Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. Dezember 2018, 00:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 473 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 48  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Juli 2018, 15:23 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 900
Ich muss sagen, daß im Moment unsere Spieler, die eh wenig Spin/Topsspin spielten, sondern mehr so eine Art Konter/Schuß mit den ABS besser zurecht kommen. Unabhängig vom TTr Wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Juli 2018, 17:35 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1958
Wieviele Fehler macht Platea, der schlecht gegen Materialspielt, gegen Balaban?

Wie macht Luka die Punkte?

Oder das Video von Simon mit ABS-Ball...
Maik hat in seinem Demovideo auch Schwierigkeiten, als der Gegner tempoorientierter zieht.

Claus' Sohn zieht auch nach vorne nach wie er lustig ist.

Man muss ja auch mal zwei Jahre weiter denken, wenn die NI Spieler sich richtig auf den Ball eingestellt haben.

Die Ergebnisse bisher waren bei allen mir bekannten Akteuren mit Plastik erheblich schlechter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Juli 2018, 17:59 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 17:51
Beiträge: 622
Verein: TSV 1860 Ansbach
Max zieht schon immer so, auch mit dem alten Ball.

Ich gebe Ed recht, die Top Spin Spieler müssen sich auch erst auf den Ball einstellen und werden sicherlich noch besser werden. Aber was spricht dagegen dass wir Materialspieler uns auch noch besser auf den Ball einstellen und unser System anpassen ?

Es ist definitiv so dass die Rotation weniger ist und somit sich das Spiel verändert, ich war auch der Meinung Glanti ist tot, aber mit meiner jetzigen Kombi bin ich optimistisch. Und es wird auch im Glanti Bereich Weiterentwicklungen geben, habe da schon was getestet ........

Ich denke es bringt nix, es schön zu reden aber auch alles schwarz sehen bringt nix. Wir werden alle sehen wie es in 1-2 Jahren aussieht. Ich persönlich bin jetzt erst mal auf die Vorrunde gespannt, ich starte mit 1715 Punkten mal sehen wo ich im Dezember stehe.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Juli 2018, 23:37 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 699
Spielklasse: 2.Bundesliga
Ed von schleck hat geschrieben:
Wieviele Fehler macht Platea, der schlecht gegen Materialspielt, gegen Balaban?

Wie macht Luka die Punkte?

Oder das Video von Simon mit ABS-Ball...
Maik hat in seinem Demovideo auch Schwierigkeiten, als der Gegner tempoorientierter zieht.

Claus' Sohn zieht auch nach vorne nach wie er lustig ist.

Man muss ja auch mal zwei Jahre weiter denken, wenn die NI Spieler sich richtig auf den Ball eingestellt haben.

Die Ergebnisse bisher waren bei allen mir bekannten Akteuren mit Plastik erheblich schlechter.


ich hatte mit plastik meine beste saison aller zeiten..sogar besser als mit GLN mit celluloid.

_________________
Blade: Der-Materialspezialist Deluxe Carbon / VH: RITC Friendship 802 2.2 BH: Der-Materialspezialist Reflection 0.9

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. August 2018, 00:10 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 1958
Du bist schon ein Wunderkind...

Spass beiseite:

Wie sieht es mit Ergebnissen mit dem ABS-Ball aus?

CA war ja nicht das große Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. August 2018, 06:07 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 30. April 2008, 14:57
Beiträge: 100
TTR-Wert: 1700
Gestern zweites Training mit Bloodhound und ABS 2,1

Gegen die gleichen Trainingspartner 2:1 statt 1:2 letzte Woche. Gewonnene Sätze waren klarer (11:5 bis 11:7), verlorene Sätze knapper (bis auf ein 0:11 alle 8:11 oder 9:11).

VH-Angriff mit Bloodhound und Yinhe Max. Tense sicherer und mehr direkte Punkte.
Noch RH-Probleme bei Lullerbällen. Alles was auf meine RH etwas höher und mit etwas oder viel Unterschnitt kam, auch bei gegnerischen Angaben, konnte ich mit ABS sicher und druckvoll angreifen (Qoute ca. 70%, wovon wiederum ca. 70 % direkte Punkte waren), wie in dem Video von CLAUS zu sehen ist. Das habe ich so nicht für möglich gehalten und bin positiv überrascht. Ansonsten bei ABS Block auf mit wenig Spin gezogene Bälle, wenig bis keine Spinumkehr, aber vom Gegner schwer zu lesen, viele gegnerischen Angriffsbälle gingen nicht selten einen Meter hinter der Platte, ins Netz jedoch selten. Mit viel Spin gezogene Bälle konnte ich kurz blocken und wurden vom Gegner dann abgelegt und ich konnte wieder selber kurz ablegen oder angreifen mit ABS oder VH. Ein gegnerisches nachziehen auf dem ersten Block zumindest gestern meist nicht möglich, hier wurden viele Luftlöcher geschlagen.

Ich viel noch nicht euphorisch sein und warte die nächsten Trainings gegen andere Gegner ab, läuft bisher jedoch vielversprechend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. August 2018, 06:09 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 30. April 2008, 14:57
Beiträge: 100
TTR-Wert: 1700
Spielball ABS GEWO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. August 2018, 14:36 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 699
Spielklasse: 2.Bundesliga
@ed- du hast allg. von plastik geschrieben..aber ok: gibts ne zuverlässige Liste wo alle ABS Bälle angeführt sind?

_________________
Blade: Der-Materialspezialist Deluxe Carbon / VH: RITC Friendship 802 2.2 BH: Der-Materialspezialist Reflection 0.9

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. August 2018, 22:18 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 767
Kombi Bloodhound gerade 78g + ABS 2.1 rot zu verkaufen 75€ inkl Versand. 2 Stunden getestet

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. August 2018, 07:00 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 428
A1980 hat geschrieben:
gibts ne zuverlässige Liste wo alle ABS Bälle angeführt sind?
:shock: Wozu brauchst du denn eine "zuverlässige Liste"? Weißt du nicht immer (oder wenigstens meistens), mit was für einem Ball du spielst? Ein Blick in die Artikelbeschreibung der Händler reicht doch fast immer aus... :shock:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 473 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 48  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de