Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 07:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 16:10 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1657
Hiltons Erbe hat geschrieben:
Dreienberg.

Ich spiele seit 1978 Anti. Bitte nenne mir Namen mit Toni Hold und Sriver Schwamm.
Der Absorber wurde von einigen erfolgreich gespielt. Er hatte Sriver Schwamm und
ein mehr oder weniger griffiges Obergummi.


dabei handelte es sich um den original "toni hold anti top"oder in kennerkreisen"dachpappe"genannt!
der schwamm wurde von den srivern gelöst da man damals keine blanken schwämme bekam.würde man das heute machen bekäme man genügend schnelle schwämme seperat!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 16:15 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 550
Scherzkeks. Das ist mir auch bekannt. Ich meinte Spielernamen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 18:49 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1657
Hiltons Erbe hat geschrieben:
Scherzkeks. Das ist mir auch bekannt. Ich meinte Spielernamen.


bist du irre :?: .......................das ist 45 jahre her........................... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 19:04 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 550
Oder meinst du Hilton? :D Er spielte einen Stratos Schwamm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 19:18 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1657
Hiltons Erbe hat geschrieben:
Oder meinst du Hilton? :D Er spielte einen Stratos Schwamm.


.....ja der auch.meinte aber regionale spieler hier...........hessenliga,landesliga..............das ging damals mit diesen belägen noch.............. :roll: ...........kann mich erinnern dass einer sogar mal bei den deutschen war und NICHT in der 1ten runde raus ist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Juni 2017, 17:10 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10
Beiträge: 6
Habe es doch gemacht:
Ich habe mir den Belag in 1.5 sw gekauft. Die ersten paar Minuten waren wirklich sehr bescheiden da es etwas komplett anderes als ich bisher gespielt habe (MB, Bison, Toni Hold etc.) Alle Bälle sind weit über die Platte geflogen. Hab dann das Spiel auf der der VH auf NI umgestellt, und die Bälle kamen fürchterlich für die Gegner. Ich Spiele gegen Spieler die gerne und Oft gegen Material spielen, und die fanden Ihn auf der VH wirklich ekelig. Die Bälle flattern und tauchen extrem schnell ab, und man hat den Eindruck das der Ball nach dem Aufkommen auf der Platte nochmals beschleunigt. Mein Spiel kurz, kurz, rechts, links, hier kamen meine Gegner kaum noch an den Ball wenn er platziert in die Ecken kommt.
Angaben mit Spin waren fast alle abschießbar, oder so kurt abzulegen bei geschlossenem Schlägerblatt, das Türme zurückgekommen sind….
Auf der Rückhand erwartet er aktives, aggressives spielen dann kann ähnlich NI Belägen Druck aufgebaut werden.
Wir sehr wahrscheinlich meinen MX-S als VH Belag ablösen und der MB bleibt auf der RH mit drehen.
Belag sehr weich aber ein sehr gutes Katapult Effekt

Bekomme mein Grinsen nicht aus dem Gesicht. …Bin begeistert

_________________
TTM Anti-Hero |VH: Tibhar Evolution FX-S 1.9mm | RH MSP MB 1,5mm
MSP Terror | VH: Tibhar Evolution FX-S 1.9mm | RH: Dr. Neubauer Bison 2.0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Juni 2017, 21:33 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 17:06
Beiträge: 378
hab den Belag auf der VH eines KungFu-Holzes ausprobiert - rausgeschmissenes Geld. Nichts aber auch gar nichts kann ich von Tarik bestätigen. Null Störwirkung, total harmlos

_________________
Holz: Butterfly super ZLC
VH: TSP Super Spinpips o.5
RH:Dr.Neubauer Rhino 1.5

Reserve:
Holz: Senkakujo Airbag II
VH: Andr Blowfish+ 2.0
RH: Dr.Neubauer Rhino 1.5


die größte Leistung besteht darin, nicht andere, sondern sich selbst zu übertreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Juni 2017, 07:04 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10
Beiträge: 6
Hallo Noppen Hans,

an den unterschiedlichen Empfindungen von Dir und mir sieht man mal wieder das des einen Glücks nicht unbedingt das des anderen ist.
Ich habe auch gebraucht bis ich spielen (konnte), am Anfang war er für mich auch schon fast rausgeschmissenes Geld. Ein erfahrener Spieler hat mich da dann unterstützt. Mann kann ihn definitiv nicht wie einen GLANTI spielen.

Danke für Deine andere Meinung, wäre ja schlimm wenn wir alle gleich spielen würden. Oder wie meine Frau immer sagt: Es gibt keinen Belag der von alleine Spielt und Gewinnt.

Gruß aus dem Schwarzwald

_________________
TTM Anti-Hero |VH: Tibhar Evolution FX-S 1.9mm | RH MSP MB 1,5mm
MSP Terror | VH: Tibhar Evolution FX-S 1.9mm | RH: Dr. Neubauer Bison 2.0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Juni 2017, 10:43 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 7. Juli 2007, 17:06
Beiträge: 378
also gut, es ist ja die Zeit des trainings und des ausprobierens ... schaun mer mal ...

_________________
Holz: Butterfly super ZLC
VH: TSP Super Spinpips o.5
RH:Dr.Neubauer Rhino 1.5

Reserve:
Holz: Senkakujo Airbag II
VH: Andr Blowfish+ 2.0
RH: Dr.Neubauer Rhino 1.5


die größte Leistung besteht darin, nicht andere, sondern sich selbst zu übertreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Juni 2017, 14:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 668
Spielklasse: 2.Bundesliga
der belag ist ein klassischer, ziemlich harter anti mit etwas restgriffigkeit. der belag ist für einen anti eher schnell, was aber mit einer dünneren schwammvariante oder holz ausgeglichen werden kann für jene die es langsamer benötigen. die vorzüge des belags liegen in der möglichkeit topspins und schnittlose bälle leicht abkontern zu können und überhaupt ist der belag sehr unempfindlich was ankommenden schnitt anbelangt. der belag ist mehr für offensive blockspieler gedacht, die den ball gerne im spiel halten und den gegner mit den blocks und konter einteilen möchten als jene die sich eine passive störwirkungen erhoffen, da die blocks sehr schnittlos zurückkommen, was allerdings für unerfahrene gegner durchaus fehlerproduzierend sein kann, aber nicht den schwerpunkt des Belags darstellt.

seit heute gibt es auf der herstellerhomepage ein video, da ist auch zu sehen dass der belag sich auch erstaunlich gut als vorhandbelag eignet und sogar eine alternative zu KN darstellt: https://der-materialspezialist.com/Bela ... ::122.html

_________________
Blade: Der-Materialspezialist Revolution / VH: RITC Friendship 802 2.2 BH: Der-Materialspezialist Diabolic 1.6

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de