Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 26. Februar 2018, 04:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 12:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 640
TTR-Wert: 1941
Also bei mir ist Flugkurve und Ballabsprung das größte Problem. So lange der Gegner Tops zieht mit viel Schnitt, ist reichlich SU bzw. US drin. Habe am WE auf einem Turnier mit dem Butterfly G40 gegen einen 2100 TTR Gegner gespielt. Im ersten Satz hat dieser mit der VH immer voll auf Rotation gezogen. Beim Nachziehen sehr viele Fehler. Viele Bälle ins Netz. Der Satz ging 11:2 an mich. Er hat dann umgestellt und den Top mit weniger Rotation gezogen. Bzw. wenn mit viel Rotation dann den zweiten geschupft, wodurch ich wieder zum Angriff kam. Problematisch finde ich dann, dass die Blocks einfach deutlich länger (zu lang) werden und die Flugkurve zu hoch ist (im Schlimmsten Fall beides zusammen). Hab dann eher LN-mäßig abgehackt um die Tops auf den Tisch zu bringen. Da ist dann zwar nichts drin aber die Bälle kommen sicher auf den Tisch. Kürzer und Flacher als mit dem Block. Das hat Ihn verwirrt und er hat einige Bälle ins aus gezogen. Hab dann im 5. Satz 12:10 verloren. Aber ich kann mich mit dem G40 an mangelndem Schnitt nicht beklagen sofern der Gegner voll auf Rotation zieht.
Weiteres Training mit diesen Bällen führt aktuell bei mir stetig zu Verbesserungen (auch mit der VH).

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: H3 Neo 2,15mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 13:04 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1441
http://ttbl.de/die-top-10-des-pokal-finales

_________________
Holz : Nittaku S-7
VH : Bluefire M3 maximum
RH : Rakza X 2mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 13:25 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1997
@destruktivsatan: Du kannst auch mal versuchen hohe langsame TS mit nem Glanti-Smash abzuschiessen.Schau dir mal follgenden Videoclip an: https://www.youtube.com/watch?v=2W6xxHpXR7M (funktionniert nicht nur mit LN, hab es ausprobiert!) oder musst halt drehen und dann mit NI schiessen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 14:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 640
TTR-Wert: 1941
@Noppi: Also bei so hohen und langsamen Bällen würde ich 100% rumlaufen :))) Aber danke

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: H3 Neo 2,15mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 15:11 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1834
Der G40 spielt sich völlig anders als ein neuer ABS Ball. Der kreidet auch nicht so aus.

Der Tipp mit der Waschmaschine ist gut, nur muss man dann auf einem Turnier oder auswärts immer den passenden Ball in der Hosentasche haben und heimlich austauschen.

Aber es ist doch wiederholt im Sinne der Industrie. Der ABS Ball hat ja auch bei NI dann einen weit höheren Abnutzungsfaktor, alleine durch den größeren Widerstand .

Aber die SR machen dann auch bestimmt einen Reibetest bei Bällen. Ist der Ball zu glatt, wird er verboten...

Die Noppen Innen Akteure, die zuvor noch nie mit diesem Ball gespielt hatten meinen aber auch, dass das mit TT nicht mehr viel zu tun hat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 15:18 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1441
Ed von schleck hat geschrieben:

Die Noppen Innen Akteure, die zuvor noch nie mit diesem Ball gespielt hatten meinen aber auch, dass das mit TT nicht mehr viel zu tun hat.



Schonmal was von selbsterfüllender Prophezeiung gehört ?
Ihr labert euch doch selber in die Krise !

Was ist da denn kein TT mehr ?

http://ttbl.de/die-top-10-des-pokal-finales

_________________
Holz : Nittaku S-7
VH : Bluefire M3 maximum
RH : Rakza X 2mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 15:31 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1997
@Rana-Hunter: Also ehrlich jetzt, vielleicht können wir auch trotz des ABS Balles noch überleben aber zu behaupten, es würde sich rein gar nichts ändern ist genau so ein Quatsch, schau dir doch mal paar Videoclips an wo du Spieler siehst, die mit dem ABS Ball spielen und dann reden wir weiter.Klar verliert jetzt ein Filus Ruwen nicht gegen die Nummer 500 der WR-Liste aber er hat jetzt wesentlich mehr Probleme gegen gleichstarke Spieler als vorher, das merkt ja ein Blinder!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 16:22 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1834
Filus hat noch nie schnittlastig gespielt. War immer eher Allrounder. Halt "Chen Bing" Style.

Hier im Videobereich ist das Spiel Shetinin-Fröhlich-Wagenbach verlinkt...

Da sieht man brutal was der Ball ausmacht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 17:33 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 26. März 2017, 08:32
Beiträge: 26
TTR-Wert: 1939
Fast reine Abwehrer wie Jauhen Schtschazinin haben es mit dem Ball wirklich nicht einfach. Wahnsinn wie der inzwischen teilweise abgeschossen wird bei der Challengerserie in Ochsenhausen auf Grund des Balles. Vorher unmöglich. Aber trotzdem kommt er trotzdem meist noch ins Halbfinale.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 21:58 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1441
Hab ja nicht behauptet, dass sich garnix ändert, ewtas Anpassung ist sicherlich nötig, aber dass es nun kein TT mehr sei und dieses extreme Schwarzmalen sieht man auch nur hier in diesem, Forum.
Muramatsu hat z.B. auch mit SynTT NG hier in SB gegen Baum gewonnen und es war ein sehr attraktives Spiel !

_________________
Holz : Nittaku S-7
VH : Bluefire M3 maximum
RH : Rakza X 2mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de