Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

MSP Diabolic
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=33320
Seite 31 von 43

Autor:  destruktivsatan [ Mittwoch 22. November 2017, 13:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Kogser hat geschrieben:
Muss mich korrigieren habe einen Weg gefunden den Diabolic zu demontieren.

Eine CD Rom geht perfekt.... einfach einen Anfang finden ganz vorsichtig und immer ein 1/10 Drehung ausführen ganz sacht. Gerade so das es funzt. Geht 1A


Gute Sache !!!!

und dann bekommst Du keine Risse?

Autor:  Kogser [ Mittwoch 22. November 2017, 13:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Null Komma Null ... auch keine Falten nix

Schau in meinem Verkaufsthread da ist ein Bild

Und schön darauf achten immer ca 1/10 bis vielleicht 1/3 Drehung ... je mehr Belag ab ist desto weiter darf die Drehung werden... einmal links und einmal rechts...immer abwechselnd

Autor:  destruktivsatan [ Mittwoch 22. November 2017, 14:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Kogser hat geschrieben:
Null Komma Null ... auch keine Falten nix

Schau in meinem Verkaufsthread da ist ein Bild

Und schön darauf achten immer ca 1/10 bis vielleicht 1/3 Drehung ... je mehr Belag ab ist desto weiter darf die Drehung werden... einmal links und einmal rechts...immer abwechselnd


hab mir das Bild angeschaut. Echt klasse abbekommen :!: :!: :!:
War der mit kann normaler Klebefolie verklebt oder mit Einseitiger?

Autor:  Kogser [ Mittwoch 22. November 2017, 17:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

destruktivsatan hat geschrieben:
Kogser hat geschrieben:
Null Komma Null ... auch keine Falten nix

Schau in meinem Verkaufsthread da ist ein Bild

Und schön darauf achten immer ca 1/10 bis vielleicht 1/3 Drehung ... je mehr Belag ab ist desto weiter darf die Drehung werden... einmal links und einmal rechts...immer abwechselnd


hab mir das Bild angeschaut. Echt klasse abbekommen :!: :!: :!:
War der mit kann normaler Klebefolie verklebt oder mit Einseitiger?



Mit der Orginal MSP Klebefolie! ... es sei noch mal erwähnt am Anfang etwas Zeit lassen so 3 Minuten dauert der 1 CM bestimmt... wenn aber der 2.CM ab ist geht es Ratzfatz

Autor:  destruktivsatan [ Mittwoch 22. November 2017, 18:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Kogser hat geschrieben:
destruktivsatan hat geschrieben:
Kogser hat geschrieben:
Null Komma Null ... auch keine Falten nix

Schau in meinem Verkaufsthread da ist ein Bild

Und schön darauf achten immer ca 1/10 bis vielleicht 1/3 Drehung ... je mehr Belag ab ist desto weiter darf die Drehung werden... einmal links und einmal rechts...immer abwechselnd


hab mir das Bild angeschaut. Echt klasse abbekommen :!: :!: :!:
War der mit kann normaler Klebefolie verklebt oder mit Einseitiger?



Mit der Orginal MSP Klebefolie! ... es sei noch mal erwähnt am Anfang etwas Zeit lassen so 3 Minuten dauert der 1 CM bestimmt... wenn aber der 2.CM ab ist geht es Ratzfatz


Danke! Werd ich probieren.

Autor:  curl andy [ Freitag 24. November 2017, 14:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Hallo zusammen,

möchte den Diabolic auch testen.

Habe mir zwei gekauft. 1.0 und 1.3mm

Habe vorher den Megablock immer mit kleber montiert.
Eine Schicht auf dem Holz und dann wenn der Kleber trocken war den Belag drauf.
Somit konnte ich ohne Probleme den Belag wechseln ohne in zu zerstören.

Jetzt steht beim Diabolic kein Kleber benutzer nur die Folie nehmen.

Hat es vielleicht schon jemand Probiert ohne die Folie den Belag zu montieren.
Hab Angst ihn zu zerstören wenn ich die Folie benutze. Wenn ich das Holz dann mal tauschen möchte.

Wie lange spielt ihr den Diabolic. Bis ihr euch einen neuen holt.

Autor:  destruktivsatan [ Samstag 2. Dezember 2017, 21:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

@Kogser

Heute deine Methode mit der CD ausprobiert. Einfach Klasse! Der Belag ist völlig intakt und kann auf ein anderes Holz montiert werden.
Kann ich jedem so weiterempfehlen.

DANKE Kogser

Autor:  A1980 [ Montag 18. Dezember 2017, 19:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

hier mal ein video mit dem g40 und dem diabolic, leider nur mit dem handy aufgenommen

der g40 hat ein eigenleben, manche bälle sind einfach nicht einschätzbar...einziger vorteil ist dass der glanti-angriff effektiver ist, der ball rasselt stärker richtung netz..rein subjektiv fühlt sich der ball ja auch schwerer an..

http://www.youtube.com/watch?v=J0L1wozacgQ

konnte mich nach ende der hinrunde vom guten mittelfeld der letzten saison auf nr.8 der 2.bl steigern, was mein bestes ergebnis ist (sogar zu glanti zeiten) was nicht nur auf verbesserte vh zurückzuführen ist..der diabolic hat eine herausragende kombi von gefährlichkeit und sicherheit

Autor:  Schnittowski [ Montag 18. Dezember 2017, 20:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Meine Güte ist der unfähig -.- Bedenkt man das Niveau, ist es schon erschreckend, dass er nicht in der Lage ist, sein Spiel einzustellen. Obwohl im letzten Satz versucht er es ja teilweise mit US Abwehr... Hatte Amir ja einen ruhigen Nachmittag :)

Autor:  Noppenjunkie [ Montag 18. Dezember 2017, 21:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MSP Diabolic

Jetzt mal im ernst: Findet jemand diese Art zu spielen wirklich schön?

Seite 31 von 43 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/