Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 23. April 2018, 03:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 410 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Dienstag 10. April 2018, 05:53 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 17:28
Beiträge: 74
Spielklasse: Verbandsliga
Hallo wer von euch hat schon ein Diabolic
Umgeklebt , ohne das er sich wellt.

Gruß Silvio

_________________
Holz: Yinhe T6
VH: Tenergy 05 1.7
RH : Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Dienstag 10. April 2018, 06:16 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2589
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Jawohl. Nehme jetzt immer eine CD Rom oder DVD
Damit geht es. Wichtig ist es sich Zeit zu lassen vor allem am Anfang... die ersten mm und cm sind die schwierigsten bzw. dauern auch am längsten.

Immer die DVD von links nach rechts etwas drücken dabei den Belag ganz ganz wenig nach ob drück. Dann kann man innerhalb 5 Minuten den Belag abnekommen

_________________

Wettkampf Butterfly Innerforce Layer ALC Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9
Ersatz MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Dienstag 10. April 2018, 07:08 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 17:28
Beiträge: 74
Spielklasse: Verbandsliga
Danke super Tipp
Gruß Silvio

_________________
Holz: Yinhe T6
VH: Tenergy 05 1.7
RH : Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Dienstag 10. April 2018, 07:17 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 747
TTR-Wert: 1936
Habe die Methode zum entfernen des Diabolic auch von Kogser gelernt/übernommen.
Funktioniert wirklich super!

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: H3 Neo 2,15mm
RH: Diabolic 1,6mm

Im Test für ABS-Ball:
Butterfly Zhang Jike Super ZLC
VH: Firestorm 2,1mm
RH: Killer 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Dienstag 10. April 2018, 15:05 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 17:28
Beiträge: 74
Spielklasse: Verbandsliga
Hat super funktioniert, nur unter eine kleine Delle unten links zum Anfang.
Wo fängst du an?

Gruß Silvio

_________________
Holz: Yinhe T6
VH: Tenergy 05 1.7
RH : Mega Block 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Dienstag 10. April 2018, 16:18 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2589
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Habe zuerst immer ob angefangen. Allerdings ging unten habe ich erst einmal probiert etwas besser ;-)

_________________

Wettkampf Butterfly Innerforce Layer ALC Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9
Ersatz MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2018, 09:25 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 451
TTR-Wert: 1893
Ich klebe mittlerweile immer unten rechts auf die Klebefolie meiner Antis ein Stück Klebestreifen. Somit haftet der Anti dort nicht mehr am Holz und man hat immer einen Anfang zum Abziehen.

_________________
Rating mal mit Rosenthal!

Im Test: Palotti AK47 - Lyberfutt Se Heist - Matherealspezialist Transvestit

Wenn dein Pferd keinen Durst hat, führe es nicht zum Fluss. Es könnte ertrinken. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2018, 11:11 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:55
Beiträge: 26
Spielklasse: 1.Kreisklasse
TTR-Wert: 1495
Ich lass die Klebefolie einfach weg.
Eine Schicht Kleber auf dem Holz. Belag drauf und fertig.
Dann klappt das lösen noch einfacher

_________________
MfG
Andreas

Meisterschaft:
Holz: Donic Waldner Senso Carbon
VH: Tibhar Evolution EL-S 2.2mm
RH: Der Materialspezialist Diabolic 1.3mm


Im Test:
Holz: Donic Waldner Senso Carbon
VH: Tibhar Evolution EL-S 2.2mm
RH: Der Materialspezialist Reflection 0.9mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2018, 11:30 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 28. Dezember 2009, 10:53
Beiträge: 287
Spielklasse: WTTV Bezirk OWL KL
TTR-Wert: 1510
Kann aber Stress mit dem Schwamm geben - Ich pinsel die Klebefolie und Holz mit Latexkleber ein, so habe ich nicht die extreme Klebefoliefestigkeit und auch dem Schwamm passiert nichts.

Dann ein sehr breiten Spachtel und Belag vorsichtig vom Holz gehoben

_________________
Im Einsatz: VH: DHS 3-50 2,1 rot - Holz: Materialspezialist Revolution - RH: Pimplepark Wobbler OX
Im Test: VH: Materialspezialist Outkill 1,5 Rot - Holz Materialspezialist Revolution - RH: Materialspezialist Kamikaze OX schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2018, 13:03 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1910
Man kann auch einfach eine zweite Klebefolie drunter machen.

Die von Butterfly ist zwar am teuersten, kann man aber beliebig oft wieder abziehen.

Mit doppelseitigem Teppichklebeband mit "Struktur" geht es auch.

Die Variante "VOC Kkeber nur aufs Holz, trocknen lassen und dann über Nacht Gewicht drauf" geht aber auch.

Die Klebetechnik ist auch nicht am wichtigsten, viel entscheidender ist, dass der Belag richtig fest klebt. Sonst verspringen schonmal die Bälle.

Wenn man den Belag mal gar nicht abbekommt, kann man OG und Schwamm trennen und dann wieder einzeln auf dem neuen Holz zusammenkleben. Die OG vom MSP und von NB bekommt man ja leicht runter.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 410 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de