Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Juni 2017, 09:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 300 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 15:36 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 20. März 2010, 11:30
Beiträge: 15
Verein: SC Union 08 Lüdinghausen
Spielklasse: 1. Kreisklasse
TTR-Wert: 1490
Ich spiele zur Zeit den NBA (schwarz, 2,0mm) RH (QTTR um 1400, 2.Kreisklasse NRW).
Spielweise: Hauptsächlich Block(aktiv und passiv)/Konter und wenn es sein muss lange Abwehr.
Eigentlich bin ich mit meinem NBA zufrieden, super kontrolliert, macht was ich von ihm erwarte. Da ich in den kommenden Osternferien mal was testen möchte, hier nun meine Frage: Hat schon mal einer von euch einen Wechsel auf mittellange Noppe gewagt? Und wenn ja auf welche und mit welchem Erfolg? Ich liebäugle mit dem Neubauer Killer.
Gruß Wahni

_________________
Holz: Donic Waldner Senso Carbon
VH: Tibhar Aurus soft 2.1 rot
RH: Nittaku Best Anti 2.0 schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Samstag 24. Januar 2015, 22:56 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 21:03
Beiträge: 1070
Wahni hat geschrieben:
Ich spiele zur Zeit den NBA (schwarz, 2,0mm) RH (QTTR um 1400, 2.Kreisklasse NRW).
Spielweise: Hauptsächlich Block(aktiv und passiv)/Konter und wenn es sein muss lange Abwehr.
Eigentlich bin ich mit meinem NBA zufrieden, super kontrolliert, macht was ich von ihm erwarte. Da ich in den kommenden Osternferien mal was testen möchte, hier nun meine Frage: Hat schon mal einer von euch einen Wechsel auf mittellange Noppe gewagt? Und wenn ja auf welche und mit welchem Erfolg? Ich liebäugle mit dem Neubauer Killer.
Gruß Wahni


Ich würde im eigenen Verein mal nachfragen.

Gruß
Ric

_________________
seit 27.10.16 Cogito Code 138
seit 03.02.17 Tenergy 05 FX 1,9 mm
seit 08.04.17 Dr. Neubauer Allround Premium 1,0 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 10:32 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 20. März 2010, 11:30
Beiträge: 15
Verein: SC Union 08 Lüdinghausen
Spielklasse: 1. Kreisklasse
TTR-Wert: 1490
Ich kenne da keinen, der sich gut mit Material auskennt. Echt blöd. Z.B. gibt's da einen, der jede Woche endlich "seinen Schläger " gefunden hat. Jede Woche. Kannst du dir das vorstellen? Den kann ich doch nicht nach zu mir passenden Material fragen oder was meinst du ric?

_________________
Holz: Donic Waldner Senso Carbon
VH: Tibhar Aurus soft 2.1 rot
RH: Nittaku Best Anti 2.0 schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Freitag 20. Februar 2015, 20:30 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 07:07
Beiträge: 55
Hallo liebe Fan-Gemeinde.
Ich kämpfte in letzter Zeit mit Schwämmen und Noppengummis und habe einen Etappensieg errungen.
Nach den vielen Blockbällen mit dem NBA, die mir in letzter Zeit gegen Bezirksliga-Gegner hinten über die Platte segelten, wollte ich mich nicht mehr damit abfinden. Hatte aber auch keine Lust, den Belag zu wechseln, da ich mit der Kombi grundsätzlich gut zurechtkam.
Hatte mal den Toni Hold getestet, aber der war mir definitiv viel zu schwer vom Gewicht her und mir fehlten die Angriffsoptionen.
Also: Obergummi vom original NBA-Schwamm runter, langsameren japanischen Mediumschwamm druntergeklebt und fertig ist die derzeit perfekte Kombi.
-> viel bessere Kontrolle
-> Angriffsoptionen bleiben aufgrund der "elastischen" Auslegung der Kombination

Derzeit läuft noch ein Test mit einem 2.0 Schwamm, mal sehen ob das noch weitere Verbesserungen bringt.

_________________
aktuell: Tenergy 05 2.1 - Nittaku Rutis FL - Feint Long III 1.1
bis 4/16: Tenergy 25fx 2.1 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.5 (langsame Version)
bis 1/15: Tenergy 25fx 1.7 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.3
bis 5/13 unter anderem:
- Bluefire M3 2.0 - Zander Crossfire Off - Mark V 1.8
- Zander Crossfire Off mit Stag- Belägen
- Kaufhausschläger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Freitag 20. Februar 2015, 20:39 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 07:07
Beiträge: 55
Wahni hat geschrieben:
Ich spiele zur Zeit den NBA (schwarz, 2,0mm) RH (QTTR um 1400, 2.Kreisklasse NRW).
Spielweise: Hauptsächlich Block(aktiv und passiv)/Konter und wenn es sein muss lange Abwehr.
Eigentlich bin ich mit meinem NBA zufrieden, super kontrolliert, macht was ich von ihm erwarte. Da ich in den kommenden Osternferien mal was testen möchte, hier nun meine Frage: Hat schon mal einer von euch einen Wechsel auf mittellange Noppe gewagt? Und wenn ja auf welche und mit welchem Erfolg? Ich liebäugle mit dem Neubauer Killer.
Gruß Wahni


Hallo Wahni,
meine Erfahrungen sind, dass ich nach jedem Versuch, etwas anderes auszuprobieren, immer wieder zum NBA zurückgekehrt bin.
Meine Ausflüge beinhalten u.a. LN (Hellfire, Zeitgeist, Palio, Xiying 979), KN/ MLN (Spectol, Killer, Armstrong Attack), diverse Antis und GlAntis und auch NI-Beläge.
Kam einfach nicht klar damit auf meiner RH. Der NBA ist perfekt und wird es wohl auch noch lange bleiben.

_________________
aktuell: Tenergy 05 2.1 - Nittaku Rutis FL - Feint Long III 1.1
bis 4/16: Tenergy 25fx 2.1 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.5 (langsame Version)
bis 1/15: Tenergy 25fx 1.7 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.3
bis 5/13 unter anderem:
- Bluefire M3 2.0 - Zander Crossfire Off - Mark V 1.8
- Zander Crossfire Off mit Stag- Belägen
- Kaufhausschläger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2015, 02:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2011, 13:17
Beiträge: 528
Kurze Frage: Womit sollte man den Nittaku Best Anti reinigen (es soll keine nachträgliche Behandlung sein, sondern ein normales Reinigen des Anti)?

_________________
Holz: Soulspin Roots 7
VH: Tenergy 64
RH: Dtecs ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2015, 05:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 511
Einmal im Monat mit ein wenig Wasser.
Niemals mit Belagreiniger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Dienstag 3. März 2015, 20:52 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 07:07
Beiträge: 55
Noppenjunkie hat geschrieben:
Kurze Frage: Womit sollte man den Nittaku Best Anti reinigen (es soll keine nachträgliche Behandlung sein, sondern ein normales Reinigen des Anti)?


Ich wische meinen NBA nach jedem Spiel entweder am nassen T-Shirt ab oder reinige ihn mit etwas Wasser.
Wenn ich den 1x im Monat säubern würde, wäre da eine ganz schöne Schicht Dreck bei mir drauf.
Belagreiniger nehme ich übrigens auch nicht, da ich mal den Tipp mit dem Wasser bekommen habe. Das macht auch richtig sauber und reicht vollkommen aus für den NBA. Habe allerdings noch nie herausfinden können, was an dem "normalen" Belagreiniger denn so schlecht sein soll.


Habe noch mein Experiment weitergeführt.
Mit einem 2.0 mm- Schwamm eines anderen Anbieters haben sich allerdings keine Verbesserungen zu meiner jetzigen 1.5 mm- Version ergeben. Der dickere Schwamm spielte sich etwas schneller, war in der langen Abwehr etwas stärker, aber beim Blocken am Tisch eben dann doch schon wieder etwas zu weich für meine Bedürfnisse.
Bleibe bei dem 1.5 mm- Modell, bin damit rundum zufrieden. Die Kontrolle und Sicherheit sind meiner Ansicht nach fast unschlagbar.
Was damit auch noch viel besser funktioniert ist das Schießen auf Topspins vom Gegner. Wenn ich diese zeitig und am höchsten Punkt nehme, kann ich damit draufballern und sie landen tatsächlich beim Gegenüber auf dem Tisch (habe das schon in der Bezirksliga bei uns beobachtet mit dem Gegenschießen auf Topspins, aber die Spieler hatten langsamere Hölzer im Einsatz). Bisher gingen die mit dem "normalen" NBA auch meist über die Platte drüber, sodass ich dieses Kapitel eigentlich schon abgeschlossen hatte.
Nun kann ich dieses doch wieder aufklappen und fleißig üben.

_________________
aktuell: Tenergy 05 2.1 - Nittaku Rutis FL - Feint Long III 1.1
bis 4/16: Tenergy 25fx 2.1 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.5 (langsame Version)
bis 1/15: Tenergy 25fx 1.7 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.3
bis 5/13 unter anderem:
- Bluefire M3 2.0 - Zander Crossfire Off - Mark V 1.8
- Zander Crossfire Off mit Stag- Belägen
- Kaufhausschläger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Dienstag 3. März 2015, 21:58 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 19:26
Beiträge: 934
... genau deswegen ist es sehr schade, dass die 1,6mm Version aus dem Programm genommen wurde.

_________________
Grüße
Klaas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. März 2015, 08:38 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 07:07
Beiträge: 55
Klaas hat geschrieben:
... genau deswegen ist es sehr schade, dass die 1,6mm Version aus dem Programm genommen wurde.


Hallo Klaas,
ich kenne die 1,6 mm- Version nicht. Was war daran anders/ besonders im Vergleich zu den heutigen Ausführungen? Bis wann gab es diese Version bei Nittaku?

_________________
aktuell: Tenergy 05 2.1 - Nittaku Rutis FL - Feint Long III 1.1
bis 4/16: Tenergy 25fx 2.1 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.5 (langsame Version)
bis 1/15: Tenergy 25fx 1.7 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.3
bis 5/13 unter anderem:
- Bluefire M3 2.0 - Zander Crossfire Off - Mark V 1.8
- Zander Crossfire Off mit Stag- Belägen
- Kaufhausschläger


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 300 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de