Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 21. Juli 2018, 14:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 159 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Montag 9. April 2018, 15:07 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 1. Dezember 2007, 16:59
Beiträge: 491
@ Maik:

Sind die Eigenschaften auf beiden Hölzern gleich oder ist die Kunstfaser des Apolonia ggf. von Vorteil?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. April 2018, 08:18 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 932
TTR-Wert: 1977
Gibt's hier neue Testberichte?

_________________
ALEA IACTA EST


MSP INVICTUS
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. April 2018, 21:49 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 16:18
Beiträge: 37
Verein: TSV 1875 Höchst/Odw
Spielklasse: Bezirksoberliga (Hessen)
TTR-Wert: 1800
Hallo,

habe heute meine vierte TE mit dem Tarantula gehabt. Der Fuß wird langsam wieder stabil und das Training kann dadurch gesteigert werden.
Der Tarantula hat erste Bereiche in denen ein "abspielen" zu erkennen ist. Bislang wurde nur mit einem trockenen Tuch gereinigt, dies half zumindest wieder den Belag etwas glatter zu machen. Es gab trotzdem noch Stellen an denen der Ball beim Drüberstreichen deutlich griffiger war als in der mittigen Trefferzone.

Der ABS Nittaku Premium ähnelt leider aber auch einem Schmirgelpapier.
Da es ein Testbelag ist, dachte ich mir, nutze ich ihn auch dazu.

Es kam der MSP Reiniger zum Einsatz - das Ergebnis lautet: Finger weg!!!
Es kam das hier bekannte Armor All zum Einsatz - das Ergebnis lautet: funktioniert und der Belag wurde m.M.n. besser als "out of the Box".

Dies wurde durch meinen Gegner auch so bestätigt. Er spielte noch am vergangenen Dienstag auf die gleiche Kombination. Ich selbst hatte auch das Gefühl, dass der Tarantula dadurch so glatt wie noch nie wurde. Vlt war es nur Glück, vlt. hilft aber das AA nun bei diesem Belag wieder. War ja bei den drei anderen Belägen nicht der Fall - bewirkte sogar eher das Gegenteil. Überrascht wurde ich u.a. gleich bei seinem ersten US Aufschlag. Normal flog der Ball relativ flach und leer auf ihn zu. Diesmal machte das Ding einen richtigen Bogen nach oben, eben wie als wenn der dem ABS Ball entsprechende US direkt weitergeleitet / umgeleitet wird - ihr wisst schon was ich meine.

Auch wenn jeder seine Meinung zum AA hat - es war nur ein Testbelag und ich denkte diese Info ist für den ein oder anderen hier hilfreich.

_________________
BTY Mizutani SZLC / Dr. Neubauer A-B-S 2,1mm / Tibhar MX-P 2,0mm
Dr. Neubauer Matador Texa / Dr. Neubauer A-B-S 2,1mm / Tibhar MX-P 2,0mm
BTY Mizutani SZLC / MSP Reflection 1,5mm / Tibhar MX-P 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Freitag 13. April 2018, 07:21 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Donnerstag 14. September 2017, 14:52
Beiträge: 46
TTR-Wert: 1950
Dann warte ab wenns schön heiss in der halle wird dann wirst du das aa nie mehr drauf machen so griffig wie der dann wird


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Freitag 13. April 2018, 10:45 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 241
Bei mir wurden im Hochsommer Buffalo und Rhino auch griffig und hatten mit einem GlA nix mehr gemeinsam. Die Diabolics habe ich da noch nicht getestet. Finde die Info, dass AA wirken soll, jedoch interessant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Freitag 13. April 2018, 11:59 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2658
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Pinky hat geschrieben:
Bei mir wurden im Hochsommer Buffalo und Rhino auch griffig und hatten mit einem GlA nix mehr gemeinsam. Die Diabolics habe ich da noch nicht getestet. Finde die Info, dass AA wirken soll, jedoch interessant.


Der MSP Reiniger ist doch auch nichts anderes als AA + Glycerin ;-)

_________________

Wettkampf Butterfly Innerforce Layer ALC Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9
Ersatz TTM Carbon Innerforce Replikat Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Freitag 13. April 2018, 12:04 
Offline
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2658
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1719
Beim Putzen mit Glycerin weist es hervorragende Eigenschaften auf, um Glasflächen wie die Fenster zu reinigen, aber auch bei jedem Gummi oder Plastik . Da es sich um einen dreiwertigen Alkohol handelt, sorgt dieser dafür, dass sich weniger Kalkrückstände von Wasser bilden. Daneben ist ein entscheidender Vorteil, dass das Glycerin beim Putzen der Scheiben eine schmutzabweisende Wirkung aufweist und das Wasser zusätzlich abperlen lässt. Es versiegelt die Oberfläche und bildet dadurch einen effektiven Schutzschild gegenüber Schmutz.

Unterschied AA mit Glycerin der Belag wird immer glänzender... ohne halt meist matter... Tipp im Sommer mit Glycerin wenn die Temperaturen fallen reicht AA ;-)

_________________

Wettkampf Butterfly Innerforce Layer ALC Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 0.9
Ersatz TTM Carbon Innerforce Replikat Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Reflection 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Freitag 13. April 2018, 12:57 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 241
Aber Daniel Meister schreibt doch, dass sein MSP Reiniger nicht geholfen hat, also vermutlich den Belag griffiger gemacht hat. Wie kann sowas sein, wenn doch beide Reiniger nahezu identisch sein sollen?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Freitag 13. April 2018, 13:47 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1640
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Ich teste den Tarantula nur immer ein paar Minuten aktuell.
Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht wie Daniel Meister: Der MSP Reiniger war schlecht, armor all war sehr gut.
nach einem etwas enttäuschenden kurz Training habe ich gestern noch mal unseren youngster vergleichen lassen: Er fand den Tarantula in allen Belangen deutlich unangenehmer: Mehr SU, mehr kick im Druckschupf, mehr flattern.

@oakley07: Ich glaube der Tarantula funktioniert auf vielen Hölzern, nur im Tempo nach oben könnte es begrenzt sein.

@destruktivsaten: Die SU mit dem ABS Ball war auf der einen Seite generell mit dem Sanwei ABS besser als mit dem TSP ABS. Dazu kam es schon auf die technik an: Hinhalten war nicht so gut, aktives in den Ball gehen bewirkt schon etwas, ob da die SU wirklich höher ist oder der Ball nur ekeliger wird...keine Ahnung.

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Tarantula
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 20:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 942
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: Kreisklasse A Südost Pfalz
TTR-Wert: 1572
@MaikS - ist es nicht so, dass der Hinhalteblock deutlich mehr SU generiert - wenn ich eine Bewegung mache (hacken) ist der Ball bei den bisher gespielten Glantis immer leerer, bei den GLN ist diese Erscheinung auch vorhanden aber geringer.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 159 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de