Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Sriram Material
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=33514
Seite 10 von 11

Autor:  oldtimer-harry [ Montag 13. November 2017, 11:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Leute ich habe nur eine Zustandsbeschreibung der Spiele gegeben - und ich sehe eigentlich sehr viele Spiele gerade in dieser Klasse und ich habe noch nie ein Spieler gesehen der so viele leichte Fehler gemacht hat und mich hat es auch in den Videos gewundert, dass er immer wieder mit einem einfallslosen Schupfball in die Mitte gespielt hat, dass der Ball nur wenig bis überhaupt kein Schnitt hat muß auch dem Gegenspieler spätestens nach dem 3ten Ball der über den Tisch gezogen wird auffallen. Es fehlte aber auch im Gegensatz zu den Videos der Konterball mit dem Gorilla. Dass bei den Plastikbällen wenig SU drin ist, dafür kann er nichts.
Was mich aber wundert, dass trotz Plastikbälle verschiedene Abwehrer trotzdem einen Riesenunterschnitt spielen können z.B. Daniel Kleinert 3.Buli Süd ASV Grünwetersbach oder bei den Damen von Schwabhausen eine Russin oder Weißrussin. Trotz hoher Abwehr wurde fast immer ins Netz geschossen! Scheint also möglich zu sein. Mir gelingt es jedenfalls nicht. Aber ich bewege mich auch nur als Zuschauer in solch hohen Klassen.

Autor:  JuniorAnti99 [ Montag 13. November 2017, 11:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Aktive schnittweiterleitung kann bei perfekter Technik den angenommenen Schnitt stärker zurückgeben
Auch kann man über schnittvariation den Gegner verwirren
Darauf setze ich mit dem anti momentan, Gegner denkt der Ball ist leer dabei habe ich voll mit Handgelenk gesenst, da gehen auch mal vermeintlich zu hohe Bälle ins Netz

Das ist mit nem glanti unmöglich, daher hat er mit Plastik so Probleme...

Autor:  AllAroundAllrounder [ Montag 13. November 2017, 12:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Hey, habe den Thread gerade durchgelesen und beim Amadeus stutzig geworden und mal in meine Material Kiste geguckt...

Habe noch ein Xiom Amadeus in anatomisch. Leider auf der RH oben einen recht heftigen Treffer und zwei kleine auf der VH. Würde das Spiel nicht stören aber sieht halt doof aus. Falls trotzdem jemand Interesse hat, soll er sich gerne melden.

(Sorry wenn ich das jetzt hier rein schreibe)

Autor:  Kogser [ Montag 13. November 2017, 16:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

@Noppenmathes Und klar dreht siriam....
21.3.2017 gegen ishity gleich der 2. Punkt zum 2:0 zum Beispiel da dreht er!

Autor:  oldtimer-harry [ Dienstag 14. November 2017, 09:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

@Kogser bei den verlorenen Spielen hat er sogar sehr häufig gedreht und versucht mit den Kurznoppen auf der RH zu blocken, was aber nicht oft von Erfolg gekrönt war aber wenn es nicht läuft gelingen Experimente meistens auch nicht. Übrigens ist es wahrlich keine Schande gegen Dragan Subotic zu verlieren, er hat immerhin Jens Schabacker die bisher einzige Niederlage beigebracht.

Autor:  jakemessi [ Mittwoch 15. November 2017, 22:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Falls jemand doch keine Lust mehr auf sein Amadeus haben sollte, würde ich das kaufen. Zahle auch rin bisschen mehr :wink:

Autor:  MaikS [ Donnerstag 16. November 2017, 09:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Hat diese Hölzer denn mal jemand mit den cornilleaus Hinotec all+ und off- verglichen? Sollte ja zumindest vom Aufbau identisch sein.

VG Maik

Autor:  destruktivsatan [ Donnerstag 16. November 2017, 09:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

Ja mit dem Hinotec all+
Das Hinotec all+ ist weicher als das Amadeus. Der Ballabsprung war mit dem Hinotec all+ höher und der Störeffekt beim Glanti weniger. SU schlechter.

Autor:  AllAroundAllrounder [ Donnerstag 16. November 2017, 13:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

AllAroundAllrounder hat geschrieben:
Hey, habe den Thread gerade durchgelesen und beim Amadeus stutzig geworden und mal in meine Material Kiste geguckt...

Habe noch ein Xiom Amadeus in anatomisch. Leider auf der RH oben einen recht heftigen Treffer und zwei kleine auf der VH. Würde das Spiel nicht stören aber sieht halt doof aus. Falls trotzdem jemand Interesse hat, soll er sich gerne melden.

(Sorry wenn ich das jetzt hier rein schreibe)


Habe es jetzt bei Ebay reingestellt, weil ich 7-8 Anfragen bekommen habe. ( https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2886737395 )
Da ich auch keine Ahnung habe wie viel es wert ist, scheint mir das die fairste Lösung zu sein.

LG

Autor:  Josef Huck [ Freitag 17. November 2017, 16:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Sriram Material

https://www.youtube.com/watch?v=W7p9hN39eTk

Jaslovsky vs Sriram

Seite 10 von 11 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/