Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 6. August 2020, 23:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 656 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 08:39 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 3. März 2009, 14:43
Beiträge: 256
Guten Morgen,

ich habe mal wieder die Spiele aufgenommen (die letzten zwei Spiele habe ich nicht gefilmt, da ich an meinem operierten Knie verletzt bin bzw. wieder Probleme habe. Jetzt habe ich es allerdings wieder halbwegs unter Kontrolle).

Wir haben gegen Neuhausen 2 gespielt und hier gibt es die Links:

Matti Pelz: https://youtu.be/YCPfM_BdFtw
Jannick Renold: https://youtu.be/Ayfp1gqrsAg
Lakith Jayanetti: https://youtu.be/2U7H1SGCnFk

Viel Spaß und noch einen schönen Sonntag.

Gruß Simon

_________________
Holz: Dr. Neubauer
VH: Butterfly „Dignics 05“ in 2,1 mm
RH: Dr. Neubauer „ABS1“ in 2,1 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 12:26 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Beiträge: 748
Verein: SV Mindelzell
Spielklasse: Bezirksklasse A
Servus Simon,

vielen Dank fürs posten :ok:

Grüße
Harald

_________________
carpe diem Baby

Bluefire M2 max Matador Vortex 2.0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 14:16 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 1071
Ja, super coole Videos! Besten Dank!
Klasse, wie du im Spiel gegen Renold noch die Kurve gekriegt hast :ok:

Mir fällt auf, dass Du viele Punkte mit Aufschlägen und den überrissenen Topspins machst. Scheinst mit deinem aktuellen Setup viel Rotation erzeugen zu können!

Sehr cool, weiterhin viel Erfolg und alles Gute für das Knie!

Gruß,

Holger

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way medium 2,1-DG ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 17:23 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 30. Dezember 2007, 16:25
Beiträge: 254
Spielklasse: Verbandsliga
TTR-Wert: 1930
Schön anzusehen ist das nicht wirklich, aber wenigstens macht er viele Videos. Mit Antispiel hat das nicht wirklich was zu tun....Aber da hat ja jeder eine andere Meinung. Trotzdem noch maximale Erfolge....

_________________
Hauptschläger

Holz: Dr. Neubauer Titan gerade
VH: Nittaku Fastarc G1 2,0mm
RH: Barna Super Glanti 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 17:42 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 470
Nennen wir es modernes Antispiel. Stupides RH-Glanti-Ganzertischer ist ausgestorben und ohnehin nicht mehr gewinnbringend...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 11:41 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 201
TTR-Wert: 1760
TTR Wert der Gegner schätze ich mal um die 1650, Aufschlagannahme Jayaneti sieht aus wie TTR 1500


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 19:53 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 2345
Die sind schon etwas besser. Schau mal auf vergleichbare Bilanzen von Simon in Deutschland (Hessenliga in etwa, wobei er in der Schweiz weniger verliert), dann würde ich die Gegner allgemein zwischen TTR 1800 im schlechtesten Fall bis zu etwa 2000 in der Spitze einordnen.

Genau vergleichen kann man es sowieso nicht, da anderes Spielsystem und sicher oft starke Unterschiede zwischen 1 und 3 in der Schweiz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 23:05 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 3. März 2009, 14:43
Beiträge: 256
Das ist schwer einzuschätzen. Als ich noch in Deutschland gespielt habe, war es ja für gewöhnlich mit Celluloid und ich habe noch anders gespielt. Mit Plastik (und erst recht mit ABS-Plastik) muss ich viel früher den Punkt suchen und kann es mir nicht mehr leisten den Ball X mal nur rüber zu spielen. Außerdem trainiere ich seit dieser Saison wieder (zumindest versuche ich es regelmäßig), was ich die letzten Jahre in Deutschland nicht habe. Manchmal trainiere ich noch in meinem alten Verein und mache natürlich auch Spielchen gegen alte Bekannte. Wenn ich mir die Trainingsspiele von damals und heute ansehe, würde ich sogar sagen, dass ich besser spiele als damals.

Die drei Jungs würde ich vom Niveau her im Mittelfeld der Liga ansiedeln, wobei die Bilanzen es nicht ganz so gut darstellen. Die sind aber noch jung und ich denke, dass sie noch besser werden.

Bei Jayanetti muss man dazu sagen, dass er wahrscheinlich zum ersten Mal gegen so etwas wie mich gespielt hat. Da haben sich schon bessere schlechter angestellt.

Wenn ich die Jungs mit Bekannten aus Deutschland vergleichen müsste, würde ich sie bei 1840 bis 1930 einstufen.

_________________
Holz: Dr. Neubauer
VH: Butterfly „Dignics 05“ in 2,1 mm
RH: Dr. Neubauer „ABS1“ in 2,1 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Februar 2020, 08:05 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 19:49
Beiträge: 249
Verein: Broitzem
Spielklasse: Landesliga
Es ging glaube ich dem Kollegen MSC hauptsächlich um den Return, und der ist wirklich nicht gut..

ich glaube in deutschland sind materialspieler auch weiter verbreitet, als im ausland.

_________________
-MSP Wizard Fire ST
-MSP LSD extra long
-Vega X


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was spielt Huth?
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Februar 2020, 09:06 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 470
Die Spieler aus der Schweiz in Simons Videos sind oftmals schwer einzuschätzen. Ein Vergleich mit den Deutschen ist ebenso schwer zu ziehen. Ich finde es zieht sich folgendes wie ein roter Faden durch viele/alle Videos:
Die dortigen Spieler sind sehr anfällig auf Aufschläge bzw. schlecht im Bereich Rückschlag und gegen Material. Sie beherrschen jedoch dafür ein gutes "offenes Spiel".
Es entsteht dadurch ein krasses Missverhältnis zwischen den vielen leichtfertigen Rückschlagfehlern und den dafür wiederum gewonnenen Punkten im offenen Spiel.
Ein deutscher Spieler im Vergleich kommt mir sicherer im Bereich Rückschlag- und Materialspiel vor, dafür sind sie dann schwächer im offenen Spiel (Angriff / Topspsin).

Kurzum: Die Rückschläge allein sehen DIESMAL nach 1600-1700 TTR aus, das offene Spiel hingegen teilweise bei >1900 TTR. Daher dürfte die Wahrheit irgendwo bei 1800 TTR liegen.

Ein deutscher mit guten Aufschlägen und 1750-1800 TTR dürfte alle 3 schlagen können. Ein deutscher mit weniger guten Aufschlägen und dafür ein TS-Spiel im Wert von 1900-1950 TTR dürfte hingegen auch mal verlieren. Deshalb finde ich kann man keinen wirklichen Vergleich ziehen. Vielleicht sollten die Schweizer den Trainings-Fokus mehr auf Aufschlag-Rückschlag also auf Topspin-Topspin legen :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 656 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de