Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 24. September 2018, 05:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 14:55 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 25. Mai 2015, 07:50
Beiträge: 86
Verein: TV Okarben
Spielklasse: BOL Hessen
TTR-Wert: 1800
manchmal wundere ich mich hier einfach nur noch .....auch über viele Wahrnehmungen

die Unterschiede sind schlicht gewaltig, gefühlt größer wie damals von 38 auf 40 ...

wir gaben getestet mit Joola Flash und Sanwei ABS , Wobbler OX und diverse Glantis

Es ist ein anderer Sport ....

Die Bälle sind drastisch langsamer , keine Ahnung ob ich das irgendwann mit einer Technikumstellung hinbekomme , aber da fehlt viel Speed und ....

Spin ....ganz anders .....Anti ( Glanti) geht gar nicht ...Bälle die mit Flash nicht nachzuziehen sind ....können nachgekontert werden, der Unterschied ist abartig.

Und sollte wirklich mal ein Ball abgelegt werden ....ist mein Topspin zu lahm, der kommt immer wieder ....

Abwehrer haben den Vorteil des fehlenden Speeds, können mehr fangen, dafür viel weniger Spin... aber Störer an der Platte .....da seh ich keinen Vorteil um die Nachteile auch nur ansatzweise zu kompensieren .

Noch was ist ganz komisch , die Bälle springen anders , bei kurzen giftigen Aufschlag wird das offensichtlich. EInfach nur den " Spin " zurückgeben, der Ball verspringt furchtbar ...ich habs noch nichtmal verstanden geschweigen denn kontrolliert.

Halblang flach leer, mach du mal, und dann drauf aus allen Rohren ...das könnte die Taktik der Zukunft sein :-( , ob das wirklich den Sport besser macht ......

Stelle mir immer wieder vor das Fußballer jetzt mit Plastik spielen müssen, weil die tun nicht so weh beim Kopfball :cry: ....das läuft


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 15:23 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 09:34
Beiträge: 110
bummelmann1 hat geschrieben:
Stelle mir immer wieder vor das Fußballer jetzt mit Plastik spielen müssen, weil die tun nicht so weh beim Kopfball :cry: ....das läuft


Da hast du dir das denkbar falscheste Beispiel rausgesucht ;-)
Im Fussball hat man schon seit Jahren erfolgreich auf Plastik umgestellt...
Was meinst, was dir ein Fußballer heutzutage sagen würde, wenn er im Regen mit ner mit Wasser vollgesogenen Ledermurmel spielen müsste.
Dort ist Plaste ein echter Fortschritt gewesen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 15:36 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 25. Mai 2015, 07:50
Beiträge: 86
Verein: TV Okarben
Spielklasse: BOL Hessen
TTR-Wert: 1800
ok , da hast du recht :-) ich meine dieser herrlich eiernden weichen Plastikmurmeln .....
oder nehmen wir Filzbälle


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 15:55 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 985
TTR-Wert: 1977
Wenn der Top zu lahm wird, freuen sich die Leute wieder, dass Sie wieder einen Grund haben zu Tunen (bzw. das zu Rechtfertigen).

_________________
ALEA IACTA EST


MSP TROUBLE
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 17:11 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 25. Mai 2015, 07:50
Beiträge: 86
Verein: TV Okarben
Spielklasse: BOL Hessen
TTR-Wert: 1800
die Dinger fliegen wie mit nem Fallschirm .......Ist der Weg zu lange wirds immer lahm ....
um das mit tunen aufzuholen ....na ja, geben wir das Kleben wieder frei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2018, 08:55 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 985
TTR-Wert: 1977
bummelmann1 hat geschrieben:
na ja, geben wir das Kleben wieder frei


Kannst ja mal einen Vorschlag an ITTF schicken :lol:

_________________
ALEA IACTA EST


MSP TROUBLE
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. März 2018, 11:47 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 11:50
Beiträge: 1206
Die Haltbarkeit der abs bälle ist doch richtig gut. Dass sie etwas langsamer sind ist doch auch nur von vorteil. Tischtennis wurde mir eh die letzten jahre viel zu schnell.
Freunde, stillstand ist rückschritt. Ein timo boll passt sich auch an veränderte umstände an. Ich muss mich auch anpassen und es macht mir spass, weiteres neues zu lernen bzw zu erlenen. Ich krieg' das hin! Genauso wie ihr, meine freunde. Ihr schafft das auch.

_________________
dieses forum ist wie ein auto... nennt mich fluxkompensator


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de