Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. April 2017, 23:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Dezember 2011, 23:35 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 570
Hi Simon

Dann würde mich interessieren, was du zur Zeit spielst für Material (Holz + Belag,-Stärke)auch wenn das schon öfters gefragt wurde, interessiert mich das immer wieder !

Danke für das Video...da warste wirklich genervt ist nicht zu übersehen,aber man kann auch sehen das es einfach nicht dein Tag war mit den ganzen Kantenbälle und Finger usw.....

Gruß
sab.......

_________________
Andro super core cl off
VH:Andro Rasant Turbo
RH:Transformer 1,8mm ABS

***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Dezember 2011, 23:42 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 719
vor zwei Seiten hat er geschrieben, dass er das TB ZLC mit T05 2,1 und NAS 1,8 spielt

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2011, 07:37 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 570
karnop hat geschrieben:
vor zwei Seiten hat er geschrieben, dass er das TB ZLC mit T05 2,1 und NAS 1,8 spielt


Was soll ich jetzt mit deiner Antwort ???? :?

Das war 2010 mit 2 Seiten vorher und er spielt das ZLC garantiert nicht mehr, da er ein anderes Holz nach dem ZLC spielte......ich glaube das Mizutani


Gruß

_________________
Andro super core cl off
VH:Andro Rasant Turbo
RH:Transformer 1,8mm ABS

***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2011, 10:27 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 3. März 2009, 14:43
Beiträge: 78
Man muss auch dazu sagen, dass Drescher eine Hausnummer ist wenn er mal trainiert. In der Vorrunde damals hatte ich auch nur 3:2 gewonnen.

Mein Holz ist allerdings seit einiger Zeit das Mizutani. Rückhand ist geblieben, nur die Vorhand wechselt. Ich wechsel immer zwischen “Xiom Sigma Pro“ in 2,0 und “Tenergy 05“ in 2,1 (habe ich noch vom letzten Vertrag ein paar Zuhause).

_________________
Holz: Mizutani SZLC
VH: Andro "Rasant Turbo" in 2,1 mm
Rat: Dr. Neubauer "Buffalo" in 1,8 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2011, 11:00 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1363
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Den Spielstil finde ich einfach witzig, also die Anti Bälle. Ich finde du spielst den Anti fast wie eine grLN, sicher auch bedingt durch den dicken Schwamm, mit dem die eher an GLN Technik erinnernden "Techniken" wie ich sie spiele (oder ja auch Gester, bei dem ich immer versucht habe "abzukupfern" dahingehend) deutlich schwerer sind.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2011, 11:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 719
sabalot11 hat geschrieben:
karnop hat geschrieben:
vor zwei Seiten hat er geschrieben, dass er das TB ZLC mit T05 2,1 und NAS 1,8 spielt


Was soll ich jetzt mit deiner Antwort ???? :?

Das war 2010 mit 2 Seiten vorher und er spielt das ZLC garantiert nicht mehr, da er ein anderes Holz nach dem ZLC spielte......ich glaube das Mizutani


Gruß



sorry habs übersehen :)

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2011, 17:06 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 570
Hi Simon

Danke dir für die Info zwecks Material

Was ist jetzt da anders, wenn man die beiden Hölzer vergleicht Mizutani und ZLC ?
Spielte auch eine Runde das ZLC ein Klasse Holz finde ich...........

Xiom Sigma Pro im Wechsel !

Hast du mal den Hexer HD getestet ?

Gruß

_________________
Andro super core cl off
VH:Andro Rasant Turbo
RH:Transformer 1,8mm ABS

***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2011, 23:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 3. März 2009, 14:43
Beiträge: 78
Mit dem HD habe ich keinen Spin in die Bälle bekommen.

Gibt keinen großen Unterschied, finde das Mizutani ein wenig kontrollierter.

_________________
Holz: Mizutani SZLC
VH: Andro "Rasant Turbo" in 2,1 mm
Rat: Dr. Neubauer "Buffalo" in 1,8 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Freitag 30. Dezember 2011, 18:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 626
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksliga hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1608
Simon Dein Spiel ist zumindest in den Youtubes gegen Drescher ganz anders wie das Spiel von Sebastian Sauer und auch anders wie Gesters Spiel. Du bist ein fast reinrassiger Angreifer der die Punkte deutlich mit der schnellen Seite macht RH wie VH :!: MaikS spielt eigentlich so wie ich mir das Materialspiel vorstelle - zwar auch mit einer guten VH aber fast alles deutlich über dem Tisch oder dicht daran. Du spielst ziemlich viel von hinten raus mit der VH in unterschiedlichen TS Varianten - zumindes im Drescherspiel - das gegen Filus habe ich noch nicht sehen können.
P.S. ich vergaß noch hinzuzufügen - sehr, seehr gut :wink: :!:

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Freitag 30. Dezember 2011, 22:56 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1675
Simon hat mit zwei glatten Belägen auch Oberliga hinten ganz ordentlich gespielt bevor er wechselte.

Richtig, gester spielt das Material anders aus.

Aber auch hier sieht man, was "Material" ausmacht.

Es sieht so aus, als ob Simon mit zwei glatten Belägen fast selbes Niveau hätte, ist aber nicht so.

Aber sehr sehr effektiv das ganze!

Mit Marcel kautz zusammen eindeutig der beste "Tischtennisspieler" unter den materialisten.

Kautz spielt ähnlich gut mit Vorhand...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2012, 01:46 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 21. Februar 2007, 09:32
Beiträge: 127
:lol2: :lol2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Januar 2015, 21:45 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 21:14
Beiträge: 12
@Simon

Welches Holz-Anti Kombi würdest du Glanti- Einsteigern empfehlen?
Habe auch viel positives von dem Belag Beast gehört, was meinst du dazu?

Kann mit reinen Arylatehölzern auch eine ordentliche SU erzeugen oder müssen das steife Carbonhölzer sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Januar 2015, 13:24 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 3. März 2009, 14:43
Beiträge: 78
@Energetics13:

ich fürchte, ich kann Dir da nicht sonderlich weiter helfen, da ich selber schon die ganze Zeit mit Carbon Hölzern spiele. Ich hatte zwar vor einiger Zeit einen Holzwechsel, aber das ist auch wieder Carbon.

Ich habe mal das World Champion ausprobiert und es wahr sehr angenehm. Es ging nur mit meinem besser/ angenehmer.

Mit den Belägen habe ich seit damals gar keine Antis getestet, da ich zufrieden bin und vom Doc nichts neues diesbezüglich kam.

Sorry :)

_________________
Holz: Mizutani SZLC
VH: Andro "Rasant Turbo" in 2,1 mm
Rat: Dr. Neubauer "Buffalo" in 1,8 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:34 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 25. März 2011, 22:11
Beiträge: 220
TTR-Wert: 1615
Energetics13 hat geschrieben:
@Simon

Welches Holz-Anti Kombi würdest du Glanti- Einsteigern empfehlen?
Habe auch viel positives von dem Belag Beast gehört, was meinst du dazu?

Kann mit reinen Arylatehölzern auch eine ordentliche SU erzeugen oder müssen das steife Carbonhölzer sein?


vllt kann ich dir helfen.
Für Glanti würde ich dir zum Einstieg entweder den A-B-S vom Doc oder den Beast empfehlen. Für mich die gutmütigsten Glantis.
Als Holz kommt es natürlich auch auf deine Vorhand an. Für guten Störeffekt und besseren Absprung mit dem Glanti sind natürlich Hölzer mit Kunstfasereinlage gut geeignet. Arylat funktioniert ganz gut(hab lange das Spark gespielt), Carbon macht aber mehr.

_________________
Holz1: BTY Viscaria Light
Vh: TSP Ventus soft 2,0
Rh: Neubauer A-B-S 1,2

Holz2: MSP Phantom
Vh: Tenergy 05, 2,1
Rh: Neubauer A-B-S 1,2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Freitag 9. Januar 2015, 10:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 791
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2015/16: KL-NF Ziel: positives Spielverhältnis TTR verbessern
TTR-Wert: 1438
ich würde auch zu BEAST raten
das kann man selbst in 1,2 mm beherrschen
der Ballabsprung ist etwas höher, was mir sehr gut gefällt.
Dadurch kriege ich auch Kreisklassen TS auf die Platte :ugly:
Sollte Timo Boll regelmäßig zu unserem Training kommen :wink: ,
muss ich wohl zum Parasiten wechseln :lol:
ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Holz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: MSP BEAST, 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm

Ersatzbrettchen (1): TTM Hammer und Sichel
RH: Dr. Neub. Buffalo, 1,2 mm
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Ersatzbrettchen (2): TT-Manufaktur Hawk
RH: Sword Scylla, OX
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de