Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 12. Dezember 2017, 09:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Freitag 23. August 2013, 08:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 725
ja

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Freitag 6. September 2013, 16:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 17. April 2011, 10:04
Beiträge: 501
Viele Baumärkte (günstigster Preis: Max Bahr) und Kaufland-Märkte führen es, am sichersten findest Du es aber im Kfz-Zubehör.

_________________
Piet Eigenbau / VH Tibhar Evolution MX-P / RH Joola Timeless
Spielsystem: VH Tischnaher Angreifer, RH Spinparasit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Samstag 28. September 2013, 19:20 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 9. September 2012, 21:04
Beiträge: 82
Hat den Anti Reiniger vom Materialspezialisten schon jemand ausprobiert? Bin auch fan von AA, aber nach der Anwendung gläzt mein Anti zu stark.

http://www.der-materialspezialist.com/i ... t-zubehoer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Sonntag 29. September 2013, 17:13 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Mai 2008, 13:45
Beiträge: 245
Du musst auch "seidenmatt" nehmen, dann glänzt auch nichts mehr :wink:

_________________
VH: Donic F3 Big Slam

RH: Tibhar Grass D.Tecs

Holz: andro Kinetic CF Carbon off+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Freitag 4. Oktober 2013, 06:46 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 17. April 2011, 10:04
Beiträge: 501
Der Reiniger von MSP ist noch einen Tick besser als AA.

_________________
Piet Eigenbau / VH Tibhar Evolution MX-P / RH Joola Timeless
Spielsystem: VH Tischnaher Angreifer, RH Spinparasit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Samstag 5. Oktober 2013, 11:21 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 00:03
Beiträge: 1266
Verein: SG DILLENBURG
habe auch beobachtet,viele nehmen zu viel,oder tragen zu viel AA seidenmatt auf.nur drei kleine tropfen genügen.
gut polieren und das ding flunzt.

_________________
Holz:Piet Bak-B12
VH:Globe-e-version.1.8mm in schwarz
RH:neubauer ABS in 1.2mm in Rot.
wen GLATTE LANGE NOPPEN wieder erlaubt werden,werde ich sie wieder spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Montag 7. Oktober 2013, 11:10 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Mai 2008, 13:45
Beiträge: 245
Fuji hat geschrieben:
Der Reiniger von MSP ist noch einen Tick besser als AA.


Was soll daran besser sein?

_________________
VH: Donic F3 Big Slam

RH: Tibhar Grass D.Tecs

Holz: andro Kinetic CF Carbon off+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Oktober 2013, 01:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 17. April 2011, 10:04
Beiträge: 501
Einen Schuss glatter und zieht etwas schneller ein - bild ich mir ein ;-)
Habe es auch an anderen Glantis als dem TL ausprobiert.

_________________
Piet Eigenbau / VH Tibhar Evolution MX-P / RH Joola Timeless
Spielsystem: VH Tischnaher Angreifer, RH Spinparasit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Oktober 2013, 09:56 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Mai 2008, 13:45
Beiträge: 245
Also mit dem schneller einziehen kann gut sein, allerdings kommt es hier auch immer darauf an, welche Menge an Reinigungsmittel man verwendet.

Bei der Glätte hingegen, glaube ich, es ist wirklich Einbildung :wink:

_________________
VH: Donic F3 Big Slam

RH: Tibhar Grass D.Tecs

Holz: andro Kinetic CF Carbon off+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Oktober 2013, 21:52 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 9. September 2012, 21:04
Beiträge: 82
Wer den teuersten Anti spielt muss auch das teuerste Plegemittel benutzen, sonst gehts dir wie ihm: http://m.youtube.com/watch?v=eEkupIubAnw

Selbst kann ich nach dem Pflegen mit Amor All keine glätte Zunahme erkennen (bei einem schon sehr glatten Belag, bei griffigen Antis schon). Aber die Speileigenschften des Belags werden besser und die Schnittumkehr.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de