Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. September 2019, 21:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 242 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 11:52 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 16:18
Beiträge: 104
Verein: TSV 1875 Höchst/Odw
Spielklasse: Bezirksoberliga (Hessen)
TTR-Wert: 1800
Hallo,

ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wieviel ich dazu sagen darf, deshalb halte ich mich erst einmal kurz.
Das Video sollte eigentlich gar nicht unbedingt für die Öffentlichkeit sein sondern eher für interne Zwecke dienen.

Zu den Fakten:
Es ist das ABS 2 Obergummi auf einem maximaldickem, grünem (Tarantulla-Schwamm) in 2,5mm.

Das Video soll Vergleiche zeigen (siehe Beschreibung des Videos) und IMHO wurden meine ersten Vermutungen bestätigt. Leider hab ich nun eine Erkältung, sodass keine weiteren Tests stattfinden konnten.

Der Grund:
Ich brauche für meine NI-Seite eine recht schnelle Holz/NI-Kombination, sodass dann eben aber die Glantiseite sehr langsam sein sollte. Ist ein Test in der Hoffnung die Kombination ist nochmals langsamer als die mit dem dicksten, rosanen Schwamm und soll als Alternative dienen, ein langsameres Holz mit noch schnellerem/dickerem NI-Belag zu wählen.

Ich geb demnächst, sobald ich das OK dafür bekomme, gerne weitere Details und Feedbacks dazu preis. Bitte bis dahin von weiteren Fragen absehen.

_________________
Dr. Neubauer A-B-S 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 12:35 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 178
TTR-Wert: 1760
Auch wenn es ein Test ist, wenn ich mir die Fehlerquote bei Trainingsbällen ansehe, will ich erst gar nicht wissen wie hoch die Fehlerquote in einem Punktspiel ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 12:46 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 178
TTR-Wert: 1760
Noch ne kleine Analyse, wenn dein Gegner feste Topspin nach vorne gezogen hat, hast du alle ins Netz geblockt. Zog er spinlos sind die Bälle 2 Meter hinter die Platte geflogen. Einzig wenn er langsam mit viel Spin nach oben gezogen hat kamen ein paar Blocks zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 12:52 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 16:18
Beiträge: 104
Verein: TSV 1875 Höchst/Odw
Spielklasse: Bezirksoberliga (Hessen)
TTR-Wert: 1800
Stimmig analysiert, genau auf solche Arten von TS hab ich meine Probleme bzw. sicher block ich nur auf die mit viel Rotation.
Wie geht ihr da vor.

PS: ich blocke normal nie aus der VH-Seite mit RH (das war meinem Gegner geschuldet) und ich fand es auch auf Grund dessen nicht so einfach wieder exakt in seine VH zu blocken. Das ist mit RH aus RH und Block irgendwo auf den Tisch dann etwas einfacher.

Aber wie gesagt, ich Blockquote ist auf jeden Fall stark ausbaubar - zum Glück ist dann wohl die NI-Seite so gut, dass es für derzeit konstante 1800+ TTR reicht.

_________________
Dr. Neubauer A-B-S 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 12:54 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 178
TTR-Wert: 1760
Nicht das du es falsch verstehst, ich will dich nicht kritisieren, ich weiss selber wie schwer es ist den Spin des Gegners zu lesen, spiele seit 30 Jahren Antitop und dürfte damit wohl bei dieser Belagart ein Dinosaurier sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 12:58 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 16:18
Beiträge: 104
Verein: TSV 1875 Höchst/Odw
Spielklasse: Bezirksoberliga (Hessen)
TTR-Wert: 1800
Ne alles schon OK.
Ich werde demnächt auch mit Videos aus TT-Spielen anfangen und sie hier einstellen damit ihr mir bei der Analyse helfen könnt, denn momentan stagniert das Vorankommen mit dem Glanti ein wenig...
Also als raus mit den Tipps, solange es nicht: Wechsel auf 2x NI oder auf Noppen heißt. Denn 2xNI ist derzeit keine Option und Noppe kommt auf gar keinen Fall in Betracht.

PS: die Blocks die in Netz gehen mit dem grünen bewerte ich allesamt als sehr positiv, denn das bedeutet, dass er wirklich IMHO langsamer ist als der rosane und darauf muss ich mich erstmal einstellen. War bei allen langsamen Belägen bei mir immer so, dass ich die ersten Bälle immer erstmal ins Netz setze.

PPS: es wurde der TSP CP 40+ ABS-Ball gespielt.

_________________
Dr. Neubauer A-B-S 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 13:14 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 178
TTR-Wert: 1760
Super, ich freue mich schon auf die Videos. Hatte den Abs auch mal kurz getestet, leider zu schwer für mich denn ich wusste nicht was der Belag macht. Ich spiele einen uralten Superanti und damit geht halt alles , todsicherer Block, Notschläge und den Ball schnell und flach in die Ecken verteilen. Das grösste plus ist aber das direkte setzen von Bällen kurz hinter das Netz, damit haben so viele Spieler Schwierigkeiten. Stehe diese Runde ohne Training 17:0 Bezirksliga, 2 Spiele habe ich verloren mit Abs-Test.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 15:33 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 26. August 2018, 16:54
Beiträge: 22
Ich hatte den Eindruck, dass die Blocks mit dem grünen Schwamm viel bessere SU haben. Eigentlich wollte ich ja „nur noch“ den Scandal in 0,9mm testen (kommt wohl im März raus), aber der ABS mit dem grünen Schwamm verführt schon kräftig........bin mal gespannt, wer sein Produkt zuerst bei mir unterbringt.......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Februar 2019, 16:56 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 16:18
Beiträge: 104
Verein: TSV 1875 Höchst/Odw
Spielklasse: Bezirksoberliga (Hessen)
TTR-Wert: 1800
Es ist ein Prototyp, derzeit gibts es - stand jetzt - keine Marktplanung. Ich teste weiter und gebe Rückmeldungen.

_________________
Dr. Neubauer A-B-S 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Februar 2019, 21:20 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 2015
Spinumkehr, nahe Null, relativ leere Blocks gehen alle drüber, andere ins Netz.

Positiv ist einzig, dass die Bälle auf Rotation nicht steigen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 242 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de