Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

MSP Diabolic
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=33320
Seite 1 von 31

Autor:  GlantiNewbie [ Sonntag 13. August 2017, 16:38 ]
Betreff des Beitrags:  MSP Diabolic

Habe gerade auf der Startseite von MSP unter "coming soon" einen neuen Anti "Diabolic" gesehen...

Weiß einer mehr? Amir?


VG
GlantieNewbie

Autor:  A1980 [ Sonntag 13. August 2017, 16:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

es handelt sich um einen glatten anti...mehr folgt bald.. ;-)

Autor:  bacchus6 [ Sonntag 13. August 2017, 16:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Ist der MSP schon wieder so lange auf dem Markt? Die Zeit rennt.....

Autor:  Ed von schleck [ Montag 14. August 2017, 10:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Solange die erste Charge eines neuen Anti dank der Allestester mehr abwirft als Gebühr und Einkauf kosten wird das auch immer so weitergehen. NB hat sich da ja entsprechend angepasst in der Geschäftsstrategie.

Die Zeiten, wo ein Anbieter mit vier Modellen eigentlich alles abgedeckt hatte sind vorbei.

Jetzt überbietet man sich mit Neuerscheinungen. Scheint lukrativer zu sein, als auf Nachkäufe der bestehenden Modelle zu setzen.

Natürlich ist das dann wieder das Nonplusultra. Dass man ein halbes Jahr davor noch den perfekten Glattnoppenersatz auf den Markt gebracht haben will ist dann obsolet.

Autor:  A1980 [ Montag 14. August 2017, 13:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

war ja klar das ed sich sofort zu wort meldet :lol: :hand:

der einzige grund warum ich mich hier einbringen werde ist weil es so amüsant ist

2 kurze anregung zum nachdenken:

1) es kann wohl kaum zum nachteil der spieler gereichen wenn diese ein größeres angebot haben. niemand ist zum kauf gezwungen. es ist auch hähnebücherner unsinn zu denken dass 4 verschiedene glantis das komplette spektrum abdecken, da es in punkto su, geschwindigkeit, ballflugbahn, kürze der blocks, "feeling/rückmeldung" etc sehr viele varianten gibt, die man durchmischen kann. auf noppen-innen beläge umgedacht würde dieses argument 95% der NI für obsolet erklären. spielerinnen haben unterschiedliche bedürfnisse und geschmäcker und so findet jeder topf seinen deckel.

2) völlig unbestreitbar ist, dass sich sich die glantis im lauf der zeit immer mehr verbessert haben. so führt die tüftelei sowohl im hause neubauer als auch beim MSP dazu, dass (bislang) jeder neue belag mE eine weiterentwicklung darstellte. und so ist es nicht nur legitim ein neues produkt zu verkaufen, dass sich wie auch immer von den bisherigen unterscheidet, sondern auch dann wenn man durch eine bestimmte tüftelei/neue technologie etwas verbessern konnte. folglich ist auch dein "nonplusultra" argument amüsant, da es sich 1:1 auf nahezu jede andere produktbranche (autos, fernseher etc) umlegen lässt.

wir halten fest: ein belaghersteller bringt einen neuen belag raus....skandal!!! :rtfm: :lol: #firstworldproblems

Autor:  Manuel :) [ Montag 14. August 2017, 13:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

@A1980 Weißt du ob der Diabolic eine Vormontierte Klebefolie haben wird?

Autor:  Dandy [ Montag 14. August 2017, 16:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

@A1980 Das stimmt so aber auch nicht ganz, was du erzählst. Mit normalen Noppen-innen Belägen sind eine Vielzahl an Spielmöglichkeiten gegeben (Lange Abwehr, Blockspiel, Konterspiel, TS-Spiel... um nur mal ein paar zu nennen). Denentsprechend müssen die Beläge für die verschiedenen Stile auch versch. Anforderungen haben.
Ist diese Varaitionsmöglichkeit beim Spiel mit Glantis auch gegeben?

PS: Das ist wohl eher eine Grundsatzdiskussion und etwas am Thema vorbei.

Autor:  A1980 [ Montag 14. August 2017, 17:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

@dandy- da hast du mich falsch verstanden. die rede ist von sämtlichen tenergy, coppa und bluefire etc varianten und belägen der gleichen sparte/gruppe eines herstellers. da sind die unterschiede bei den hier gegenständlichen glantis viel wesentlicher.

@manuel: mehr dazu folgt sehr bald

Autor:  Mayerkurt [ Montag 14. August 2017, 20:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Is wirklich irgendwann mal gut mit dem ewig Gleichen. Sind doch inzwischen alle Positionen bekannt. Und es nervt, dass man bei jedem neuen Anti erstmal 10 Seiten Blättern muss bis man zum Thema kommt. Neue Noppen werden doch auch nicht immer zerrissen bevor sie überhaupt erschienen sind. Vielleicht können wir diesmal mal beim Thema bleiben. Für alles andere gibt es die Plauderecke :roll:
Ich werde wahrscheinlich Geld investieren und habe Spaß dran!

Autor:  Kogser [ Dienstag 15. August 2017, 07:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Ich glaube Ed vergleicht immer die SELBSTGEMACHTEN mit den von der Stange (zumindest immer im Hinterkopf) Da haben wir schonmal ein Problem, dieser Verlgleich hinkt. Sind meist wirklich ekeliger, aber auch Teilweise schwerer zu kontrollieren und halt nocht erlaubt.

Den Rhino finde ich nun schon mal genau in die Richtung. Wenn der Diabolic da auch hinkommt Why Not

Werde ihn vermutlich 2018 auch testen. Ob gebraucht kaufen oder tauschen werde ich noch sehen

Seite 1 von 31 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/