Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. März 2019, 06:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:45 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 368
@Gazelle: Spielt ihr CA oder ABS-Bälle ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:56 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 26. August 2018, 16:54
Beiträge: 17
Wir spielen Nittaku Premium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Montag 7. Januar 2019, 10:43 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1727
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2020
So, nach einiger Abstinenz will ich auch mal wieder etwas schreiben:
Ich habe den ABS² zwar schon ca 2 Monate "drauf", aber so richtig testen konnte ich ihn erst jetzt. Ich hatte in der Hinrunde diverse körperliche Probleme (2 Spiele wegen Hüfte aus dem Stand gespielt/geschenkt, dann ne Bronchitis, dann beim ersten Training danach ne Zerrung im Oberschenkel wegen der ich erst auch aus dem Stand gespielt habe, dann 2 Spiele gepasst habe.
Der ABS² ist finde ich ähnlich dem ABS, aber eben noch mal langsamer. Mit dem kann ich wirklich wieder ein SZLC spielen. Auf meinem Bloodhound geht das ganze im Blockspiel und Liften super, dafür habe ich Probleme einen kurzen Ball kurz zurück zu legen, die werden dann zu kurz. Das passiert mit dem SZLC nicht.

Zusammenfassend würde ich es für mich so sagen:

Der ABS 2.1 hat es für mich überhaupt möglich gemacht, ein Glanti Störspiel weiter zu spielen. Der ABS² macht es dann wieder möglich, schnellere Hölzere mit dem Glanti zu spielen.

_________________
- Dr. Neubauer Matador/Bloodhound
- T05
- ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 05:42 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1280
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
@Maik: in welcher Schwammstaerke hast Du den ABS2 denn gespielt?

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Alser Allround 5 ST, VH: DHS H3 Neo, RH: Dr. N ABS2 2,1mm

Anti rules!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 09:34 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1727
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2020
Ich habe ihn in beiden getestet, aber vor allem den 2,5er gespielt.

_________________
- Dr. Neubauer Matador/Bloodhound
- T05
- ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 11:24 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 30. Dezember 2007, 16:25
Beiträge: 214
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1920
Habe ja nun auch ausgiebig mit allen Versionen getestet. Vom Gefühl her würde ich persönlich den 2,1mm spielen. Die anderen sind wirklich zu langsam und dann kann man keinen Druck aufbauen. Habe auch andere Antis getestet. Auch der knackige Anschlag des TES gefällt, ist aber auch zu langsam. Sicher kann man damit viele harte Tops blocken, aber wir kommen um das Thema ABS Bälle nicht herum. Ein guter Nachspieler schaut sich das zwei bis dreimal an und dann schlägt der Ball ein. Man wird nicht immer kurz blocken können! Und jeden eventuellen Ableger direkt anzugreifen kann auch nicht jeder. Ist und wird allen gängigen guten Materialspielern schwer fallen. Sicher gibt es da die bekannten Ausnahmen. Aber das Trainingspensum ist mit unserem nicht zu vergleichen. Sicher funktioniert das Störspiel in den unteren Klassen immer noch, aber ab Landesliga wird es eng. Sicher gibt es auch ab da aufwärts blinde Fische-lach. Da ist der Ball egal, weil sie es einfach auf Material nicht können. Aber ich beobachte die letzte Zeit die Abwehrer. Sicherlich ist es für diese auch nicht einfach, aber der Schnitt scheint selbst mit den schlechten Bällen ausreichend zu sein. Der Angreifer kann halt kaum mit dem ersten harten Ball Punkten. Und sooo schlecht stehen die Leute gar nicht da. Wahrscheinlich ist das Spielsystem die bessere Variante bei den Bällen. Ich selbst habe es seit 3 Wochen ausprobiert. Und man bescheinigt mir das wesentlich stärkere Spiel. Sicher noch nicht auf das vorherige Niveau, aber die Sicherheit kommt von Tag zu Tag. Und man sieht wirklich, wie sich die Leute reihenweise schwer tun. Die Trainingspartner haben so 1800-1950 Niveau. Sie würden lieber wieder gegen einen glatten Anti spielen.Der Schnitt ist auch mit den ABS Bällen super ausreichend. Sicher gibt es Gegner, die gegen jedes Spielsystem eine Antwort haben. Mein Fazit für mich ist die Umstellung auf moderne Abwehr. Es macht mir Spaß und ein Gegner muss sich hart jeden Punkt erkämpfen! Beim Anti reichte ein leicht ungenauer Block und es schlug ein. Die 3-4 direkten Punkte durch SU fehlen halt. Außerdem macht moderne Abwehr Spaß. Und das sollte bei unserer Sportart doch im Vordergrund stehen.
Sicher sind die Antis alle spielbar. Aber was will man daran noch weiter entwickeln?! Das Thema ist für mich ausgereizt!
So wollte mal meiner Meinung kund tun. Allen die bei glatten Antis bleiben natürlich weiterhin maximale Erfolge.

_________________
Hauptschläger

Holz:Matador Texa gerade
VH: Rasant Powergrip 2,1mm
RH: Bomb Talent ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 12:48 
Online
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2835
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1655
Also auf einem Andro Treiber CO OFF oder anderen Off+ Hölzern ist der ABS2 und auch der TES nicht zu langsam. Sondern genau richtig.

Klar macht man nicht mehr nach dem 2. TOPSPIN einen Punkt, aber das würde ich der Abwehr nun auch nicht bescheinigen.

;-)

Und gerade gegen Abwehr werde ich mit GlAnti erfolgreicher als OHNE ... zumindest mit meinem Stiefel...würde da gerne mal gegen dich zocken Stiffler

_________________
Andro Treiber CO OFF Butterfly Tenergy 05 1.9 Andro Rasanter R47 2.0


Zuletzt geändert von Kogser am Donnerstag 10. Januar 2019, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 17:31 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1061
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: Kreisklasse A Südost Pfalz
TTR-Wert: 1572
ch bin immer wieder erstaunt, dass im geglätteten SAVIGA V deutlich mehr SU ist als bei allen von mir gespielten Glantis egal ob vom Doc (ABS 2,1) oder MSP (Mega Block, Transformer 1,0 +1,5)
Gestern wieder im Training gegen jungen Angreifer 5 Sätze mit SAVIGA schlechtester Satz zu 6 gewonnen. 2 Sätze mit Glanti ABS 2,1 zweimal zu 5 verloren. Immer dasselbe Spiel, Topspin Block Endschlag Ende mit den Noppen maximal nachziehen, Block noch giftiger. In 5 Sätzen mit der Noppe nur 4 gelungene Endschüsse. Druckschupf gleichwertig von der Schnelligkeit aber viel ungefährlicher. Ein Satz wurde mit dem ABS Ball Joola Prime gespielt. Da musste ich selbst mit der Noppe häufiger mit der VH angreifen um zu gewinnen. Der Rest wurde mit dem Joola Flash dem CA-Ball (unser Spielball) gespielt. Entweder ich bin wirklich völlig talentlos aber ich habe bis jetzt noch nie mit irgendeinem Glanti im vornehmlich passiven Spiel nur annähernd gleiche Ergebnisse spielen können. Obwohl durchaus lange Ballwechsel möglich waren - aber eben völlig harmlos! Deshalb werde ich wohl mit meinen nunmehr fast 66 Jahren die Umstellung wohl nicht mehr schaffen.
Testen macht mir immer noch Spaß aber sonst?! :white:

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 21:01 
Online
Top Master
Top Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2835
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1655
D.h. du bleibst beim bescheißen?

_________________
Andro Treiber CO OFF Butterfly Tenergy 05 1.9 Andro Rasanter R47 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr Neubauer A-B-S 2 !!
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 00:48 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1061
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: Kreisklasse A Südost Pfalz
TTR-Wert: 1572
Ja - nicht unbedingt gern aber bevor mir die Spielerei keinerlei Freude bereitet, spiele ich so weiter über kurz oder lang werde ich wohl altersbedingt sowieso nur noch als Zuschauer im TT tätig sein.
Wenn es allerdings noch einmal solch eine gravierende Änderung gibt wie die ABS Bälle, höre ich sofort auf.
Allerdings muss ich sagen, dass meine Gegner sich noch nie an meiner Spielweise gestört haben im Gegenteil man ruft mich sogar verstärkt an von anderen Vereinen ob ich nicht mal wieder zum Training kommen will. Wenn ich also solch ein unsympathischer Zeitgenosse wäre. wie ich von verschiedenen unter anderem von Dir @Kogser behandelt werde, würden sich solche Einladungen sicher nicht ergeben oder glaubst Du das allen Ernstes? Deshalb sehe ich das hier im Forum eher als nicht reale Welt an - wie die ganzen digitalen Medien mit ihren Fake News - Mobbing Aktionen und sich hinter einem no Name verstecken und aus sicherer Deckung mit Dreck bewerfen. Ich halte mich lieber ans reale Leben von Angesicht zu Angesicht 8-)

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Krampe und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de