Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 23. April 2019, 15:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Mai 2009, 20:44 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 3. April 2007, 17:34
Beiträge: 1265
Spielklasse: BK
?? keine weiteren Tester die den Mirage getestet haben??

Ich habe heute nochmals dem Belag eine Chance gegeben und werde Ihn nun wieder beiseite legen.

Der Belag ist zum Block gut, auch einige Angriffsbälle klappen ganz gut, aber in meinen augen doch viel zu variantenarm :-)

Denke der Schwamm ist doch ein wenig zu hart um einen sicheren und platzierten angriff aufzuziehen.

Naja , weiter TEsten heist es :-)

_________________
Mein jetziges Hölzlein:

Holz 1:
Holz: Chen Weixing
VH: T 64 max
RH: Kamikaze ox

Holz 2:(Test)
Holz: Chen Weixing
VH: T 05 max
RH: TM ox

QTTR: 1750


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Montag 8. Juni 2009, 09:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 21. Februar 2007, 09:32
Beiträge: 130
Gibt es schon Erfahrungswerte ob der Mirage ohne " Restgriffigkeit " beim Block gefährlicher bezüglich Schnittumkehr
bzw Schnittweiterleitung wird? Ich könnte mir vorstellen das sein " Bremseffekt " darunter leidet.....aber Grau ist alle Theorie.
Habt Dank im voraus
Duke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Montag 8. Juni 2009, 10:00 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5367
Verein: VFL Eintracht Hagen
glaube ich nicht, der Bremseffekt geht überwiegend über den Schwamm, Ich glaube das deshalb auch die 2.0 Variante mehr gespielt bzw. getestet wird.

Ich spiele den Belag zwar nicht und mein test ist auch schon eine Weile her aber von allen Antis die ich bisher getestet habe als GLN Erstaz

Super Anti
Toni Hold
Toni Hold New 40
Amy
Mirage
Gorilla
NAS

War mir der Mirage am liebsten. Werde den ABS noch testen und dann vermutlich eine Gr LN spielen aber wenn Anti dann bisher der Mirage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Dezember 2015, 22:43 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 11:21
Beiträge: 84
Ich möchte den Fred mal wieder hoch holen und mein Eindruck zu dem Belag schreiben.Habe 3 Jahre LN Noppe gespielt.Mit mehr oder weniger Erfolg :roll: Bin aus Zufall an den Belag gekommen und spiele den jetzt 2 Monate.Ich muß sagen der Mirage wird viel zu wenig beachtet weil er auch zu wenig gespielt wird.
Habe mein letztes Punktspiel gehabt und die beste Leistung gespielt in der Halb Saison :wink:
Meine Gegner haben 200 Punkte mehr gehabt und konnte 1 Spiel gewinnen und eins knapp verloren.
Mit dem Mirage bringt man alles zurück wo ich früher mit der Noppe selbst den Fehler machte.
Der Belag muß einen Schnitt produzieren den der Gegner schwer einschätzen kann.
Das gute an den Mirage ist das man richtig rein hacken kann, ob ÜS oder US.
Die Gegner haben entweder am Ball daneben gehauen oder den Ball ins aus gehauen :ugly:
Habe den Yasaka auch probiert das Teil ist mir einfach zu Weich.
Ich kann meinen Vorrednern auf jeden Fall zustimmen was da gesagt wurde,toller Belag mit dem der Gegner seine argen Probleme hat :lol2:

_________________
Holz Tibhar Premium Contact(alt) VH Joola Maxxx 450 2mm RH Joola Maxxx 450 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2015, 09:53 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 12:24
Beiträge: 405
Wenn du schreibst, du kannst richtig reinhacken, meinst du dann in der Abwehr oder stehst du am Tisch?
Wie sieht allgemein dein Spiel mit dem Anti aus?

_________________
Butterfly Gionis Def
VS >401 2,0mm
Grass d.tecs 0,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2015, 20:42 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 11:21
Beiträge: 84
Ich habe mir angewöhnt das ich 1-2m zurück gehe,da hat der Belag seine Stärken.Vorne am Tisch ist er meiner Meinung nach gut zum Blocken und schieben und Verteilen.
Ich umlaufe meine Rückhand ab und an und greife mit der Vorhand an oder ich drehe mal den Schläger.
Ist aber mit viel Laufarbeit verbunden,das mir bis jetzt noch nichts ausmacht.

_________________
Holz Tibhar Premium Contact(alt) VH Joola Maxxx 450 2mm RH Joola Maxxx 450 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Dezember 2015, 22:06 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 12:29
Beiträge: 277
Spielklasse: Kreisliga
Bin im Moment total am verzweifeln mit meinem Noppenspiel. Ich wechsele schon die ganze Runde zwischen Dtecs und Superwall hin und her. Unsicher und frustriert bin ich mit beiden. Im Moment giere ich nach Sicherheit und da hat mich der Beitrag von SVRider zum falschen (richtigen?) Zeitpunkt erreicht. In einer Frustsituation habe mitten in der Nacht einen Hallmark Mirage bestellt und hoffe, Sicherheit, Sicherheit und Sicherheit zu gewinnen. Wenn ich darauf aufbauend einige druckvolle Schläge mit dem Mirage gewinnen kann, wäre ich voll zufrieden. Mal sehen, ob er überhaupt was ist für mich. Angst habe ich vor dem Gewicht.
WE will see :roll:

_________________
DON'T PLAY NO GAME THAT I CAN'T WIN !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Freitag 11. Dezember 2015, 00:10 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 12:29
Beiträge: 277
Spielklasse: Kreisliga
So....heute direkt im letzten Verbandsspiel eingesetzt. Doppel gewonnen, aber beide Einzel verloren, aber was will man erwarten. Dafür, dass ich einfach so von Noppe auf Anti umgestellt habe, hat es richtig Spaß gemacht. Geil, wie langsam das Ding ist! Das führt dazu, dass man sich mit seiner Vorhand viel besser positionieren kann. Beim Einspielen sind mir geile Bälle gelungen, immer dann , wenn ich mich getraut habe Gas zu geben und in der Regel fallen sie immer noch auf Tisch. Im Spiel fällt mir das schwer. Natürlich spiele ich da viele Bälle typisch LN lastig, aber das kann ja noch werden. Muss hier und da noch Umdenken (z.B. Hinhalteblock - geht gar nicht, weil zu hoch und uneffektiv). Aber es hat wirklich Spaß gemacht heute zu verlieren (für die Mannschaft ging es zum Glück um nix)!
Spiel war übrigens an der Platte mit lauern und damit verbunden...umlaufen für Topspin.

_________________
DON'T PLAY NO GAME THAT I CAN'T WIN !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Freitag 11. Dezember 2015, 00:12 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 12:29
Beiträge: 277
Spielklasse: Kreisliga
P.s.: Das Geräusch des Belags ist geil, das Gewicht, obwohl 2mm, passabel aufgrund des leichten Schwamms.

_________________
DON'T PLAY NO GAME THAT I CAN'T WIN !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallmark Mirage
BeitragVerfasst: Freitag 11. Dezember 2015, 00:13 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 12:29
Beiträge: 277
Spielklasse: Kreisliga
Gibt es eine LN , die genauso langsam ist?

_________________
DON'T PLAY NO GAME THAT I CAN'T WIN !!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de