Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 08:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 523
TTR-Wert: 1933
Also schön spielen vs. erfolgreich spielen sind oft zwei Paar Schuhe.
Dies ist auch in anderen Sportarten zu sehen. Ist Griechenland Fußballeuropameister geworden weil Sie schön gespielt haben? Oder das was Inter Mailand Jahrelang praktiziert hat :-)
Aber wie gesagt ist immer Ansichtssache. Ich bin der Meinung Glanti in Kombination mit KN ist auf "zerstören" ausgelegt nicht auf tolle Ballwechsel. Ich mag das ;-)
Für mich aktuell immer noch der beste Glantispieler!

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: Rasanter R47 2,0mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 11:38 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 766
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksklasse hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1565
Ich bin normalerweise schon ein Fan vom Materiaspiel Z.B. wenn ich AMIRS Spiel betrachte mit dem ansehnlichen Glantikonterball und dazu der Passivblock, solche Bälle findest Du überhaupt nicht bei Sriram und wenn sind diese Bälle immer irgendwie verunglückt auch wenn sie zum Punktgewinn führen. Ihr müßt das mal live sehen, wobei der beste Ball der Kurznoppenschlag ist und keinesfalls mehr wie 2X zurückkommen darf - sonst droht sicher der Punktverlust.
Sabby hat sich auch nicht gerade euphorisch über das Spiel geäußert - beeindruckt ob des Ergebnisses oder wie er den für die meisten Spieler unspielbaren Gorilla spielt?

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 11:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 766
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksklasse hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1565
Für mich spielt AMIR immer noch das beste - vielleicht nicht das beste - Glantispiel. Aber wohl der einzige Spieler von den Guten die stark RH-Glantilastig spielen. Der Rest sind zumeist mit einer exzellenten VH ausgestattet und teilweise begnadete "Dreher" so ist zumindest meine Sichtweise.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 12:40 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1908
oldtimer-harry hat geschrieben:
Für mich spielt AMIR immer noch das beste - vielleicht nicht das beste - Glantispiel. Aber wohl der einzige Spieler von den Guten die stark RH-Glantilastig spielen. Der Rest sind zumeist mit einer exzellenten VH ausgestattet und teilweise begnadete "Dreher" so ist zumindest meine Sichtweise.


Warte mal bis jeder mit den Plastikbällen der dritten Generation spielt mal gucken wer dann besser spielt! Ni Xia Lian kommt gut zurecht damit, aber nur weil sie sehr gut verteilt(hinzukommt, dass die Penholderin ist) und viel mit der VH angreift!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 12:53 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 766
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksklasse hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1565
@Noppi08, das ist natürlich die große Unbekannte die Plastikbälle! Es läuft halt alles darauf hinaus, dass nur jung und Athletik das ausschlaggebende Element sein wird an dem sich die Spielstärke allein festmacht. Spieler die allein mit der Schnelligkeit auf alles losballern können haben es jetzt schon mit den bestehenden Plastikbällen viel leichter als Spieler die mit raffinierter Schnitt-und Spintechnik agieren. Materialspieler sowieso, weil die Blockbälle am Tisch einfach nicht mehr zur nötigen Fehlerquote führen. So wird sich schnell eine 2-Klassengesellschaft bilden und einige werden sicher auch aufhören. Schade und bedauerlich eigentlich. Damit hat man dem TT Sport sicher keinen Gefallen getan.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 12:57 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1908
@oldtimer-harry: Eben insbesondere die älteren Spieler werden,denke ich, mit dem Tischtennissport aufhören und ich mit meinen 44 Jahren gehöre so langsam auch zu den Oldtimern :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 14:02 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 766
Verein: TTC Fischbach
Spielklasse: Bezirksklasse hinteres Paarkreuz
TTR-Wert: 1565
@Noppi08 ich erreiche mein Verfallsdatum Ende März 2018 mit 65 Ab jetzt zählt schon jeder Tag für mich - überleben - nicht nur im Tischtennis - es beginnt der Winter des Lebens, wies aussieht mit frostigen Temperaturen.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 14:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 722
Verein: Topspin B.
Jungs, macht Euch doch nicht verrückt deshalb. Dann treffen wir uns eben nicht in der 7. Liga, sondern in der 10. Ist das wirklich so wichtig?
Ich will auch lieber gewinnen aber die anderen Begleiteffekte, wie Bewegung, Freunde, Vereinsleben , ja, Spass sind auch wichtig.
Diese Diskussion hatten wir schonmal 2008 und sollten daraus gelernt haben

_________________
Holz: NSD
VH: EL-S 2.0
RH: D tecs ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 15:00 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1908
@pepe: schön nur kann dann auch mit Kollegen Karten spielen gehen oder bischen joggen draussen wenn ich nur gerne diese Begleiteffekte hätte, ich spiele auch Tischtennis, weil es mir bis jetzt Spass gemacht hat...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sriram Material
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 16:05 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 722
Verein: Topspin B.
Solange ich noch ein paar Gegner finde, die auf meine Schnittwechsel herein fallen oder die jeden Ball gnadenlos nachzugehen müssen, ...gebe ich die Hoffnung nicht auf.
Oder wir gehen in die Brettchenfraktion.

_________________
Holz: NSD
VH: EL-S 2.0
RH: D tecs ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de