Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Sriram Material
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=33514
Seite 17 von 18

Autor:  kassenwart [ Samstag 14. April 2018, 17:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

@jakemessi

TSP Spectol 21 rot / Xiom Amadeus Anatomisch/ Gorilla schwarz 1.3 / Tenergy Kantenband ;-)

Ich habe neulich mal gegen die Materialkombi trainiert. Für ABS extrem unangenehm.
Beläge/Holz/ABS Bälle passen gut zusammen.

Autor:  kassenwart [ Samstag 14. April 2018, 17:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Kann jemand mal die neuen Videolinks posten von denen geschrieben wurde ? (speziell Mühlhausen 2)

Autor:  kassenwart [ Samstag 14. April 2018, 17:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Sie an , gegen Abwehr geht es mit dem Stil auch :

https://youtu.be/0m7o_CSRRcI

Autor:  oldtimer-harry [ Sonntag 15. April 2018, 19:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

@Schupfkönig mir ist nicht bekannt, dass ein Kritiker der bessere Schauspieler oder der Bundestrainer der bessere Fußball(Handball)spieler sein muss um einen Spielvorgang beurteilen zu können.
Ich habe alle (sehr viel bessere, talentiertere) Materialspieler richtig deprimierend untergehen sehen - genauso aber Siege gegen deutlich besser notierte. AMIR genauso wie Sebastian Sauer, Luka Mladovic u. Sriram. Es ist doch völlig daneben mich mit solchen Spielern zu vergleichen.(Mein Alter von strammen 65 sollte vielleicht auch mit einbezogen werden, das die erwähnten Spieler erstmal erreichen müssen und sicher werden sie auch dann noch besser sein wie ich aber keineswegs mehr in die Nähe einer Bundesligaposition kommen! Ich bin schon immer ein reiner Hobbyspieler gewesen und habe mit 21 Jahren erst angefangen in einem Verein zu spielen und habe nie davon geträumt Profi zu werden. Zur Erinnerung man kann ein Spiel egal welches von außen bedeutend besser beurteilen wie wenn man selbst spielt, das wird Dir Dein gesunder Menschenverstand selbst sagen können!

Autor:  Manuel :) [ Sonntag 15. April 2018, 20:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Geht nicht jeder Spieler mal sang und klanglos unter..egal ob Glanti oder NI??

Autor:  oldtimer-harry [ Sonntag 15. April 2018, 20:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

@Manuel:) schon wahr aber bei Material ist es nicht unbedingt von der eigenen Spielstärke abhängig sondern von der Fähigkeit des Gegenspielers der durchaus deutlich mit schlechterem TTR Wert versehen sein kann und umgekehrt. Das konnte ich bisher nur beobachten bei unterschiedlichem Spielsystem auch gegen Abwehr z.B. 3.Bundesliga (Daniel Kleinert ASV Grünwettersbach gegen unbekannten Verbandsklassenspieler 0:3) selbst auf dem Drei Königsturnier Ettlingen beobachtet.

Autor:  jakemessi [ Dienstag 17. April 2018, 12:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Hi Leute,

der Sriram hat einen der besten Spieler der
3. Liga , Jens Schabacker verarztet. Weiß jmd. mit welchen Bällen in Neckarsulm gespielt wird ?

Autor:  destruktivsatan [ Dienstag 17. April 2018, 12:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

jakemessi hat geschrieben:
Hi Leute,

der Sriram hat einen der besten Spieler der
3. Liga , Jens Schabacker verarztet. Weiß jmd. mit welchen Bällen in Neckarsulm gespielt wird ?


TSP CP40+

Autor:  destruktivsatan [ Dienstag 17. April 2018, 12:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

destruktivsatan hat geschrieben:
jakemessi hat geschrieben:
Hi Leute,

der Sriram hat einen der besten Spieler der
3. Liga , Jens Schabacker verarztet. Weiß jmd. mit welchen Bällen in Neckarsulm gespielt wird ?


TSP CP40+

Ist ein ABS-Ei :) -> https://www.contra.de/de/tsp-ball-cp40-3-12er.html

Autor:  MaikS [ Dienstag 17. April 2018, 12:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

jakemessi hat geschrieben:
Hi Leute,

der Sriram hat einen der besten Spieler der
3. Liga , Jens Schabacker verarztet. Weiß jmd. mit welchen Bällen in Neckarsulm gespielt wird ?


TSP CP40+

Ein ABS Ball.

Ich habe mir mal 2 Videos von der challanger Serie genau angesehen: So Wie Sriram das spielt geht das glaube ich nur mit einem Gorilla. Für diese Konter, teilweise ja Topspins mit dem Glanti, muss ein gewisses Tempo, aber auch eine hohe Flexibilität im Obergummi da sein. Beides ist schwer zu kontrollieren im passiven Block spiel und kurz Ablegen.
Wahnsinn wie er es schafft, dabei immer noch sehr sicher zu blocken.

Seite 17 von 18 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/