Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 19. September 2017, 18:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 205 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 05:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 658
Spielklasse: 2.Bundesliga
testerr07 hat geschrieben:
Das ist so nicht ganz richtig, Mladenovic spielte zuletzt keinen Glanti vom MSP, auch wenn er von ihm gesponsert wird. Das er auf den neuen Glanti Diabolic wechseln wird, ist möglich. Vermutlich wird ein Parameter der neue Schwamm sein,der auch beim Lion Mantlet eingesetzt wurde. Einfach nochmals ein Stück langsamer.


alles komplett falsch

_________________
Blade: Der-Materialspezialist Revolution / BH: Der-Materialspezialist Diabolic 1.6

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 06:50 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2386
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
Also nochmal auf BAD, BEAST und MB hinzuweisen. Die 3 waren unterschiedlicher wie es GlAnti kaum sein können. BAD schnell/winkelanfällig. BEAST Mega lahm aber aktiv nicht spielbar. Mega Block der leichtspiel GlAnti.

Z.B.

_________________

MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Mega Block 1.5
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 14:48 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 98
TTR-Wert: 1735
Ich wage mal zu behaupten, dass für 95 Prozent der User die sich hier an Glantis versuchen ein Butterfly Superanti der etwas abgespielt ist zu den besten Ergebnissen ihrer Karierre führen würde und den kannst du mal locker 20 jahre spielen und abziehen und auf neue Hölzer kleben ohne Wellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 15:11 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 523
Da lege ich noch 5% bei.
Deine Aussage ist zu 100% richtig.
Ich würde aber den NBA vorziehen. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 15:29 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2386
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
MSC hat geschrieben:
Ich wage mal zu behaupten, dass für 95 Prozent der User die sich hier an Glantis versuchen ein Butterfly Superanti der etwas abgespielt ist zu den besten Ergebnissen ihrer Karierre führen würde und den kannst du mal locker 20 jahre spielen und abziehen und auf neue Hölzer kleben ohne Wellen.


1. Stimmt nicht ... vielleicht jeder 3.
2. Bekomme alle Wellen weg
3. Normale Antis machen mir keinen Spass...

_________________

MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Mega Block 1.5
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 15:38 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 14:21
Beiträge: 353
Spielklasse: 2. KK WTTV
Zu den (alten) Hinweisen auf Grantis:

Genauso wenig hilfreich und nutzlos wie in einem Forum für Sportwagen darauf hinzuweisen, dass doch 95% der User mit einem Golf oder Astra viel besser fahren würden. Außerdem günstiger im Unterhalt und besser für die Umwelt... Darum geht´s aber nicht. Die Jungs und Mädels möchten halt gerne Glanti spielen und warum sollen sie nicht wenn sie Bock drauf haben was neues testen :roll: Dann sollen die Golf- und Astrafans halt in andere Foren schauen. Anderes Beispiel: Niemand will sich in einem Grill-Forum von militanten Veganern darüber belehren lassen, doch kein Fleisch zu essen..

_________________
VH MSP Burnout 1.8 - TSP Defense Classic - RH Tibhar Grass D.Tecs OX

Auf einer Noppe kann man nicht stehen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 15:51 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1430
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Ja, einem nachbehandelten Super Anti mit entsprechendem Schwamm ist schwer das Wasser zu reichen. Aber wenn schon nachbehandeln, kann ich auch fast zu ner glatten Noppe greifen.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 16:19 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 26. März 2017, 08:32
Beiträge: 15
TTR-Wert: 1923
A1980 hat geschrieben:
testerr07 hat geschrieben:
Das ist so nicht ganz richtig, Mladenovic spielte zuletzt keinen Glanti vom MSP, auch wenn er von ihm gesponsert wird.


alles komplett falsch


Der Trainer der Nationalmannschaft wird es wohl wissen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 16:24 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1736
super-groby hat geschrieben:
OT
Ich finde es meistens doch recht interessant, dass sich ab und an mal welche kabbeln.
Okay, sehr oft Amir und Ed. :roll:
Ich gucke mir aber gerne die Videos von Amir an und lese auch gerne die Beiträge von Ed.

Neue Beläge testen macht schon Spaß und bringt Erfahrung mit sich. Ob man es wirklich braucht oder es einen spieltechnisch weiterbringt, sei dahingestellt.

Ich behaupte mal, die meisten hier im Forum brauchen normale Beläge. Nicht den glattesten Anti, die noppe die den größten US generiert usw.
Einfach Standard kaufen und damit richtig trainieren, nicht nur 2-4 Stunden testen und den nächsten kaufen.
Glanti habe ich schon länger nicht mehr gespielt. Aber bei den LN gibt es wirklich nichts Neues.
Es ist alles schon da oder da gewesen. Man braucht maximal 10 LN für alles Spielertypen, meinetwegen mit verschiedenen Schwammversionen, der Rest ist vernachlässigbar gering.

Sorry für mein Geschwafel, fiel mir nur gerade so ein :mrgreen:



Ich steigere die Aussage noch:

Wenn 99% der Testwütigen, die jedes Holz und jeden neuen Belag ausprobieren, dasselbe Geld, in einen guten (!) Privattrainer investieren, werden sie am Ende des Jahres 100 Punkte mehr TTR haben.

Oder der Vergleich mit dem Auto:

Geh mit Vettel auf dir Nordschleife und er bringt dir mit deinem Golf GTI bei richtig schnell zu fahren. Du wirst schneller sein, als wenn du dir einen GT3 zulegst und alleine übst.

Ich kann ich da noch an die Hochzeit des Superblock erinnern. Da kamen auf einmal auf Turnieren Dutzende in den unteren Klassen mit ihren 250 Euro Rendler-NB Schlägern an und waren froh, dass nach dem ersten Stecher übers Netz der Ball nicht mehr zurückkam.

Dieselben sassen dann wie Haie an der Box, , wenn ein Kautz, , Gester, Malmwieck oder meine Wenigkeit spielten.

Am ungläubigsten schauten sie immer auf die Hölzer. Keiner von uns spielte nämlich eines, was sonderlich teuer war. Appelgren Allplay, Waldner SC, Malmwieck ein altes Andro Vollholz, Gester billig aus China.

Ich will kein Material schlechtreden. Aber der beste NI Belag ist seit 9 Jahren auf dem Markt (Tenergy) und Der gefährlichste Anti mit dem höchsten Störeffekt (Gorilla) auch. Der Abs ist damals in einer mMn. besseren Version erschienen, als es sie heute gibt und herausragende Glattantihölzer gab es auch für günstiges Geld (T6/T7)

Das alles ist auch kein Zufall, denn Viel Spielraum lassen die Regeln nicht. Ein Ruwen Filus stellt am Tisch mit dem FL mittlerweile Dinge an, wo in der Bundesliga viele Spieler Probleme haben. Ein einfacher Noppenbelag, der so seit über 15 Jahren auf dem Markt ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 16:25 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1736
testerr07 hat geschrieben:
A1980 hat geschrieben:
testerr07 hat geschrieben:
Das ist so nicht ganz richtig, Mladenovic spielte zuletzt keinen Glanti vom MSP, auch wenn er von ihm gesponsert wird.


alles komplett falsch


Der Trainer der Nationalmannschaft wird es wohl wissen ;)



Sollte er mal Gester oder andere "Experten" kennen lernem, kann ich mir das sogar gut vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 205 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de