Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Oktober 2017, 10:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 859 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 86  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Montag 17. Oktober 2016, 15:08 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1771
@magiccarbon:

Richtig, ich möchte auch niemanden abhalten. Wenn, was ich nicht glaube, dieser Anti das Nonplusultra darstellt, dann ist das doch prima und das Ding sein Geld wert. Wenn nicht, dann war es halt das übliche Tamtam mit gestelltem Video etc..

Ich kritisiere im Übrigen genauso Andro und Donic. Andro mit seinem "Produktionsvideo", obwohl mMn. die ganze "Entwicklung" darin besteht, dass Herr Daus und Herr Helbing von 10 ESN Probeentwicklungen sich die drei heraussuchen, die am besten sind und Donic mit ihrem Butterflyspieler Ovtcharov die Kiddies mMn. für blöd verkaufen.

Ähnlich bekam Rendler sein Fett weg mit seinen "Effetangaben". Hat er ja dann selbst korrigiert.

Ich möchte auch niemandem vorschreiben, was er zu kaufen hat. Es gibt Chinanoppen für 8 Euro, dann für 20 oder auch für deutlich mehr bei manch anderem Anbieter. Die Regularien der ITTF sind hier bei der Zulassung so eng gesteckt, dass die Chinatypischen Produktionsschwankungen z. T. größer sind, als der angebliche Vorteil einer 40 Euro Noppe.

Wer dann meint, damit besser zu spielen, bitte schön.

Ich hindere auch niemanden ein BTY Holz für freche 349 Euro zu kaufen.

Meine Beiträge sollen lediglich dazu dienen die Werbeprosa und das Gehabe diverser Kleinhändler mal unter die Lupe zu nehmen.

Ich habe zum Beispiel seltenst mal Mark Köhler attackiert. Er macht das deutlich ruhiger und hat trotzdem Erfolg.

Auch im Preis ist er anderen, ähnlich gelagerten Marken überlegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2016, 07:09 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1572
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1692
blenden wir mal euren Streit aus:

was gibt es den über den MegaBlock zu berichten?

_________________
Set 1:
Holz: Andro Treiber G
VH: Tibhar Evolution MX-S 2,0
RH: Tibhar Speedy Soft d-tecs 1,5

Set 2:
Holz: Butterfyl Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Der Materialspezialist Shockwave 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2016, 07:32 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2447
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
Ich muss sagen ich finde die Antis schon recht gut... der Preis über die anderen händler mit 20% rabatt nicht marktunüblich und für meiner meinung nach mehr innovation als bei den LN wo man mit Dawei 388D, Dawei 388D-1,Dawei Saviga V, Bomb Talent, Dragon Talon, Palio CK531A, Cloud&Fog III, C7 und Friendship 755 alles was es gibt für mehr geld bei den noppenspezies als innovation auch in billig gibt sehe ich die glantis nirgendwo für 5-10€??!.....

Buffalo und Bison sind auf einer Stufe.... die mit dem hellfire haben ein tolles holz rausgebracht das wars.... köhler hat seinen marder und dornenglanz.... da finde ich hat msp mit ein paar guten hölzer und guten antis mehr gelungende produkte

_________________

MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2016, 08:18 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 14:21
Beiträge: 353
Spielklasse: 2. KK WTTV
Kogser hat geschrieben:
.... da finde ich hat msp mit ein paar guten hölzer und guten antis mehr gelungende produkte


Und mit dem Burnout ne tolle kurze Noppe :peace:

_________________
VH MSP Burnout 1.8 - TSP Defense Classic - RH Tibhar Grass D.Tecs OX

Auf einer Noppe kann man nicht stehen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2016, 08:42 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57
Beiträge: 471
Der Köhler hat neben dem Marder und Dornenglanz noch den Waran, welcher einer der beliebtesten KN hier im Forum ist.

_________________
Xiom Vega Pro 1,8mm
TTM Stone Sour
S&T Hellfire ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2016, 09:55 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1771
Alle Händler, die sich auf Noppen und Antis spezialisiert haben stehen dem Problem gegenüber, dass ein relativ kleiner Kundenkreis, glA dürften von allen Spielern in Deutschland ca. 0,0 irgendwas Prozent ausmachen, auch noch recht selten nachkauft, da das Material deutlich länger spielbar ist, als Noppen Innen FKE.

Jedes Jahr, respektive halbes Jahr etwas neues zu bringen scheint rentabler, trotz Zulassungskosten, als die Nachkäufe.

Beast, Buffalo und Transformer sind sehr gut spielbar. Jetzt Bison und "Mega Block".

Wo sie alle dran verzweifeln scheint eine einfach spielbare Variante des Gorilla rauszubringen. Der einzige Anti, von der katastrophalen Kontrolle mal abgesehen, der irgendwo in Richtung Glatte geht.

Hier scheint die Physik an Grenzen zu stoßen. Und daher regt mich die blumige Werbeprosa auf. Amor hat das Ding vom MSP sicher schon gespielt und könnte was sagen, aber nein, er wartet bis zum Video.

Müssen die besten Szenen noch geschnitten werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2016, 10:24 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2447
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
Ich unterstütze aber gerne so einen kleinen dt. Händler bzw. Firma als die großen ausländischen

_________________

MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2016, 10:36 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 662
Spielklasse: 2.Bundesliga
Ed von schleck hat geschrieben:
Der einzige Anti, von der katastrophalen Kontrolle mal abgesehen, der irgendwo in Richtung Glatte geht.


?! hab ich den satz richtig verstanden, dass besagter anti der einzige ist der dem effekt eines glatten belages gerecht wird? sollte dem so sein: absurd. zahlreiche vollständige videos von wettkämpfen von spielern von amelie, balaban, mladen., roberto negro, huth (u.a)und meiner wenigkeit belegen, dass die su (= effekt einer glatten oberfläche) (Effet des Topspins vorausgesetzt) herausragend ist. als ehemaliger jahrelanger gln-spieler darf ich auch deponieren, dass dieser effekt bei glantis weitaus ausgeprägter sein kann, als bei gln.


Ed von schleck hat geschrieben:
Amor hat das Ding vom MSP sicher schon gespielt und könnte was sagen, aber nein, er wartet bis zum Video.

Müssen die besten Szenen noch geschnitten werden?


jedes video ist ein zusammenschnitt der besten szenen aus wettkämpfen, die bestimmte Eigenschaften am besten hervorheben. sie geben ein wahrheitsgetreues bild der spieleigenschaften des belags und des erzielbaren effekts wieder und wird dies auch durch einen vergleich, mit den vollständigen Videos von wettkämpfen bestätigt, welche ich in der vergangenheit ebenfalls raufgeladen habe (siege als auch niederlagen). es freut die firma bestimmt, dass du mein feedback über den MB offenkundig nicht erwarten kannst, du musst dich aber auch weiterhin in geduld üben...solange der vö-termin nicht feststeht, bin ich auch nicht angehalten alle vorabinfos herauszuposaunen. ed, finde doch eine andere beschäftigung statt überall in der welt des msp ein haar in der suppe zu finden, das leben ist schön! ;)

_________________
Blade: Der-Materialspezialist Revolution / BH: Der-Materialspezialist Diabolic 1.6

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2016, 11:22 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2447
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
ich bin jedenfalls gespannt und finde die SU auch super

Gorilla war nicht spielbar und SU war auch nicht mehr, nach meiner Erfahrung

_________________

MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mega Block (MSP)
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Oktober 2016, 12:56 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1441
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Ed meinte sicher, dass der Gorilla definitiv mehr Störeffekt hat als alle Glantis, die danach gekommen sind. Und dem ist ja auch einfach so.

Zu den Videos...na ja, ich glaube man kann mit jedem Glanti aus entsprechend langem Wettkampfmaterial(Videoaufnahmen) (oder kürzerem Trainingsmaterial) entsprechende Szenen schneiden.
Was man seltener sieht, sind eben die Szenen, wo man noch den zehnten Returnfehler im Spiel macht, oder man nach einem Block in die tiefe RH nur noch reinheben kann und der Ball vom Gegner abgeschossen wird.

Ich muss gestehen, mir ist das zu aufwändig, aber ich habe auch noch nie ein Werbevideo gemacht.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 859 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 86  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de