Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=17538
Seite 11 von 11

Autor:  Pinky [ Freitag 11. August 2017, 17:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?

Pinky hat geschrieben:
Kann man einen solchen Belag eigentlich auch kaputt reinigen/pollieren?


Weiß keiner dazu eine Antwort?
Also damit meine ich, kann man zu fest aufdrücken oder kann man durch zu häufigen Einsatz/polieren die Werksbeschichtung wegpollieren oder kann man dabei sonst einen Fehler machen?

Gehe auf den 4-5 Einheiten alten Rhino bislang nur mit einem Mikrofasertuch drüber und hatte heute aber den Eindruck, dass er ein wenig griffig war.

Autor:  aaandreas [ Samstag 12. August 2017, 13:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?

Das mit der "Werksbeschichtung" ist nur eine Vermutung von einigen Usern. Aber je nach stärke und Mikrofasertuch könnte der Rhino griffiger werden. Vielleicht wird er aber auch schon durchs spielen griffiger.
Ich empfehle in dem Forum und anderen die Suchfunktion, um noch einiges über Antis zu lesen und selbst auszuprobieren. Der Anti ist genauso wie die Noppen innen eine kleine Wissenschaft.

Autor:  Pinky [ Sonntag 13. August 2017, 13:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wie putzt Ihr Eure (Gl)-Antis?

Hab nun mal mit AA nachgeholfen. Die Halle war jedoch sehr feucht und daudrch wurde der Glanti sofort wieder etwas griffig.

Seite 11 von 11 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/