Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 17. Juni 2019, 12:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Granti gesucht
BeitragVerfasst: Freitag 23. November 2018, 17:15 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3382
Stiga Energy Absorber habe ich auch wiederholt in 1,6 und 2,0mm versucht. Ich empfand ihn aber als sehr kompakt im Schwamm und deutlich härter als den YAP. Positiv, sehr gut im Block, Konter und geradem Schuß. Was überhaupt nicht passte, waren weiche Bälle, z.B. Pseudotops. Das OG hat Grip, aber der Schwamm unterstützt "weichere Bälle" nicht optimal. Im Vergleich zum Best Anti und YAP ein ganz anderes Spielgefühl.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Test:
Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, GEWO Hype XT Pro 50, Cloud & Fog 3, 1,0mm
Joola Rossi Power, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Andro Kinetic Light CF OFF-, Strahlkraft 1,0mm Hexer+ 1,9mm
Palio Cat, Sternenfall 1,0mm, Bluestorm Z1 Turbo 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granti gesucht
BeitragVerfasst: Samstag 24. November 2018, 11:50 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 916
Das sehe ich auch so, der Energyabsorber ist schon recht hart und der Ball kann sich nicht in den Schwamm eingraben, daher ist die Führung des Balles schwer. Gut für Block und Konter, aber Pseudotops sind schwer.

Mir persönlich war der YAP immer zu schwammig und indirekt, da der Schwamm nur in 2,0 zu haben war. Ich konnte den Schlag nicht fühlen und hatte immer ein Gefühl der mangelnden Kontrolle, auch wenn der Ball sauber gespielt war.

Es kommt demnächst ein Gigant von Spinlord mit schnellerem Schwamm, also kein Dämpfungsschwamm. Könnte auch was für Dich sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granti gesucht
BeitragVerfasst: Samstag 24. November 2018, 13:05 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. November 2014, 23:36
Beiträge: 127
Spielklasse: Kreisliga TTVN
TTR-Wert: 1499
Mir geht es vor allem darum, gegnerische Ablagen anzugreifen, wenn ich aus der Abwehr komme. Dafür sollte der Anti griffiger sein als der NBA, den ich aktuell spiele.

Den YAP gibt es bei Iruiru auch in dünn und dazu zu einem Spottpreis. Der Stiga Energy Absorber ist dort ebenfalls spottbillig.

Vom Gigant 2 habe ich kürzlich ein Werbevideo gesehen. Laut TTDD hat der Gigant ja ein relativ griffiges Obergummi. Dann wäre das vielleicht etwas.

Der Sandwind ist laut Beschreibung zwar dynamisch wegen des normalen, Nicht-Anti-Schwamms, aber dafür glatt. Klingt zwar interessant, aber ich benötige vermutlich eher das Gegenteil = griffig, aber undynamisch.

_________________
Mod. Abwehr mit Joo Sae Hyuk- S+T Secret Flow 2.1 - NBA 1.3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Granti gesucht
BeitragVerfasst: Samstag 24. November 2018, 16:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 916
Giant Dargon Guard ist sehr griffig, aber sehr undynamisch, aber auch super lahm!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de