Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 11:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 279 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Januar 2017, 09:31 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 1. Dezember 2007, 16:59
Beiträge: 453
Gibt es jemanden, der alle Schwammstärken vom Bison getestet hat?

Ich muss jetzt neu bestellen und hatte bisher nur den 1,8er auf dem Matador.

Inwieweit unterscheiden sich die Versionen im Spielverhalten?

Tendenziell würde ich jetzt einfach einen 1,5er bestellen, da der Unterschied nicht allzu groß sein sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Januar 2017, 12:11 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 306
Spielklasse: Landesliga WTTV - ~1670 TTR
Moin :)

Also ich habe die 1,5mm und 1,8mm Version gespielt. Ganz im Ernst: Ich merkte kaum einen Unterschied, sowohl was die Angriffsoptionen als auch die SU betrifft. Auch die Länge der Blocks war ungefähr gleich. Ich bin beim 1,8mm geblieben, da ich das Gefühl hab, ich könne damit besser schießen :)

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

Holz: Dr. Neubauer Matador
RH: Neubauer Killer 1,5mm
VH: DHS Neo Hurricane III 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 23:07 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 469
TTR-Wert: 1920
Was sind Eurer Meinung nach die gravierensten Unterschiede zwischen dem Bison und dem Buffalo?

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 23:28 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1216
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
Ich habe den Buffalo fuer gut ein Jahr gespielt und seit etwa 4 Wochen den Bison (jeweils auf Matador). Hier meine Meinung zu den Unterschieden:
- Bison hat flacheren Ballabsprung, Blocks sind flacher
- SU beim Bison minimal besser (darueber koennte man sich aber auch streiten)
- im passive Spiel sind beide aehnlich langsam
- Bison beschleunigt wesentlich besser beim Angreifen, DS und Lift um einiges schneller
- generell ist Angreifen und Schiessen mit dem Bison besser
- der Buffalo hat ein mehr "totes" Spielgefuehl, der Bison fuehlt sich " lebendiger" an
- der Bison hat laengere Noppen, daher wohl der flachere Absprung und bessere Angriffsmoeglichkeiten; der Schwamm ist der Gleiche
- beide sind aehnlich empfindlich was das Umkleben angeht

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Dr. N Matador ST, VH: Nittaku DHS H3 Neo 2,1mm, RH: Dr. N Rhino 1,8mm


Anti rules!


Zuletzt geändert von Noppen Matthes am Freitag 13. Januar 2017, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 23:39 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 469
TTR-Wert: 1920
Danke für die schnelle Antwort!
Hast Du beide in der selben Schwammstärke gespielt?
In deiner Signatur steht Bison 1,8mm

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 23:47 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1216
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
Ja, ich habe beide in 1,8mm auf dem Matador jeweils auch mit dem selben VH-Belag gespielt.

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Dr. N Matador ST, VH: Nittaku DHS H3 Neo 2,1mm, RH: Dr. N Rhino 1,8mm


Anti rules!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 08:14 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 469
TTR-Wert: 1920
Gilt hier ebenfalls, dass ein dünnerer Schwamm (1,5mm Abwärts) die Angriffsoptionen positiv unterstützt? Wie waren hier eure Erfahrungen?

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 09:14 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 306
Spielklasse: Landesliga WTTV - ~1670 TTR
Je dicker desto besser

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

Holz: Dr. Neubauer Matador
RH: Neubauer Killer 1,5mm
VH: DHS Neo Hurricane III 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 09:31 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 469
TTR-Wert: 1920
Schnittowski hat geschrieben:
Je dicker desto besser


Danke für die schnelle Rückmeldung!
Okay, dass ist interessant. Habe aktuell den MB drauf. Habe hier genau das Gegenläufige festgestellt. Angriff MB 1,5mm > MB 2,0mm

Anscheinend ist es beim Bison anders. Kann jemand diese Erfahrung Teilen?

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer BISON
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 10:02 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1455
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Ich finde ihn in 1,8 besser für das aktive Spiel.

@Noppen Matthes: Sehr gute Zusammenstellung!

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 279 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de