Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Oktober 2018, 06:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 12:57 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 9. April 2018, 01:10
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

habe in dieser Saison meine Rückhand umgestellt, vom griffigen NI-Belag auf Glanti und brauche mal eure Hilfe. Ich suche einen neuen Glanti, da ich bisher noch nicht zufrieden bin.

Spiele momentan den Megablock in 1,0 auf einem Yinhe T6 (alte Version), das Holz möchte ich auf jeden Fall behalten, weil damit auch meine Vorhand sehr gut ist.

Der Megablock in 1,0 gefällt mir eigentlich sehr gut, leider ist dieser etwas zu schnell. Die Flugkurve ist super flach, was mir sehr gut gefällt. Mit dem Plastikball ist dieser Belag gegen manche Gegner wirklich sehr gut, weil man etwas aggressiver spielen kann, trotzdem noch einen tick zu schnell für mich. Mit dem Zelluball ist der Belag deutlich zu schnell und schwer zu kontrollieren auf dem Holz.


Getestet habe ich bisher auch:

Buffalo+: guter Belag, passte eigentlich. Aber wurde schon nach 2 Wochen deutlich griffiger und war nach 3-4 Wochen nicht mehr zu gebrauchen, es bildeten sich blasen und Krater.

Megablock (1,5mm): Der Belag spielt sich fast noch unkontrollierter als der 1,0er Megablock, kriege damit keine flache Flugkurve hin, mir fehlt das direkte Spielgefühl, welches ich beim 1,0 Megablock habe. Der 1,0 Megablock hat einen schönen harten Anschlag was für mich leichter zu kontrollieren ist.

Reflection (1,2mm): ist mir zu langsam.


Kann mir jemand einen Glanti empfehlen, der sich ähnlich wie der Megablock 1,0 spielt und etwas langsamer ist?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 13:13 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 290
Auf Grund von CA- und ABS-Plastik-Bällen sind Buffalo, Bison und Rhino (auch in ihren Plus-Versionen) nicht (mehr) zu empfehlen!

Es bleiben daher nicht sooo viele Möglichkeiten.

Entweder der A-B-S mit 2,1mm oder eben den Reflection in 0,9mm (wenn dir der in 1,2mm zu langsam ist).

Oder du versucht dein Glück beim Diabolic. Um da genauer "beraten" zu können, müsstest du uns ein wenig mehr zu deinem Spielstil schreiben.

Da dir der Buffalo+ an und für sich gefiel, würde ich zuerst an den A-B-S vom Doc. in 2,1mm denken wollen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 13:29 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 9. April 2018, 01:10
Beiträge: 6
Pinky hat geschrieben:

Oder du versucht dein Glück beim Diabolic. Um da genauer "beraten" zu können, müsstest du uns ein wenig mehr zu deinem Spielstil schreiben.


Danke für deine Hilfe.

Ich versuche eigentlich aggressiv zu spielen, mit der Vorhand greife ich jeden Ball an der sich anbietet. Da meine Rückhand so schlecht war und ich deswegen auch eine miserable Serie in der letzten Saison gespielt habe, habe ich auf Glanti umgestellt. Mit dem Glanti kann ich jetzt ganz variabel spielen. Trotzdem versuche ich weiter vorhandbasiert zu spielen, wenn ich einen Ball angreifen kann umlaufe ich tendenziell und greife mit der Vorhand an, bevor ich nochmal mit dem Anti zurückspiele. Ich bin durch den Anti nicht mehr so fehleranfällig auf der Rückhandseite. Wenn ich merke, dass sich die Gegner schwer tun mit dem Glanti, spiele ich natürlich auch manchmal etwas weniger vorhandbasiert.


Was den Reflection betrifft, ich glaube auch in 0,9mm wäre mir dieser immer noch zu langsam.

Hatte ja tatsächlich den Diabolic in 1,3mm im Blick, aber bin mir nicht sicher ob der langsamer ist als der Megablock in 1,0. Bliebe noch der Diabolic in 1,6mm, da geht dann durch den dicken Schwamm das direktere Spielgefühl wieder verloren, oder irre ich mich da?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 13:40 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 9. April 2018, 01:10
Beiträge: 6
Könnte man eigentlich eine Tony Hold Dämpfungsfolie unter den Megablock machen? Würde dadurch das Tempo spürbar verringert und wäre das laut Regelwerk erlaubt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 17:19 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 290
Der 1,3er ist OK für CA-Bälle, war mir dann aber mit ABS Bällen zu schnell. Ebenso auch der Diabolic in 1,6mm.
Mit dem Reflection in 0,9mm hatte ich da auch noch Probleme.
Der ABS in 2,1mm vom Doc ist mit beiden Bällen sehr gut.
Liest sich für mich so als wenn du die RH nicht nir mot Blocks etc spielen willst sondern schon etwas angriffslustiger?! Vlt. ist der Tarantula eine Option?!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 19:43 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 9. April 2018, 01:10
Beiträge: 6
Ich möchte die Rückhand nicht nur mit Blocks, sondern auch mal aggressiver spielen, spiele auch nur in einer unteren Klasse (BK). Der Reflection in 0,9 wird mir zu langsam sein. Ist der Tarantula schneller als der Reflection oder wäre der ABS mit dünnerem Schwamm auch eine Option?
Wäre der 1,0 mm Megablock 10-15% langsamer, wäre er perfekt. Deshalb auch die Frage, ob die Dämpfungsfolie den Anti die 10-15% langsamer machen kann.
Wir spielen unsere Spiele mit dem Nittakku Premium, also mit ABS Ball, Schnittumkehr bekomme ich damit sowieso keine gute mehr hin. Habe trotzdem das Gefühl, dass sich viele Gegner noch sehr schwer gegen Anti tun.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. September 2018, 19:56 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 290
Mit dem A-B-S GlA vom Doc ist die SU absolut OK.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mephisto240864 und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de