Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 28. Mai 2020, 02:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1571 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130 ... 158  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2020, 14:05 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1558
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
Allmählich blickt doch kein Mensch mehr durch, so viele Schwämme und unterschiedliches Tempo - ist da noch der Unterschied überhaupt noch bemerkbar? Vor allem als Käufer - wenn man nicht gewillt ist die ganze Palette an Schwämmen zu kaufen. Zudem müßte der Belag dann auf einem Re-impact Holz spielbar sein. Da diese Hölzer für mich eine ideale VH Seite haben aber auch keine knallharte RH Seite besitzen - die angeblich notwendig sein soll um eine merkliche SU zu erzeugen.

_________________
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2020, 14:17 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 432
Spielklasse: WTTV Bezirksklasse
TTR-Wert: 1596
Hast du den Belag mal gespielt oder planst du ihn zu kaufen? Dann frag den Spieß der hat alles durch würde ich sagen :D

_________________
Dr. Neubauer Hercules
Gewo Nexxus EL Pro 43 max
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2020, 15:19 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1558
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
Ich plane zu kaufen, denn mit meinem halbglatten Hellfire mag ich nicht auf einem Turnier spielen obwohl der out of the box ist also nicht gefrickelt. Aber mit einem Glanti konnte ich bisher überhaupt nicht annähernd so spielen wie mit glatten Noppen oder dem etwas reibungsärmeren Hellfire oder sogar mit dem D-Tecs, da ich den Hinhalteblock bevorzuge und das abstechen im Spiel mir zu unsicher ist. Gespielt habe ich den ABS 2,1, Transformer in 1,0 und 1,5 den Megablock, den Gorilla alles war entweder zu schnell und unkontrolliert oder zu harmlos.
Welcher Spieß?

_________________
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2020, 15:35 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 432
Spielklasse: WTTV Bezirksklasse
TTR-Wert: 1596
Gyros ;)
Bleib bei dem Hellfire.

_________________
Dr. Neubauer Hercules
Gewo Nexxus EL Pro 43 max
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2020, 16:50 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5672
Verein: VFL Eintracht Hagen
Hab nie hellfite gehabt!

_________________
NSD 2018 -RH Dawei 388D ox VH 401 1,8
TSP 2,5 -RH Vortex 1,8 (rot) VH Marder3 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2020, 16:53 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 432
Spielklasse: WTTV Bezirksklasse
TTR-Wert: 1596
Nee aber tausend Vortex Varianten :D

_________________
Dr. Neubauer Hercules
Gewo Nexxus EL Pro 43 max
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 31. Januar 2020, 17:20 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5672
Verein: VFL Eintracht Hagen
Nur Schwämme

_________________
NSD 2018 -RH Dawei 388D ox VH 401 1,8
TSP 2,5 -RH Vortex 1,8 (rot) VH Marder3 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Samstag 1. Februar 2020, 00:37 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 25. März 2011, 22:11
Beiträge: 276
TTR-Wert: 1591
Heute wieder zwei Einzelsiege. Ich 1550, Gegner 1650 bzw. 1668. Also für mich funktioniert das Ding klasse ;-) Gegen einen davon hab ich schon 3 mal gespielt und vorher noch nie gewonnen, der andere hatte mich noch in der Vorrunde mit dem Scandal geschlagen...

_________________
Holz1: Neubauer Matador
Vh: BTY Tenergy 05fx 2,1mm
Rh: Spinlab Vortex 2,3mm, roter Schwamm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Samstag 1. Februar 2020, 01:36 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:30
Beiträge: 186
Spielklasse: 20/21 Bezirksklasse
@atX87: Super.

Ich hab heute in der BL Mitte auswärts gegen 2 mit über 120 Punkten mehr jeweils unnötig und in den Sätzen äusserst knapp 3:1 verloren.

Die SU war heute auf deren speckigen und staubigen Joola-Platten und Nittaku-Bällen schlechter, wie ich es beim Vortex gewohnt bin. Somit konnte ich nicht so viele leichte Punkte durch die SU machen und genau die haben mir heute zum gewinnen gefehlt.

Wir hatten wieder einen OSR vor Ort, der sich aber gar nicht ausgekannt hat. Der hat nicht nur unsere Noppen mit dem 3 Ball Test auf der Schrägen auf Reibung getestet, sondern auch alle Noppeninnenbeläge. Er war halt der Meinung, egal welcher Belag, er muss griffig sein.

Ich hab ihn erstmal machen lassen und hatte mir schon die richtigen Worte zurechtgelegt.

Um so erstaunter war ich dann, dass die Bälle auf dem Vortex liegen geblieben und nicht runter gerutscht sind.

Häh???

Das Obergummi ist sehr neu und sauglatt wie aus der Verpackung. Das hab ich gleich mit drüberstreichen und Bagira Test geprüft.

Was soll das denn jetzt und wie geht das physikalisch?

_________________
Holz: Arbalest Thor 7.0 (selektiert 57 gr.)
VH: S&T Secret Flow Chop 1,0
RH: SpinLab Vortex 2,3 rot
Gesamtgewicht: 126 gr.


Holz: Arbalest Thor 7.0 (selektiert 60 gr.)
VH: Dr. Neubauer Killer 1,5
RH: SpinLab Vortex 2,3 rot (mit Klebefolie)
Gesamtgewicht: 129 gr.

YouTube: Vortex 2,3 rot auf Arbalest Thor 7.0, Ball DHS Plastik
YouTube: Balleimertraining daheim in der Corona-Zeit

Mit Vortex seit Anfang Dez. 19: PLUS 68 Punkte (Stand 07.03.20)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Samstag 1. Februar 2020, 05:24 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 9. September 2012, 21:04
Beiträge: 140
Anscheinend kannte der Schiedsrichter sich Null aus, denn "liegen geblieben" ist normalerweise kein Ergebnis beim Test mit Balldreieck. Entweder die Bälle rutschen runter oder die Bälle überschlagen sich.

Der Schiri hatte eine Schräge mit festen Winkel wo er den Schläger raufgelegt hat? Der Test mit einer Schrägen ist anscheinend quatsch, wenn die Bälle sogar beim Vortex liegen bleiben.

Streng genommen müssen die Bälle beim Vortex runterrutschen, sonst wurde der ja griffig "behandelt";) (In der Realität hat man als Spieler wohl weniger Probleme mit Schiedsrichtern, sollten sich die Bälle überschlagen)
Also bei mir rutschen die Bälle locker runter, weit unter 45°.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1571 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130 ... 158  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de