Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 18. Dezember 2017, 17:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 14:15 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 523
TTR-Wert: 1933
Sabby wie lief es am Wochenende?

Ich habe jetzt auch den Grizzly ABS in 1,2mm auf dem Invictus gespielt.
Im Gegensatz zum Diabloc brutal schnell. Natürlich auch viel schneller als mein Gorilla mit MB Schwamm 1,0mm.

Angriff geht sehr gut. Ich würde schon fast sagen überragend. Sogar besser als mit dem Gorilla. "Nur" das Blocken ist ein Glücksspiel. Das ging mit dem Gorilla besser. Mit dem Diabolic sowieso :-)

In dieser Schwammstärke sicher keine Alternative für mein Spiel. Eventuell teste ich noch mal in 1,8mm.

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: Rasanter R47 2,0mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 15:39 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 675
Spielklasse: Verbandsklasse
Am Wochenende habe ich eine Niederlage im 5ten und einmal deutlich gewonnen.

Verloren hatte ich gegen einen Linkshänder der mir irgendwie gar nicht lag und zurecht verlor, da ich zu viele Fehler machte mit der Andro Holzversion.

Das zweite Spiel lief so was von gut mit dem Ligna Holz und bemerkte die gute Kontrolle gegen meinen Gegner gegen ihn hatte ich noch nie gewonnen. :bier:

Heute ist Training angesagt und taste mich an die Kombi ran Ligna all+ MX-P + Gorilla 0,6 und wenn das heute einigermaßen paßt, werde ich nächste Woche zum ersten mal im Verbandsspiel einsetzten.....Ich bin gespannt !

Übrigens beim Grizzly ABS ist es auch wirklich Holzabhängig, weil er so Flott ist und unter 1,8mm kann ich mir das gar nicht vorstellen den zu spielen.
Das angenehmere Spielgefühl mit Gorilla liegt garantiert an den längeren Noppenhälse, da der Ball tiefer eintauchen kann wie beim Grizzly und genau das gibt dir dann das Gefühl sicherer zu sein im Spiel, schätze ich mal....... bzw...nur Vermutungen !

_________________
Timo Bolli ZLC
VH: MX-P 2,1mm
RH: Buffalo+ 1,8mm


***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 22:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 523
TTR-Wert: 1933
Spielst du wieder den Transformers oder weiter den Grizzly?

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: Rasanter R47 2,0mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Oktober 2017, 22:26 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 675
Spielklasse: Verbandsklasse
Ich werde erst den Grizzly aufziehen in 1,8 mit dem hatte ich auf einem Turnier sehr gut ausgesehen gegen einen Spieler mit ca. TTR 1900 herum allerdings meine Vh war nix aber die passt jetzt gut mit MX—P.

Allerdings das Gefühl ist für mich immer noch das beste der Transformer ABS im Original gefällt er mir allerdings nicht.
Spielt sich mit dem ABS Schwamm wie der NAS vom Doc mit bessere Kontrolle.

Von der Halbdistanz kann man sehr schön flach einstreuen und am Tisch perfekt blocken ohne das der Ballabsprung zu hoch wird.
Das was mich abhällt den Transformer zu spielen und weiter den Grizzly zu testen ist die bessere SU vom Grizzly und Angriff am Tisch.

_________________
Timo Bolli ZLC
VH: MX-P 2,1mm
RH: Buffalo+ 1,8mm


***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Oktober 2017, 07:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 523
TTR-Wert: 1933
Habe mir jetzt auch noch mal den Grizzly in 1,8mm ABS geholt. Ich werde berichten.

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: Rasanter R47 2,0mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Oktober 2017, 08:37 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 675
Spielklasse: Verbandsklasse
Da bin ich gespannt drauf.....

_________________
Timo Bolli ZLC
VH: MX-P 2,1mm
RH: Buffalo+ 1,8mm


***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Oktober 2017, 10:04 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 523
TTR-Wert: 1933
Na super kommt laut Versandinfo erst nächste Woche an.........;-(
Musst dich also noch gedulden :)

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: Rasanter R47 2,0mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 22:17 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 675
Spielklasse: Verbandsklasse
Gestern in der Verbandsklasse ein Gegner gehabt ähm so genannt ein reiner Noppenspieler alla Dtecs.
Er deckte alles mit der Noppe ab der gesamte Tisch.
Ganz ehrlich, am ersten Satz war ich sehr verwirrt mit diesen krummen Bälle und sah kein Land.

Passivität wurde sofort bestraft und musste das Spiel umstellen auf reines Angriffsspiel sowohl auch mit Anti und Ni Belag.
Genau da hatte ich bemerkt wie gut der Grizzly im Angriff ist aber das Spiel gewann ich mit der VH oder durch drehen im Angriff.

Musste ziemlich arbeiten bei diesem Spiel um den Sieg nach Hause zu bringen.

Hatte viel Spaß gemacht gegen ihn zu spielen auch wenn es ziemlich krumm war....

Hatte mir nach dem Spiel sagen lassen wie störend der Grizzly sei allerdings hatte ich da nichts großes davon bemerkt

_________________
Timo Bolli ZLC
VH: MX-P 2,1mm
RH: Buffalo+ 1,8mm


***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de