Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=9427
Seite 9 von 10

Autor:  destruktivsatan [ Dienstag 10. Oktober 2017, 22:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

Hab den Grizzly jetzt mal mit 1,2mm ABS Schwamm bestellt. Bin gespannt

Autor:  sabby [ Mittwoch 11. Oktober 2017, 00:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

Ja dann mal viel Spaß und ich überlege ob ich nicht gleich den Grizzly auf 0,6 umkleben soll.....!!!

Autor:  destruktivsatan [ Mittwoch 11. Oktober 2017, 07:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

sabby hat geschrieben:
Ja dann mal viel Spaß und ich überlege ob ich nicht gleich den Grizzly auf 0,6 umkleben soll.....!!!


0,6 :lol2:

Jetzt gehst Du ab :wink:
Dann auf dein ALL Holz oder? Nimmst den 0,6mm Schwamm vom Gorilla nehme ich an?

Autor:  sabby [ Mittwoch 11. Oktober 2017, 09:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

Genau :mrgreen:

Der Unterschied zu 1,0 ist da auch nicht mehr so groß :roll:

Autor:  destruktivsatan [ Mittwoch 11. Oktober 2017, 11:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

sabby hat geschrieben:
Genau :mrgreen:

Der Unterschied zu 1,0 ist da auch nicht mehr so groß :roll:

haha Stimmt!
Wenn es erlaubt wäre würde ich Glanti auch in OX-Spielen :lol:

Autor:  dreienberg01 [ Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

destruktivsatan hat geschrieben:
sabby hat geschrieben:
Genau :mrgreen:

Der Unterschied zu 1,0 ist da auch nicht mehr so groß :roll:

haha Stimmt!
Wenn es erlaubt wäre würde ich Glanti auch in OX-Spielen :lol:


nimmst du eine D.F.Die geht überall als Schwamm durch auch bei den Erbsenzählern..................... :roll: OX Feeling 2.0 :mrgreen:

Autor:  destruktivsatan [ Mittwoch 11. Oktober 2017, 14:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

dreienberg01 hat geschrieben:
destruktivsatan hat geschrieben:
sabby hat geschrieben:
Genau :mrgreen:

Der Unterschied zu 1,0 ist da auch nicht mehr so groß :roll:

haha Stimmt!
Wenn es erlaubt wäre würde ich Glanti auch in OX-Spielen :lol:


nimmst du eine D.F.Die geht überall als Schwamm durch auch bei den Erbsenzählern..................... :roll: OX Feeling 2.0 :mrgreen:


Du glaubst echt ein OS würde dich bei einem Turnier nicht aus dem Verkehr ziehen?
:flame:

Autor:  sabby [ Mittwoch 11. Oktober 2017, 15:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

Das wurde noch nie kontrolliert und spiele nur Verbandsklasse aber vielleicht ist es in 1,2 mm ABS Schwamm auch bestimmt eine gute Sache..... jetzt lass ich ihn erstmal mit Gorilla o,6mm, dann werden wir weiter sehen.
Wir sind schon Materialfreaks aber macht auch Spaß bzw. Den gewissen Reiz wie sich die vorgestellte Kombi nun spielen wird.
Eines ist bei meinen sehr vielen Test immer wieder zum Vorschein gekommen, dass es immer bei guten Gegner an erster Stelle das kontrollierte Material ein wichtiger Faktor ist.

Da muss das Gerät komplett sich gut anfühlen im Spiel 8-) l

Autor:  destruktivsatan [ Mittwoch 11. Oktober 2017, 15:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

Ja wir sind definitiv Materialfreaks ;-) Aber macht auch Spaß.

Mein Schläger wurde schon oft kontrolliert...drum die Frage ob das durchgehen würde?

Jetzt Test ich auch erst mal mit 1,2mm.....bin gespannt!

Autor:  sabby [ Freitag 13. Oktober 2017, 22:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dr. Neubauer Grizzly mit ABS-Schwamm

Der Test mit dem Affe musste ich verschieben auf dem Ligna aber wird auf jedenfalls noch getestet.

Vorher intressiert mich folgende Kombi . .siehe Signatur.

Ich weiß nicht so recht aber dieses Andro Off Holz mag ich irgendwie.

Morgen kommen vermutlich beide zum Einsatz

Der beste Anti wo ich je gehabt habe ist der Transformer auf dem ABS aber immer nur in 1,8mm.
Habe alle Schwämme getestet und nur der dicke ist das wahre, sehr sicher und flach beim einstreuen,wenn man mal von der Platte in die Halbdistanz verdrängt wird, ist der Anti noch ziemlich gefährlich zum Vergleich anderen sind die harmloser.
Grizzly springt etwas höher ab bei der sense aber bessere SU ist vorhanden.

Man musste immer schauen beim Grizzly das man wieder an die Platte ran kommt, den direkt am Tisch ist er einzigartig und verdammt gefährlich.
Der Transformer gute SU und vor allem die Sicherheit aus der Halbdistanz ist richtig gut auch der sehr direkte Anschlag mag ich vor allem am liebsten was mich beim Gorilla und Grizzly etwas stört.

Seite 9 von 10 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/