Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 18. Juni 2019, 04:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 230 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. März 2019, 11:06 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1772
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2020
Also ich kann sowohl den ABS 2.1 als auch die ABS2 sicher 2 Monate spielen mit so 4-6 Spielstunden pro Woche mit ABS Bällen.

Ich glaube ich persönlich finde den 2,1 ein wenig besser, der dickere Schwamm dämpft zwar noch mehr, aber ich hatte/habe immer etwas Probleme im kurz/kurz.

_________________
- Dr. Neubauer Matador/Bloodhound
- T05
- ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. März 2019, 18:55 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 395
Zusammen mit AA ist meiner derzeit noch schön glatt und bleibt es hoffentlich noch einige Zeit so...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. März 2019, 22:22 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Mai 2008, 13:45
Beiträge: 291
Kann jemand den ABS 2 mit dem Scandal vergleichen? Besonders interessieren würde mich der Vergleich beim Spiel auf leere Bälle und auf Rollaufschläge bzw. Konterschläge.

_________________
VH: Tenergy

RH: KN / Anti

Holz: T6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. März 2019, 22:22 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Mai 2008, 13:45
Beiträge: 291
Doppelpost...

_________________
VH: Tenergy

RH: KN / Anti

Holz: T6


Zuletzt geändert von John Jay am Donnerstag 28. März 2019, 22:25, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Freitag 29. März 2019, 11:47 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 19:50
Beiträge: 166
MSC hat geschrieben:
@ Björn
sorry den anderen wegen Off Topic

Hatte heute Zeit für Training allerdings nur 1 Std gegen modernen Abwehrer.
Unterschiede Super Anti uralt gegen neu.

Reiner Hinhalteblock mit neuem Belag, die Bälle steigen ganz leicht und es ist wesentlich weniger Schnitt vorhanden. Kurze Ablagen gehen auch nicht mehr so gut. Beim neuen Belag muss man aktiv gegen den Topspin gehen, dann taucht der Ball auf der Linie ab, allerdings ziemlich gerade. Bei Trainingsbällen konnte mein Gegner da 4-5 mal nachziehen und ich machte dann den Fehler. Flattereffekt mit dem neuen nicht mehr vorhanden. Trotz allem war der Belag gut spielbar und man war sofort damit vertraut, allerdings wäre ich mit dem neuen Belag ganz sicher nicht mehr ungeschlagen in der Runde.


@ MSC: Hallo, hast du den neu ausgepackten Super Anti schon mal probiert, mit Pflegemittel nachzuglätten? Wahrscheinlich sind die Spieleigenschaften des "abgehangenen" Exemplars wohl eher auf das Alter des Gummis zurückzuführen, oder?

So ein Test für die Sommerpause klingt sehr verlockend, Ich werde demnächst mal ein relativ neuwertiges Exemplar von einer Vereinskollegin testen können

_________________
Dr. Neubauer Matador
VH Donic Vario soft max
RH Dr. Neubauer ABS-2 2,5mm
Bezirksliga PTTV


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Freitag 29. März 2019, 13:07 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 175
TTR-Wert: 1760
Ich benutze kein Armor oder sonstiges, an meinen Belag kommt nur Wasser zum reinigen, die Schnittumkehr bei meinem spiegelglatten alten Belag ist bei ABS-Bällen auch dürftig, dafür blocke ich 10x am Stück flach und mache keinerlei Fehler mit dem Belag, das ist mein Schlüssel zum Erfolg, heute Abend nen Punktsspiel gegen 2 Materialkiller mit über 1800 TTR, bin schon gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Sonntag 31. März 2019, 07:17 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 175
TTR-Wert: 1760
1:1 gespielt gegen höher platzierte Spieler trotz sich anbahnender Sehnenscheidenentzündung, wird wohl meine beste Saison seit 15 Jahren und das mit Plastik. Heute HL Mitte Ersatz, da dürfte nichts drin sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2019, 13:07 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 16:18
Beiträge: 97
Verein: TSV 1875 Höchst/Odw
Spielklasse: Bezirksoberliga (Hessen)
TTR-Wert: 1800
Also ich bin auch weiterhin sehr vom ABS 2 mit grünem Schwamm überzeugt. Leider treffe ich zu oft hier im südhessischen Raum noch auf den Flashball.
Dieser bringt zwar viel SU mit sich, die Gegner legen ihn auch oftmals weg, jedoch wenn der Schupfball kommt, dann bleibt er unnatürlich bei mir auf der Tischhälfte stehen bzw. springt unnatürlich hoch ab.
Auch wenn ordentlich SU drin ist, springen die Blocks (auf TS des Gegners) auf der Hälfte des Gegners recht hoch noch oben ab. Der Flash verhält sich mit Rotation ganz eigenartig und ist gefühlt konträr zu den bisherigen TT-Rotationsgesetzen. Also ich komm damit gar nicht klar.

Mein Fazit deshalb: auch wenn die ABS-Bälle (wir haben den TSP CP 40+) weniger SU haben, bleiben die Bälle in der Summe flacher und springen entsprechend der Rotation auch ab und machen keine eigenwilligen Dinge. Der Schupfball des Gegners nach meinem Block, der hat auch ordentlich Unterschnitt. Zieht man diesen sauber nach oben ist in vielen Fällen die Rotation zu viel für den Gegner.

Ich bin gespannt, was der Doc als nächstes hervorbringt - sehe aber der Sache in der Summe entspannt entgegen, denn Glanti spielen ist auf keinen Fall zum "Aussterben" verurteilt.

PS: ist es Auswärts mal nicht der Flash, ist es eben der Joola Prime. Dieser ist einem Schmirgelpapier gleich, was wiederum auch nicht gut für den Glanti ist. Bälle mit denen es gut geht: TSP, T2, Sanwei, Andro 3s, Butterfly S40, Nittaku Premium [geht so]. Schlechte Erfahrung bei Joola Prime, Flash [liegt eher an mir] und Tibhar Syntt 40+ ABS [noch rauer als Prime]

_________________
Xiom Ice Cream AZX / Dr. Neubauer "A-B-S²" 2,5mm grüner Schwamm / Xiom Omega VII Pro

Im Test:
Andro Novacell OFF/S / Dr. Neubauer "A-B-S²" 2,1mm / Andro Rasanter R50


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2019, 13:37 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45
Beiträge: 441
Nein der Glanti wird nicht " aussterben ", ein Blick auf die LARC April 2019 zeigt.

Neubauer - 036 A-B-S 2 Soft !

MSP - 031 Störkraft Anti !

Der Kampf um die Gunst der Kunden ( Glantispieler ) geht weiter. :wink:

_________________
Holz :
andro Novacell OFF/S
Vorhand : Vorhand Xiom Vega Pro 2.0 , Rückhand Dr. Neubauer ABS2 2,1 !

Testschläger andro Novacell OFF/S , Vorhand Xiom Vega Tour 2,0 , Rückhand Spinlord Waran 1,5 !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2019, 18:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 780
Soft Schwamm wird der grüne wohl sein

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 230 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de