Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 04:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 322 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. August 2017, 12:14 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 752
Wie ich schon sagt....gut Kontern und Blocken.....aber tischferne Verteidigung als Hauptstrategie geht mit anderen Belägen besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. August 2017, 13:20 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1815
@bacchus6: Blocken am Tisch auch!! LN stören den Gegner wesentlich mehr als jetzt ein normaler Anti und man kann auch mit bestimmten LN sehr sicher spielen und gut auf US angreifen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. August 2017, 23:21 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 07:07
Beiträge: 56
Hallo,
ich bin zum NBA zurückgekehrt gerade weil ich damit am Tisch besser blocken kann. Der Störeffekt ist sicher nicht so hoch wie bei LN, aber die Kontrolle ist dafür umso besser und ein reines Hinhalten reicht eben aus.
Mit jeder griffigen/ unbehandelten Langnoppe ist das Spiel am Tisch für mich wie ein Lottospiel. Wird wohl daran liegen, dass die richtige Technik dafür fehlt.
Zudem sind Angriff und Platzierung mit dem NBA für mich wesentlich besser zu spielen.

_________________
aktuell: Tenergy 05 2.1 - Butterfly Innershield Layer ZLF FL - Nittaku Best Anti (mit Dämpfungsschwamm)
bis 4/17: Tenergy 05 2.1 - Nittaku Rutis FL - Feint Long III 1.1
bis 4/16: Tenergy 25fx 2.1 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.5 (langsame Version)
bis 1/15: Tenergy 25fx 1.7 - Nittaku Rutis FL - Nittaku Best Anti 1.3
bis 5/13 unter anderem:
- Bluefire M3 2.0 - Zander Crossfire Off - Mark V 1.8
- Zander Crossfire Off mit Stag- Belägen
- Kaufhausschläger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. August 2017, 07:46 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 752
Interessant....ich habe es gerade umgekehrt gemacht und bin vom NBA zum Stachelfeuer LN gewechselt. Der Block ist für mich einfacher und die Angriffsbälle wesentlich einfacher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Freitag 25. August 2017, 11:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 618
Wer kann den NBA in 2,0 mit dem YAP vergleichen und die Unterschiede erklären ?

_________________
Material:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin soft,1,8/RH:Palio CK531A,ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:DHS-PF4,1,6/RH:Bomb Talent,ox,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Freitag 25. August 2017, 12:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 531
Ich mit Sicherheit. Kenne beide Beläge sehr gut.
Der YAP ist kompakter und schneller als ein NBA 2,0.
Er ist griffiger und auch schnittempfindlicher.
Die Angriffsoptionen sind mit ihm besser, mit dem NBA
aber auch nicht schlecht. Mir persönlich ist die Kontrolle
mit dem NBA wichtiger.
Einen Test sind mit Sicherheit beide Beläge wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Freitag 25. August 2017, 13:34 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 19:54
Beiträge: 117
Der NBA ist schwerer!

_________________
Butterfly Photino Light OFF+ außen Hinoki Furnier 72g
VHTibhar Andro Rasanter V43
RH Yasaka Antipower

Butterfly Photino Light OFF+ außen Hinoki Furnier 71g
VHTibhar Qantum SW Max
RH Killer Pro 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Freitag 25. August 2017, 14:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 752
Ich fand den YAP schon ein ganzes Stück schneller als den NBA. Beide sind mir aufgrund des 2,0 Schwammes zu matschig. Der NBA in 1,3 ist mE der beste Granti.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. September 2017, 09:34 
Offline
Newbie

Registriert: Mittwoch 20. September 2017, 16:10
Beiträge: 4
Hello its John from England.I am currently playing at a high local league level with best anti in 1.8(new version).
Does the new version get slower with age.I have recently bought a new sheet and this seems to play a little faster than the old one.I have tried yap in 2mm and neo in 2mm.They are too fast for me.I use a donic defplay senso that has the head size reduced.I use tsp l catcher 1.8 on the vh.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Best Anti
BeitragVerfasst: Sonntag 24. September 2017, 13:38 
Offline
Newbie

Registriert: Mittwoch 20. September 2017, 16:10
Beiträge: 4
Einige Fragen bitte
Wird der Gummi mit dem Alter langsamer ??
Welche Dicke ist am besten für die Blockierung ??
Sorry für mein schlechtes deutsches ich benutze Google Translate.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 322 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GlantiNewbie und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de