Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Ernstgemeinte Frage!
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=34469
Seite 1 von 1

Autor:  Hiltons Erbe [ Montag 12. Februar 2018, 16:54 ]
Betreff des Beitrags:  Ernstgemeinte Frage!

Hallo,

ich bitte um euren Rat. Ich spiele seit fast 35 Jahren einen
schwarzen NBA 2,0 auf der Rückhand. Vorhand NI.
So kennen mich alle Gegner. Aus verschiedenen Gründen kann ich
nur noch sehr wenig trainieren und mache wenig Meisterschaftsspiele.

Macht es Sinn den NBA auf rot zu ändern? Wie gesagt die Gegner denken
blind der schwarze ist der Anti.

Glaubt ihr ich habe einen Vorteil oder verwirre ich mich selber?

Autor:  Schupfkönig [ Montag 12. Februar 2018, 17:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ernstgemeinte Frage!

Das macht meiner Meinung nach nur Sinn wenn du drehst im Spiel.
Wenn du immer fest mit den Anti auf der RH spielst ist der Überraschungseffekt nur 2-3 Bälle lang da.

Autor:  Manuel :) [ Montag 12. Februar 2018, 17:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ernstgemeinte Frage!

Kann mich Schupfkönig nur anschließen. Selbst im Training fragen mich meine Kollegen meist vor dem Spiel. Anti war rot, oder? Das können dich deine Gegner ja auch locker fragen und selbst wenn nicht, sollte man erkennen was Anti und normal ist.

Autor:  Hiltons Erbe [ Montag 12. Februar 2018, 17:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ernstgemeinte Frage!

Ich danke euch. Ich drehe nur mal beim Aufschlag.

Glaubt ihr die Farbe spielt bei einem klas. Anti wie dem NBA eine Rolle?
LN werden ja bevorzugt in rot gespielt.

Autor:  bacchus6 [ Montag 12. Februar 2018, 19:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ernstgemeinte Frage!

Ohne es wirklich probiert zu haben....bei der LN ist meines Wissens die Argumentation irgendwas mit Teer wegen der Farbe bei den schwarzen Belägen, die dann weicher sein sollen?....aber ich denke, daß der Unterschied marginal ist.

Autor:  uli [ Montag 12. Februar 2018, 19:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ernstgemeinte Frage!

Ich habe mehrmals die Farbe gewechselt - das bringt keine zusätzliche Verwirrung für den Gegner.

Autor:  Andy [ Montag 12. Februar 2018, 19:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ernstgemeinte Frage!

Wenn der Ball einmal anders kommt, ist es dich vorbei mit der Herrlichkeit...

Autor:  Knuckle [ Dienstag 13. Februar 2018, 13:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ernstgemeinte Frage!

Alleine schon wegen der Sicherheit mit diesem Belag, macht ein Wechsel keinen Sinn.

Du spielst ihn seit 35 Jahren und hast in glatt gespielt, ein neuer Belag spielt sich doch ganz anders.

Autor:  Hiltons Erbe [ Dienstag 13. Februar 2018, 16:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ernstgemeinte Frage!

Mein Lieber. Ich spiele den NBA 35 Jahre. Aber selbstverständlich nicht den gleichen.
Der müsste nacht tausenden Trainings und Spielen aber klasse aussehen.
Ist sicherlich mein zehnter NBA :D

Autor:  Neppomuk [ Dienstag 13. Februar 2018, 18:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ernstgemeinte Frage!

Jeder nicht ganz doofe Akteur merkt spätestens nach dem 3. Ballwechsel daß du einen Anti spielst.
Hatte mal so ein Schlaule als Gegner, der hat nach dem ersten Satz heimlich den Schläger (NI/Anti) gewechselt. Gleiche Beläge, nur die Farben getauscht :dreh: . Na genutzt hat es ihm nix. :wink:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/