Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. August 2019, 03:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 513 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 22:05 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 26. März 2017, 08:32
Beiträge: 43
TTR-Wert: 1953
Ich teste ihn auch aktuell in 1.3mm, normal spiele ich den Diabolic in 1.6mm.
Hab das Gefühl, es geht mit den ABS-Bällen etwas besser mit dem 1.3er. Zwar mache ich fast nie wie mit Zelluloid durch die enorme Spinumkehr die Punkte, wenn ich mal Glanti spiele, zb. nach einem Topspin. Es ist mehr die Platzierungslänge und vllt das der Ball etwas mehr Geschwindigkeit hat,denke ich.
Er kommt oftmals auch etwas flacher als mit dem 1.6mm.
Werde ich weiter die nächsten 2 Wochen ausführlich testen.

_________________
Bluestorm Z1 - Matador - Scandal 1.5mm

Test über den Sommer:

Bluestorm Z1 Turbo - Matador - ABS 2 2,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 22:26 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 400
testerr07: auf welchem holz spielst du den 1,3er?!
spiele den 1,6er auf nem mj szlc. hab auch schon überlegt ihn mal in 1,3 zu testen. ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem belag.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 23:16 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 26. März 2017, 08:32
Beiträge: 43
TTR-Wert: 1953
Spiele das normale Matador. Auf der VH hab die Lackierung etwas abgeschliffen,damit der Belag hält.

Nur über die Haltbarkeit des Diabolics bin ich mir noch nicht ganz klar. Er bekommt durch die Weichheit schnell ein paar Dellen bei mir, vor allem durch den Daumen, wenn ich drehe und normal RH spiele. Aber ist ja nicht Spielfläche, daher weniger störend.

_________________
Bluestorm Z1 - Matador - Scandal 1.5mm

Test über den Sommer:

Bluestorm Z1 Turbo - Matador - ABS 2 2,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 02:06 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 09:42
Beiträge: 127
Verein: TSVE BIELEFELD
Spielklasse: Kreisliga NRW
TTR-Wert: 1537
spiele den diabolic momentan recht erfolgreich auf einem yinhe t6.
wirklich ein tolles spielgefühl fast wie ox .
einziger nachteil, das holz hat auf der vh ziemlich wenig dampf.
hat jemand einen tipp für ein holz ohne die gute kontrolle und das tolle anschlag gefühl des t6 zu verlieren?
da ich auch drehe und mit der rh punkte mache sollte das holz nicht zu offensiv sein da die rh nicht ultra sicher ist.

_________________
Kelle 1 Yinhe T6 VH: Xiom Vega Japan 2.0/RH: TES 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 06:49 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2948
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1608
@DerJungeKoch ich habe mir das MSP Revolution von TTM nachbauen lassen mit einer zusätlichen Kunstfasercarbonschicht auf der Vorhand. Werde ich testen sobald ich wieder kann. Dauert noch 1 Woche ...

Prinzipiell bin ich sehr zufrieden mit dem Revolution nur einen Tick höheren Ballabsprung auf der VH verspreche ich mir :-)

_________________
Andro Treiber CO Off Butterfly Tenergy 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 08:18 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1084
TTR-Wert: 2014
@Kogser:

Klingt interessant! Welchen Furnieraufbau hat das Revolution denn?

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 11:43 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2948
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1608
Da musst du Stefan Elsner fragen. Ich habe ihm meine Revolution Hölzer geschickt 2 an der Anzahl, er hat sich es angeschaut, mir Rosenholz/Wenge/Kiri/Wenge/Rosenholz Griffe drangebaut und mir dann eine Modifikation hergestellt

Übrigens 95g ... Deckfurnier idt Buche ... Kern Abachi ... nur das Sperrfurnier ist nicht ganz klar Limba oder auch Abachi ... aber Stefan sollte dies ja jetzt wissen ;-)

Es ist wirklich wunderschön und eindeutig das beste Holz das ich bislang in den Händen hielt :-D (von Haptik und Optik)

_________________
Andro Treiber CO Off Butterfly Tenergy 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 12:18 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1153
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
@Kogser ist der Diabolic auf dem Revo deutlich schneller als der Megablock? Meiner ist allerdings sowieso schlecht da er zwar glatt und langsam aber trotzdem ohne SU was vielleicht am Schwamm liegt. Beim Transformer war 1,0 vom Spielgefühl nahe an meinem SAVIGA V in OX aber ich befürchte, dass so ein dünner Glanti auf dem Revo zu schnell sein wird. Wie sieht denn dein Angriff mit dem Diabolic aus? normaler RH Angriff oder nur mit Druckschupf?

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 12:18 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1084
TTR-Wert: 2014
Kogser hat geschrieben:
Da musst du Stefan Elsner fragen. Ich habe ihm meine Revolution Hölzer geschickt 2 an der Anzahl, er hat sich es angeschaut, mir Rosenholz/Wenge/Kiri/Wenge/Rosenholz Griffe drangebaut und mir dann eine Modifikation hergestellt

Übrigens 95g ... Deckfurnier idt Buche ... Kern Abachi ... nur das Sperrfurnier ist nicht ganz klar Limba oder auch Abachi ... aber Stefan sollte dies ja jetzt wissen ;-)

Es ist wirklich wunderschön und eindeutig das beste Holz das ich bislang in den Händen hielt :-D (von Haptik und Optik)


cool! Danke!
Kannst vielleicht mal ein Bild einstellen? ;-)

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP Diabolic
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 12:22 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1084
TTR-Wert: 2014
@Harry:
Ich finde den Diabolic auf dem Revolution in 1,0mm gegen harte Tops zu schnell.
In 1,6mm sehr gut auch gegen harte Tops. Angriff kannst ziemlich nah an der NI-Technik spielen (ja ich weiss es ist ein Glanti aber es geht ganz gut mit genug Training:)). Also ich finde deutlich leichter als auf dem Invictus (dafür hat dieses wieder andere Vorteile).

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 513 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de