Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 23. April 2018, 03:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anti-Top/Noppen innen Belag
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 17:43 
Offline
Newbie

Registriert: Mittwoch 21. Februar 2018, 17:31
Beiträge: 1
Hi, ich habe gestern im Pokalspiel gegen einen Gegner mit einem Meteor 835 gespielt. Dieser Belag hat mein Interesse erweckt und ich habe mich auf die Suche gemacht und überlege mir einen nach der Saison zu bestellen um sowas mal auszuprobieren. Entweder just4fun oder vllt. auch mehr. Ich spiele derzeitig in der 2.BK also nicht grade hoch.
Meine Frage ist, wo es unterscheide oder was es noch für Vergleichsbeläge in dieser Richtung gibt.
Ich habe Beläge gefunden wie den:
- Armstrong New Antispin
- Spinlord Sandwind
oder halt der Meteor 835

Meine Stärke liegt in der Vorhand und in der Rückhand spiele ich eher mit viel Unterschnitt oder blocke, selten greife ich auch an, wenn ich druck machen muss oder mir keine andere Möglichkeit bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Top/Noppen innen Belag
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 23:03 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 22:48
Beiträge: 712
Der Friendship 804 ist noch eine günstige Alternative - sehr nahe am NI Belag.

_________________
Andro Treiber G - Butterfly Tenergy 80 Max - Spectol Red Max
G40+ Schläger: Andro Treiber G - Spinlord Waran - Victas 102 Max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anti-Top/Noppen innen Belag
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Februar 2018, 08:15 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1425
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
germy03 hat geschrieben:
...in der Rückhand spiele ich eher mit viel Unterschnitt oder blocke...

Und da interessierst du sich für einen Anti ??? Selbst ein rel. griffiger Sandwind mit viel Handgelengkseinsatz wird da nur mäßig US erzeugen. Vor allem mit Plaste. Da hat´s jeder clevere Angreifer leicht. M.M.: Entweder spielt man richitig Anti mit entsprechender Technik / Taktik oder gar nicht.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Summer 3C
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Adler II, Tiger


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de