Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

friendship 804
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=10575
Seite 2 von 5

Autor:  noppspin [ Sonntag 16. Mai 2010, 21:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

Hallo Olek ,

hattest Du jetzt schon mal Zeit den 804 2,0 zu testen ?
Viel schneller als in 1,5 mm ?
Angriffsmöglichkeiten besser ?

Gruß

Autor:  oakley07 [ Dienstag 15. Mai 2012, 11:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

Kann man das Ding mal testen, um einen Eindruck von Glanti`s ala Nightmare und Co zu bekommen?

Autor:  Frank [ Dienstag 15. Mai 2012, 12:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

oakley07 hat geschrieben:
Kann man das Ding mal testen, um einen Eindruck von Glanti`s ala Nightmare und Co zu bekommen?


original ist er allerdings sehr griffig für einen Anti, nix mit Glanti

Autor:  oakley07 [ Dienstag 15. Mai 2012, 12:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

Frank hat geschrieben:
oakley07 hat geschrieben:
Kann man das Ding mal testen, um einen Eindruck von Glanti`s ala Nightmare und Co zu bekommen?


original ist er allerdings sehr griffig für einen Anti, nix mit Glanti


Okay danke dir! Gibt es denn "günstige" GLantis ab Werk oder sind die alle im oberen Preissegment?

Autor:  ferring [ Dienstag 15. Mai 2012, 15:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

schau Dich einfach im "Gebraucht"-Forum um.
Habe gerade den zweiten, neuen GlAnti deutlich unter NP bekommen :-)
ferring

Autor:  Gery06 [ Montag 16. Juli 2012, 10:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

Schönen tag!

Ich möchte RITC EVS 804 zu kaufen. Kann mir jemand helfen mit diesem?

Autor:  Noppenbieger [ Dienstag 17. Januar 2017, 16:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

Der 804 hat etwas Restgrip und ist somit minimal griffiger als ein "normaler, klassischer Anti" der auch noch Restgrip besitzt. Zumindest war dies bisher so, als die Beläge noch ohne Belagschutzfolie ausgeliefert wurden und aussahen wie direkt von der Müllhalde. Mittlerweile werden die aktuellen Beläge mit Belagschutzfolie ausgeliefert, sehen 100% gleichmäßig aus wie ein neuer Topspin Belag. Leider spielen sie sich jetzt auch wie ein Topspin Belag.
Habe gerade drei Stück in OX bekommen und die Beläge bauen exakt soviel Spin auf wie ein Tackiness...somit sind die aktuellen Beläge absolut wertlos, da sie zu 100% von den Eigenschaftsangaben des Herstellers abweichen!
Also die alte "Schmuddelversion! war super wenn aktiv gespielt wurde, die neuen sind leider absoluter Kernschrott. Der Belag muß quasi als Neuteil nachbehandelt werden, damit er die Eigenschaften bekommt, mit denen der Hersteller das Produkt bewirbt.
Vermutlich eine Folge aus den Kundenbeschwerden, daß der Belag im Auslieferungszustand bereits aussieht wie auf der Heckablage vergessen. Jetzt hat der Hersteller die Beläge verschlimmbessert....eigentlich Schade, denn mit der alten Version ging all das, was diverse (insbesondere teure) Noppenbeläge versprechen aber dann nicht ansatzweise erfüllen können.
Den neuen (aktuellen) 804 kann man also nur empfehlen, wenn jemand einen spinnigen Belag sucht der noch langsamer ist als ein Tackiness C. Wer einen restgriffigen Anti für aktives Angriffsspiel sucht, wird mit dem aktuellen 804 jedenfalls nicht mehr froh.

Autor:  Cosmore [ Dienstag 17. Januar 2017, 16:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

Vielleicht bietet der Spinlord Sandwind eine halbgriffige Alternative zum Tacki804.

Autor:  Hiltons Erbe [ Dienstag 17. Januar 2017, 18:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

NBA,NBA,NBA,NBA..........

Autor:  A1980 [ Dienstag 17. Januar 2017, 21:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: friendship 804

Hiltons Erbe hat geschrieben:
NBA,NBA,NBA,NBA..........


kommt drauf an was man mit anti anstellen möchte! der NBA hat sehr wenig griffigkeit..hat zur folge dass das blocken von topspins leicht geht (belag ist auch langsam), aber gegenkontern auf topspins ist nur schwer möglich, der belag landet dann im netz. ist eher fürs passive spiel gedacht

Seite 2 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/