Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. September 2017, 05:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SpinLord Tanuki
BeitragVerfasst: Montag 11. September 2017, 14:52 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Beiträge: 411
Verein: TSV Glinde
Spielklasse: 1. Landesliga
Bei ttdd ist jetzt der neue Noppeninnenbelag: SpinLotd Tanuki erhältlich,
hier die Artikelbeschreibung von ttdd:
" Der SpinLord Tanuki ist ein vollständig in Japan hergestellter „High-End“ Belag der neuesten Generation. Er bietet nicht nur ein enormes Tempo und einen starken eingebauten Frischklebeeffekt, sondern auch fast maximale Effetwerte durch seine hohe Griffigkeit und Elastizität. Dabei ist der Tanuki deutlich elastischer und katapultstärker als Beläge aus chinesischer Produktion. Die Griffigkeit ist mit der des SpinLord Tiger vergleichbar (somit ist der Tanuki etwas griffiger als der Irbis, aber weniger griffig als Beläge aus der Marder Serie). Die eher weiche Auslegung und die lange Ballkontaktzeit machen den Tanuki auch für Spieler aus unteren Spielklassen problemlos kontrollierbar.
Der Härtegrad des Schwammes beträgt laut Hersteller 43 Grad, dabei fällt der Schwamm aber so weich aus wie chinesische Schwämme mit einem Härtegrad von 38. Das Obergummi ist mittelhart. Insgesamt ist der Tanuki damit ungefähr so hart im Ballanschlag wie der SpinLord Irbis, also etwas härter als unsere weichsten Beläge.
Seine hohe Verarbeitungsqualität und Haltbarkeit machen den Tanuki uneingeschränkt zu einem absolutem Spitzenbelag. Dabei ist der Tanuki nicht nur haltbarer als alle anderen Beläge von SpinLord oder von chinesischen Marken. Er ist auch haltbarer als fast alle Beläge aus deutscher Produktion. Somit bietet der Tanuki trotz des etwas höheren Preises insgesamt das beste Preis-/Leistungsverhältnis von allen unseren Belägen.
Spielerisch ist der Tanuki ein Belag für das dynamische Offensivspiel mit einem Schwerpunkt auf variablen Topspins mit längeren Armbewegungen. Aber auch alle anderen Schlagarten gelingen problemlos; der Tanuki ist insgesamt deutlich variabler spielbar als chinesische Beläge. Sehr vorteilhaft ist dabei auch, das er sich mit allen Arten von Hölzern kombinieren lässt.
Das Gewicht dieses Belages liegt im unteren Bereich.
Dieser Belag wird mit einer SpinLord Belagschutzfolie geliefert. "

Hört sich jedenfalls interessant an.
Ich habe zu Hause allerdings noch einige andere neue Beläge die ich vorher noch testen möchte, daher muss der Tanuki bei mir noch etwas warten.

Hat jemand von Euch den SpinLord Tanuki " auf dem Radar" und will ihn testen, oder hat ihn vielleicht sogar schon bestellt?

_________________
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) derzeit vakant
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,2mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de