Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 26. Juni 2019, 05:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Mai 2008, 19:00 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 04:18
Beiträge: 450
Verein: FTSV Bad Ditzenbach / Gosbach
Spielklasse: Bezirksklasse
Servus Leuz,

jetzt scheint auch Hallmark die "Lösung" für die fehlende Schnittumkehr im Anti zu suchen ......

http://www.hallmarktt.co.uk/d-anti.php

Hier die Beschreibung von der Hallmark Homepage:

Mirage
Hallmark präsentiert mit dem Mirage einen neuartigen Anti-Spin-Schlägergummi der den von glatten Noppen bekannten Effekt reproduziert. Der MIRAGE wurde für Spieler entwickelt, die für die Umsetzung ihres Spiels unterschiedliche Beläge auf ihrem Schlägerholz einsetzen, um gegnerischem Angriffsspiel, basierend auf Spin und Tempo, wirkungsvoll entgegentreten zu können.

Der superlangsame Zellulargummi bremst den Ball und erhöht die Effizienz der Oberfläche. MIRAGE erhält die gegnerische Rotation hochgradig und ist auch in der klassischen langen Abwehr mit viel möglichem Unterschnitt eine Stärkung defensiven Potentials. Offensivschläge mit dem MIRAGE werden vom Gegner als sehr unangenehm empfunden, Schupfbälle entwickeln störenden Vorwärtsdrall.

38€ Speed 45 Spin 40 Control 100 Disruption 98


Hört sich wie jede Werbeprosa na klar mal wieder gut an!!
Laut Bewertung soll das Teil ja recht langsam sein und ne
gute Kontrolle haben!....

Wer erbarmt sich und testet das Ding ??? :roll:


greez xSOULFlYx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Mai 2008, 19:05 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 29. Januar 2008, 08:24
Beiträge: 773
Wurde schon getestet, stimmt scheinbar nicht ^^
Such einfach ein paar Threads weiter unten, bin grad zu faul ^^
BTW ich hab den auch ma gespielt, und mehr als Werbeprosa ist das echt nicht, ist halt en total sicherer Anti, liegt halt am Schwamm der macht das ganze verdammt langsam ^^

_________________
In ewiger Erinnerung:

Holz: Joola Torre
VH: Butterfly Sriver 1,9
RH: Hallmark Original / Dr. Neubauer Superblock ox


Neu:

Holz: NSD
VH: Andro Plasma 430 2,0
RH: SBIF ox, Test:Anti Special 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Mai 2008, 19:22 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 04:18
Beiträge: 450
Verein: FTSV Bad Ditzenbach / Gosbach
Spielklasse: Bezirksklasse
ups hab ich übersehn ......... also wohl doch nichts mit SU...... :cry:

http://www.noppen-test.de/forum/viewtop ... ght=mirage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Mai 2008, 19:38 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 22. April 2007, 07:57
Beiträge: 274
Verein: SV Blau-Weiß Beedenkirchen
Spielklasse: 1. Kreisklasse
TTR-Wert: 1565
Den muß man mal auf einem schnelleren Holz testen! Auf dem Hallmark Aurora hab ich bis jetzt keinen besseren Blockbelag gespielt als den Mirage! Ist halt nicht gefährlich, dafür aber saumäßig kontrolliert! Wenn das Holz in die Off-Kategorie geht, müsste der Belag recht gut sein! Wird von mir bald getestet! Morgen erst nochmal mit dem Aurora! Ein Re-Impact-Holz ist schon im Gedanken zum Testen- nur Welches?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Mai 2008, 17:13 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 22. April 2007, 07:57
Beiträge: 274
Verein: SV Blau-Weiß Beedenkirchen
Spielklasse: 1. Kreisklasse
TTR-Wert: 1565
Nach dem letzten Test geht es wirklich in Richtung Mirage! Vorne am Tisch- zwar keine merkbare Schnittumkehr, dafür gelingen Notblocks und normale Blocks ganz hervoragend! Abgehackte Blocks haben schon US drin, die Länge läßt sich sehr gut variieren! In der langen Abwehr hat der Belag auch seine Stärken! Das was am meisten auffällt ist, daß manchmal viel Schnitt drin ist, manchmal wenig und manchmal überhaupt keiner! Da machen die Gegner die Fehler!
Also für alle Mann, die noch keine Alternative gefunden haben: probiert den Mirage! Zwar nicht so gefährlich wie die GLN, dafür aber viel kontrollierter und genauso langsam wie ein SuperBlock!
Gruß, hyperglide!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 17. Mai 2008, 10:07 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 7. Januar 2007, 18:29
Beiträge: 14
Verein: TSV Bokeloh
Spielklasse: 2. Kreisklasse (TTVN)
In welcher Stärke hast du ihn denn getestet??? ist die 2,0 Version noch langsamer (wegen des langsamen Schwamms??)??
Ich suche auch eine langsame kontrollierte Rh-Alternative.
Die griffigen Noppen sind mir alle zu schnell.

Gruss Luc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 17. Mai 2008, 12:41 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 22. April 2007, 07:57
Beiträge: 274
Verein: SV Blau-Weiß Beedenkirchen
Spielklasse: 1. Kreisklasse
TTR-Wert: 1565
Ich habe den in 2.0 gespielt! Wirklich langsam und kontrolliert- ganz anders als die anderen Anti-Beläge! Habe noch den New 40 von Toni Hold in 1.0, der ist aber im Gegensatz zum Mirage eine Rakete! Ich werde den Mirage jetzt mit verschiedenen Hölzern testen und wahrscheinlich die nächste Runde dann spielen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 17. Mai 2008, 12:56 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2007, 16:48
Beiträge: 15
Hallo!

Wie sieht's mit Angriffsoptionen aus?

_________________
Material :
Holz : NSD
VH : Tibhar Sinus 2.0 mm
RH : Tibhar Grass D'TecS ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 17. Mai 2008, 14:19 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 7. Januar 2007, 18:29
Beiträge: 14
Verein: TSV Bokeloh
Spielklasse: 2. Kreisklasse (TTVN)
hyperglide,
ich wäre Dir für einen kleinen Testbericht mit den div. Hölzern sehr dankbar.
Würde mir meine Entscheidung vielleicht einfacher machen.

Gruss Luc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Mai 2008, 09:10 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 22. April 2007, 07:57
Beiträge: 274
Verein: SV Blau-Weiß Beedenkirchen
Spielklasse: 1. Kreisklasse
TTR-Wert: 1565
Mal sehen. was ich machen kann!
Bis jetzt wurde er auf dem Hallmark Aurora, dem Re-Impact Medusa getestet, im nächsten Training geht dann auf das R-I Code 402! Weitere Hölzer sind geplant- vermutlich geht es in die Richtung R-I 4MD Spezial oder KSK!
Auf dem Medusa war der Belag für vorne am Tisch definitiv für mein Spiel zu langsam, das merke ich nach den ersten fünf Schlägen, sodaß der Test gleich eingestellt wurde! Wenn man das aber ausgiebig trainiert, ist die Geschwindigkeit dieser Kombi in SB-Bereiche einzustufen, obwohl erste Dotztests den Belag schneller vermuten lässt!
Auf dem Aurora ist der Belag vom Gefühl her schneller, kurze Blocks sind einfach zu spielen, der Gegner unterschätzt die ankommenden Bälle (weil manchmal viel, oder weniger oder garnix drin ist), zieht oft am Ball vorbei, weil der Ball verzögert, in der Abwehr muss man ordentlich reinhacken um den Ball rüber zu bekommen, dann aber auch mit US! Die Angriffsoptionen sind besser als mit GLN! Wer mit GLN angegriffen hat, sollte keine Probleme mit diesem Belag beim Angriff haben! Für mich bis jetzt die beste Alternative!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de