Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 18. Oktober 2017, 14:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 859 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53 ... 86  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 10:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 662
Spielklasse: 2.Bundesliga
@bacchus- eine video wäre super ;)

_________________
Blade: Der-Materialspezialist Revolution / BH: Der-Materialspezialist Diabolic 1.6

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 18:53 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 752
Ich spiele den MB in 1,5.

Ja, ein Video...das könnte ich nur mit dem Handy machen, mal sehen, ob ich das hinbekomme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 21:37 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 28. Dezember 2009, 10:53
Beiträge: 283
Spielklasse: WTTV Bezirk OWL 2. KK
TTR-Wert: 1450
Ich spiele den MB in 1,5 und muss auch sagen, dass dies der erste GLAnti mit dem ich auf Anhieb recht gut klar komme. Mein größtes Problem bei den anderen GLA war immer der richtige Winkel, hier ging es sofort.

Nun habe ich ein Problem mit Unterschnittbälle, die fallen mir reihenweise ohne Bedrängnis in das Netz :(.

_________________
Im Einsatz: VH: DHS 3-50 1,9 rot - Holz: Materialspezialist Revolution - RH: Pimplepark Wobbler OX


Zuletzt geändert von Noppennoob am Freitag 13. Januar 2017, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 10:06 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 1. April 2013, 12:09
Beiträge: 39
Verein: 1. FC Hösbach
Spielklasse: 3. Kreisliga Aschaffenburg
TTR-Wert: 1507
War jetzt die letzten Modelle mehr als enttäuscht von der Winkelanfälligkeit, den Transformer fand ich schon ganz ok, nun bin ich nach dem letzten Turnier wo ich mir die Kiste mal angeschaut habe heiß wie Frittenfett, bestellt isser auf einem Medusa-Holz, bin gespannt und werde nächste Woche nach den ersten beiden Trainingseinheiten berichten. :-)

_________________
Holz: Stiga Allround Classic Carbon
VH: Donic Barracuda in 2,0
RH: Materialspezialist Mega Block in 1,5

RH im Test: Materialspezialist Mega Block in 2,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 15:29 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2446
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
Noppennoob hat geschrieben:
Ich spiele den MB in 1,5 und muss auch sagen, dass dies der erste GLAnti mit dem ich auf Anhieb recht gut klar komme. Mein größtes Problem bei den anderen GLA war immer der richtige Winkel, hier ging es sofort.

Nun habe ich ein Problem mit Unterschnittbälle, die fallen mir reihenweise ohne Bedrängnis in das Netz :(.


bei Unterschnittbällen ist es doch wie vorher bei Noppen, liften. Entweder sehr stark (hart) oder hoch liften, dann kommt der Ball auch über das Netz ;-)

Seitenwischer geht auch ist aber ein kleines bisschen schwieriger...


Der Lift-Schlag allerdings wird dann zu einem echten Angriffsball, ich bin da manchmal noch zu zaghaft.

_________________

MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 17:38 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 28. Dezember 2009, 10:53
Beiträge: 283
Spielklasse: WTTV Bezirk OWL 2. KK
TTR-Wert: 1450
Liften ist kein Problem, ich meine eher denn Druckschupf, dass ich da mit soviel mehr Aktivität dran gehen muss krieg ich noch nicht rein

_________________
Im Einsatz: VH: DHS 3-50 1,9 rot - Holz: Materialspezialist Revolution - RH: Pimplepark Wobbler OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 22:44 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2016, 12:47
Beiträge: 22
Hallo MB Spieler, mal wieder etwas neues vom Glanti Anfänger.
Die ersten Spiele waren ja, wie berichtet sehr positiv und ich konnte von den ersten 14 Spielen mit Glanti MB in 1,5 sogar 12 gewinnen.
Heute bin ich nun erstmals enttäuscht von der eigenen Spielweise.
Gegner heute ein rückhandlastiger Topspinspieler der sehr viel Effet in die Topspins bringt.
Letzte Saison beide Spiele gegen ihn gewonnen (mit NI).
Nun wurde ich heute regelrecht vernichtet.
Konnte nicht richtig in das Spiel kommen, war zu ungefährlich mit dem MB und nicht aktiv und mutig genug.

Die Bälle waren einfach für ihn und so verlor ich deutlich 0-3.

Das zweite konnte ich zwar gewinnen, war aber auch wirklich Pflicht.
Der Block kam einfach nicht und der Druckschupf gelang leider auch zu selten.
Mal sehen wie es nächste Woche läuft, werde auf jedenfall weiter versuchen da Konstanz rein zu bekommen.
Evtl. war ich auch zu übermotiviert durch die zu Beginn so guten Ergebnisse.

Bis bald
Matest

_________________
Holz: MS , Revolution
VH : Tenergy 05 , 1,9 mm
RH : MS, Mega-Block 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Januar 2017, 00:26 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 7. November 2016, 20:21
Beiträge: 6
Verein: TSG Lützelsachsen
Spielklasse: Kreisliga
TTR-Wert: 1491
Hab jetzt auch das erste verloren in der Rückrunde. Bin ins mittlere Paarkreuz aufgestiegen und da weht gleich mal ein anderer Wind. Mein Gegner konnte wirklich gut auf das Spiel mit Anti. Nur geklatscht und gegen so eine aggressive Spielweise fehlt mir irgendwie noch das Gegenmittel.
Nichtsdestotrotz konnte ich das zweite und entscheidende Spiel gewinnen.
Bin immer noch zufrieden mit dem Belag, muss aber immer noch an mir arbeiten.
Allen anderen hier eine erfolgreiche Rückrunde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Januar 2017, 11:12 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 752
Am Freitag konnte ich beim VR Cup gg eine Spielerin mit über 1500 Punkten gewinnen. Es spielte mir in die Karten, daß sie eine reine Abwehrspielerin ist und fast nie selbst aktiv wird. So konnte ich den Ball einfach immer nur zurückspielen und war aufgrund der hohen Sicherheit mit dem MB am Ende mit 3:2 erfolgreich. Aber ich konnte auch wieder feststellen, daß es Spieler gibt, die einfach im Verein oft gg Material spielen und sich nicht von einem Druckschupf verwirren lassen und andere, die daran einfach fast verzweifeln. Selbst das Spiel zu prägen gelingt mir noch nicht sehr gut, da meine offensiven Schläge, zB Schuß zu weit hinten raus gehen. Da muß ich das Schlägerblatt noch mehr schließen und mich besser zum Ball stellen. Aber weiter sehr possitiv gestimmt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Freitag 20. Januar 2017, 12:51 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 3. September 2010, 15:32
Beiträge: 53
Habt ihr alle den MB mit Klebefolie aufgeklebt. Hab jetzt doch nicht widerstehen können. Oder habt ihr mit Voc Free geklebt?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 859 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53 ... 86  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de