4

aktuell:
Holz: t.h.c.b. "Rosewood 5"
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 18:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 655
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1503
Ist der Mystery-Schwamm getuned?
Oder was ist der Unterschied zum normalen 802-40 Schwamm?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: China KN für VH
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2019, 18:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 826
Verein: TTC Rottweil
rookie hat geschrieben:
Ist der Mystery-Schwamm getuned?
Oder was ist der Unterschied zum normalen 802-40 Schwamm?


Nein nicht getuned. Ist in diesem Fall ein grüner, recht dynamischer Schwamm. Ist spürbar katapultiger und schneller als der Normale, aber immer noch klassisch, ohne Tuning oder FKE.

_________________
TTR: 1705 (10/19) ,TTR-Max.: 1748 (03/18)

19/20: Landesliga TTVWH, Pos. 4

aktuell:
Holz: t.h.c.b. "Rosewood 5"
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de