Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. Oktober 2017, 03:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Grosse Probleme mit Glanti
BeitragVerfasst: Dienstag 8. November 2016, 10:51 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 14. November 2005, 10:28
Beiträge: 62
Spielklasse: ohne Verein
Hallo Zusammen,

ich habe vor 6 oder 7 Jahren zuletzt einen Schläger in der Hand gehabt. Habe mal Bezirksliga unten zu meinen Glanzzeiten gespielt. Damals kannte ich diesen TTR Wert gar nicht und wahrscheinlich ist der jetzt bei 1000 Punkten oder so :D Habe jetzt 2 mal seit dieser Pause "trainiert". Früher habe ich Noppen gespielt und diese beiden Einheiten habe ich mit einem Anti gespielt. Und ich kann nach nur 2 Einheiten bestätigen was User Bom schreibt. Alle meine Bewegungen sind Superblock ähnlich. Findet der Anti gar nicht so cool... :lol: ich kann mir schon jetzt mehr als nur gut vorstellen, dass es ewig braucht diese Bewegungen und Reflexe abzustellen. Also diese Umstellung sollten wirklich nur Leute versuchen die das "Händchen" dafür haben oder die Geduld und Ehrgeiz dafür besitzen.

Da ich so gar keine Motivation derzeit habe an einem Meisterschaftsbetrieb teilzunehmen habe ich überhaupt keinen Druck und die Zeit mal zu beobachten ob das etwas auf "lange Sicht" für mich wäre...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grosse Probleme mit Glanti
BeitragVerfasst: Dienstag 8. November 2016, 11:16 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1815
4ever09er hat geschrieben:
Hallo Zusammen,

ich habe vor 6 oder 7 Jahren zuletzt einen Schläger in der Hand gehabt. Habe mal Bezirksliga unten zu meinen Glanzzeiten gespielt. Damals kannte ich diesen TTR Wert gar nicht und wahrscheinlich ist der jetzt bei 1000 Punkten oder so :D Habe jetzt 2 mal seit dieser Pause "trainiert". Früher habe ich Noppen gespielt und diese beiden Einheiten habe ich mit einem Anti gespielt. Und ich kann nach nur 2 Einheiten bestätigen was User Bom schreibt. Alle meine Bewegungen sind Superblock ähnlich. Findet der Anti gar nicht so cool... :lol: ich kann mir schon jetzt mehr als nur gut vorstellen, dass es ewig braucht diese Bewegungen und Reflexe abzustellen. Also diese Umstellung sollten wirklich nur Leute versuchen die das "Händchen" dafür haben oder die Geduld und Ehrgeiz dafür besitzen.

Da ich so gar keine Motivation derzeit habe an einem Meisterschaftsbetrieb teilzunehmen habe ich überhaupt keinen Druck und die Zeit mal zu beobachten ob das etwas auf "lange Sicht" für mich wäre...


Diese Zeit hatte und habe ich leider nicht ( war mehrere Monate verletzt und konnte nicht trainieren), ich verliere im Moment viele Spiele auch gegen Spieler gegen die ich normalerweise nicht verlieren würde ( erschwerend kommt nich hinzu, dass ich immer noch verletzt bin und mit einem schnellen NI-Belag spiele und erst jetzt lerne Topspins zu ziehen). Die Automatismen mit LN und die Automatismen des Draufhauens lassen sich in der Tat nur sehr langsam abstellen :(


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Manuel :) und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de