Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 24. September 2017, 20:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juli 2017, 15:31 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1764
Ich will aber jetzt nicht behaupten, dass alle Plastikbälle grottenschlecht sind was den Schnitt anbetrifft nur hoffe ich, dass sich die schlechten Bälle, welche leider auch meistens nicht so schnell kaputt gehen sich nicht gegenüber der Konkurrenz durchsetzen werden ( welcher Verein gibt schon gerne andauernd Geld aus um neue Bälle zu kaufen??)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juli 2017, 15:59 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 11:26
Beiträge: 175
Verein: TTV Dunningen
Spielklasse: KL im Bezirk Oberer-Neckar/TTVWH
TTR-Wert: 1536
Noppi08 hat geschrieben:
Ich will aber jetzt nicht behaupten, dass alle Plastikbälle grottenschlecht sind was den Schnitt anbetrifft nur hoffe ich, dass sich die schlechten Bälle, welche leider auch meistens nicht so schnell kaputt gehen sich nicht gegenüber der Konkurrenz durchsetzen werden ( welcher Verein gibt schon gerne andauernd Geld aus um neue Bälle zu kaufen??)


Gibt es denn gute Plastikbälle? Ich bin mir da zwischenzeitlich nicht mehr sicher.

_________________
Mein Schläger:
VH:Nimbus Sound 2,0
Holz: Tibhar Samsonov Technopower
RH: Dr. Neubauer ABS 1,2 mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juli 2017, 16:49 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 27. März 2009, 15:06
Beiträge: 207
Naja es gibt die einen, die sind einfach nicht gut und dann gibts die anderen, die sind ne Katastrophe...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juli 2017, 06:47 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1764
Hoppla hat geschrieben:
Noppi08 hat geschrieben:
Ich will aber jetzt nicht behaupten, dass alle Plastikbälle grottenschlecht sind was den Schnitt anbetrifft nur hoffe ich, dass sich die schlechten Bälle, welche leider auch meistens nicht so schnell kaputt gehen sich nicht gegenüber der Konkurrenz durchsetzen werden ( welcher Verein gibt schon gerne andauernd Geld aus um neue Bälle zu kaufen??)


Gibt es denn gute Plastikbälle? Ich bin mir da zwischenzeitlich nicht mehr sicher.


Also was den Spin anbetrifft da nähern sich schon einige Plastikbälle den Z-Bällen wie zum Bsp der Nittaku SHA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juli 2017, 07:52 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 253
Noppi08 hat geschrieben:
Also was den Spin anbetrifft da nähern sich schon einige Plastikbälle den Z-Bällen wie zum Bsp der Nittaku SHA
Nur dass der katastrophale Nachfolger Nittaku Premium 40+ z.B. von Schreiner gerade als derzeit bester Ball beworben und nicht nur seit 2014 bei den EM, sondern wohl auch bei der WM in Düsseldorf eingesetzt wird. Dahin geht die Entwicklung! :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juli 2017, 08:17 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1764
Mastermind hat geschrieben:
Noppi08 hat geschrieben:
Also was den Spin anbetrifft da nähern sich schon einige Plastikbälle den Z-Bällen wie zum Bsp der Nittaku SHA
Nur dass der katastrophale Nachfolger Nittaku Premium 40+ z.B. von Schreiner gerade als derzeit bester Ball beworben und nicht nur seit 2014 bei den EM, sondern wohl auch bei der WM in Düsseldorf eingesetzt wird. Dahin geht die Entwicklung! :(


Anscheinend hängt es wieder davon ab um welchen Premium Ball es sich handelt, da gibt es welche, die in Japan (Bälle der WM) hergestellt werden und welche, die in China hergestellt werden!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juli 2017, 09:12 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 253
Noppi08 hat geschrieben:
Anscheinend hängt es wieder davon ab um welchen Premium Ball es sich handelt, da gibt es welche, die in Japan (Bälle der WM) hergestellt werden und welche, die in China hergestellt werden!
Woran erkennt man den Unterschied? Steht das auf der Verpackung?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juli 2017, 09:24 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1764
Mastermind hat geschrieben:
Noppi08 hat geschrieben:
Anscheinend hängt es wieder davon ab um welchen Premium Ball es sich handelt, da gibt es welche, die in Japan (Bälle der WM) hergestellt werden und welche, die in China hergestellt werden!
Woran erkennt man den Unterschied? Steht das auf der Verpackung?


Du stellst mir hier aber Fragen :D keine Ahnung! Müsste ja eigentlich made in China oder made in Japan draufstehen oder?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juli 2017, 09:39 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1396
http://www.old.ittf.com/_front_page/itt ... gory=balls

_________________
Holz : Donic Ovtcharov True Carbon
VH : Bluefire M2 maximum
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juli 2017, 10:25 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2009, 17:55
Beiträge: 521
Verein: SV Rissegg
Spielklasse: Landesklasse
TTR-Wert: 1773
Noppi08 hat geschrieben:
Mastermind hat geschrieben:
Noppi08 hat geschrieben:
Also was den Spin anbetrifft da nähern sich schon einige Plastikbälle den Z-Bällen wie zum Bsp der Nittaku SHA
Nur dass der katastrophale Nachfolger Nittaku Premium 40+ z.B. von Schreiner gerade als derzeit bester Ball beworben und nicht nur seit 2014 bei den EM, sondern wohl auch bei der WM in Düsseldorf eingesetzt wird. Dahin geht die Entwicklung! :(


Anscheinend hängt es wieder davon ab um welchen Premium Ball es sich handelt, da gibt es welche, die in Japan (Bälle der WM) hergestellt werden und welche, die in China hergestellt werden!


Und genau das nervt mich so bei den Bällen. Wir hatten die ersten DHS Bälle, die waren gut, aber einige Eier (vor allem bei den Trainingsbällen). Und dazu sprang bei uns jeder anders, mal extrem hoch, dann wieder flach unter dem Block durch. Dann die DHS D40+. Komplett anders als die erste Generation. Langsam, gar kein Spin, blieb stehen...

Wir haben uns aus diesem Grund für die Butterfly entschieden. Beste Qualität (gleichbleibend) zu einem annehmbaren Preis. Auch die Trainingsbälle sind gut (Master Quality). Und jeder Ball springt identisch.

_________________
Holz: Butterfly Joo See Hyuk
RH: Octopus 1,1mm
VH: Tenergy 05 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dns.cob und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de