Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 3. April 2020, 12:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 523 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Dienstag 10. Dezember 2019, 23:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 16:18
Beiträge: 128
Verein: TSV 1875 Höchst/Odw
Bin mit meinem ABS2 in 2,1 mehr als nur zufrieden...
Ich habe mir noch nicht mal mehr Gedanken zu dem Belag gemacht geschweige denn diesen Thread dazu gezielt verfolgt...

Ich werde ihn auch nicht testen. Der ABS2 bleibt gesetzt!

Edit:
Bin aber mal gespannt was zB MaikS dazu sagen wird. Habe mir mal den ein oder anderen Testbericht durchgelesen...

_________________
Dr. Neubauer A-B-S 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Dezember 2019, 23:22 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
Beiträge: 184
TTR-Wert: 1518
Ich habe das Vortex Obergummi auf dem 2,5 mm-Schwamm des ABS2 kleben. Spielt sich für mich praktisch identisch zum ABS2.
Für die Gegner nicht. :ugly:

_________________
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Dezember 2019, 23:37 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1334
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
hijo de rudicio hat geschrieben:
Ich habe das Vortex Obergummi auf dem 2,5 mm-Schwamm des ABS2 kleben. Spielt sich für mich praktisch identisch zum ABS2.
Für die Gegner nicht. :ugly:

Was ist denn anders? Mehr SU?

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Stiga 2000 Allround '76, VH: DHS H3 Neo, RH: Dr. N ABS2 2,3mm
Alser Allround 5 ST, VH: DHS H3 Neo, RH: Dr. N ABS2 2,3mm

Anti rules!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Dezember 2019, 23:54 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
Beiträge: 184
TTR-Wert: 1518
Ja, deutlich mehr(kommt natürlich nur richtig zur Geltung wenn die Gegner auch Spin in den Ball bekommen)!
Mit dem ABS-OG sind mir ab und an Bälle gestiegen obwohl der Schlägerwinkel eigengtlich gepasst hat, das passiert jetzt nimmer.
Ansonsten merke ich quasi keinen Unterschied.

_________________
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Dezember 2019, 07:39 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04
Beiträge: 268
Mir war der ABS-Schwamm leider bei starken Gegnern die hart spielen immer einen Ticken zu schnell. Kann aber auch an meinem durchschnittlichen (niedrigen) Skill-Level liegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Dezember 2019, 09:45 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 384
der Vortex ist um einiges langsamer und kontrollierter als die ABS-Antis von Neubauer... und die Schnittumkehr ist um einiges besser...

ich hoffe Neubauer und MSP können bald einen ähnlichen Belag auf den Markt bringen, sodass die Lieferwege kürzer werden..

ich denke dann werden die abs-Spieler diesen Belag testen, egal wie zufrieden sie jetzt mit dem abs2 sind :)

_________________
Material z.Zt.

Holz: Xiom Ice Cream AZX
VH: ELS
RH: Vortex 2,3; roter Schwamm

TTR min.: 1483; max.: 1763; aktuell: 1648


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Dezember 2019, 09:55 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1503
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
Die beiden anderen Anbieter werden wohl den Vortex schon haben und rätseln warum die SU soviel höher und die Winkelabhängigkeit geringer und keine Feuchtigkeitsempfindlichkeit vorhanden ist.
Gespannt bin ich allerdings auf die Stars der Szene wie Luka, Simon Huth - und fast vergessen MaikS - leider wird sich wohl AMIR nicht äußern dürfen da er ja Vertragsspieler vom MSP ist.
Vielleicht könnte uns ED auch mal einen praktischen Versuch zukommen lassen, schon um seine Theorien zu untermauern.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Dezember 2019, 10:26 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1503
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
@ Daniel Meister - wer verzichtet schon freiwillig auf ein (offensichtlich) besseres Produkt, es gibt praktisch unter allen die den Vortex getestet haben eine einhellige Meinung und das scheint nur am Obergummi zu liegen. Inzwischen ist ja auch selbst mit den meisten ABS Bällen wieder spürbar mehr Spin möglich - bei den nahtlosen sowieso. Du verzichtest also freiwillig auf ein nicht unerhebliches Mittel des Glantis - die SU, denn nur kurz ist in dem Fall wohl zu kurz gedacht!

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Dezember 2019, 10:39 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 16:18
Beiträge: 128
Verein: TSV 1875 Höchst/Odw
Ich habe ihn bestellt und werde ihn mal antesten. Auch wenn es zunächst erstmal keinen wirklich Grund für mich gibt. Habe die Runde - stand jetzt - nur 2 Spiele in der VL Hinten bzw. BL Mitte verloren.

Ich denke auch, dass der 1.2er Vortex zu langsam sein könnte.

Ich bin auch mal gespannt darauf mit was das Vortex-OG „behandelt“ ist und ob es nochmal glätter als das ABS2 ist.

Ich habe in Sachen SU nicht so viele Probleme. Meine Gegner ziehen und schupfen viel und gerne ins Netz. Wir spielen den TSP CP40+.
Die Gegner haben 1700-1850 TTR und können meist gut Rotation spielen.

_________________
Dr. Neubauer A-B-S 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Dezember 2019, 15:26 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 741
Spielklasse: 2.Bundesliga
@oldtimer harry-falsch gedacht. einen vertrag der mich in meinem recht zur freien meinungsäußerung knebeln würde, würde ich auch nicht unterzeichnen. wie dir auch entgangen sein dürfte, habe ich mich an dieser stelle auch sehr positiv über beläge anderer hersteller geäußert und auch diesbezügliche empfehlungen ausgesprochen.

wenn jemand ernsthaft denkt, dass ich den shitstorm mitmache wenn ich mich zum vortex äußere, muss extrem schief gewickelt sein.. :-))))))))))))

davon abgesehen, dass einige behauptungen rund um den vortex faktisch falsch sind, find ich es doch positiv wenn viele leute daran gefallen finden! hätte man hingegen den ratschlag einer im forum einschlägig bekannten person befolgt, würden sich diese spieler aktuell nicht daran erfreuen.

_________________
Blade: Barna Original Triumph / VH: Yasaka Rakza PO BH: Barna Original Super Glanti 1.2 / Der-Materialspezialist Störkraft 0.8

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 523 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tsunami2210 und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de