Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. Januar 2021, 07:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Mai 2020, 12:50 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:30
Beiträge: 246
Spielklasse: 20/21 Bezirksklasse
TTR-Wert: 1526
Ich spiele seit Jahren die Kombi KN auf VH (Killer in dünnster Schwammstärke) und möglichst langsamer Glanti auf der RH. Zwischendurch immer mal wieder Tests mit NI auf VH, wie auch jetzt.

Mein Ansatz bei NI ist einzig und allein, um Spin in mein Spiel für den Glanti zu bringen. Das klappt beim Training schon ein bischen, aber meine VH Technik ist schon so an die KN gewöhnt, dass ich mit NI immer wieder im Spiel in KN Technik verfalle und somit mehr leichte Fehler produziere.

Ich werde im Sommer noch weiter versuchen, meine Technik an NI anzupassen, aber ich seh mich vorm ersten Saisonspiel wieder auf den Killer wechseln.

_________________
In Erwartung:
Holz: Re-Impact
VH: S & T Secret Flow Chop 1,0 oder Dr. Neubauer Killer 1,5
RH: Barna Original SUPER GLANTI 0,8
Gesamtgewicht:

Holz: Arbalest Thor 7.0 (selektiert 57 gr.)
VH: Dr. Neubauer Killer Soft 1,3
RH: Barna Original SUPER GLANTI 1,6
Gesamtgewicht: 125 gr.

Holz: Dr. Neubauer Bloodhound
VH: Dr. Neubauer Killer 1,5
RH: Barna Original SUPER GLANTI 1,2
Gesamtgewicht: 131 gr.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 18. Mai 2020, 07:15 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2193
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
Glantinoppe hat geschrieben:
...Das klappt beim Training schon ein bischen, aber meine VH Technik ist schon so an die KN gewöhnt, dass ich mit NI immer wieder im Spiel in KN Technik verfalle und somit mehr leichte Fehler produziere...

Das ist ne alte Leier. Wenn man auf eine neue Belagskategorie wechselt dauert es minestens ! 6 Monate bis das im Wettkampf gut drin ist. Bei Extremen (z.B. NI auf LN) kann es auch bedeutend länger sein. Darüber muß man sich vor dem Wechsel im Klaren sein.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
Standart: Yasaka Mark-V - "die Legende" - Tibhar Rapid (rot)
Ergänzung: Summer 3c - Tiger / FS 802-40 - Vari Spin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de