Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 23. September 2017, 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juni 2012, 18:33 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 10:21
Beiträge: 12
So. Gestern sind sie angekommen, die beiden DHS NEO Skyline TG2. Zudem legte der Händler (Good_tt shop) - wie bisher jedes mal - je Belag eine Schutzfolie anbei. Sehr lobenswert :)
Dass sich die Lieferzeit ein wenig nach hinten verschob lag nicht am Händler, sondern vielmehr daran, dass die ursprünglich von mir georderten NEO's (Domestic Version, 40° Schwamm) nur noch mit der Schwammhärte 39° vorrätig waren, und dadurch zwei Tage für Kommunikation draufgingen. Apropos Kommunikation. Diese war - wie immer - vorbildlich. Und mal ehrlich; zwei (2) NEO TG2 für weit weniger als man hierzulande für einen (1) zahlt. Da kann man auch mal ein paar Tage länger warten. Und um eines gleich vorwegzunehmen. Postum betrachtet bin ich heilfroh, dass es die schwarzen NEO TG2 nur noch mit dem 39 Grad harten Schwamm gab :)
Good_tt shop >>> Daumen hoch!

Eigenschaften des DHS NEO Skyline TG2:

Dieser soll ja als Surrogat für den, von mir bisher sehr gerne gespielten, DHS Skyline III (mit blauem 39° harten Schwamm) herhalten. Wie in meinem ersten Beitrag erwähnt versprach ich mir vom NEO TG2 höhere Spinwerte, mehr Tackiness, eine höhere Grundgeschwindigkeit, als auch einen dezenten emulierten Frischklebeeffekt. Trotzdem sollten die grundsätzlichen Eigenschaften / Charakteristika beibehalten werden.

Was den Parameter Tackiness anbelangt, so kommt mir der NEO Skyline TG2 i.d.T nochmals um einiges klebriger vor als der blau beschwammte Skyline III, welcher ja schon ziemlich klebrig ist. Ein direkter Vergleich ist aufgrund dessen, dass der Skyline III "schon" ein viertel Jahr auf dem Buckel hat jedoch nicht möglich. Wenn das Abnutzungsverhalten des NEO TG2 dem des Skyline III entspricht, so wird er nach einiger Zeit wohl nicht mehr wirklich klebrig, doch verdammt griffig sein. Bin schon sehr gespannt. Und schließlich wechsel ich ja nicht zum NEO TG2 weil dieser heruntergespielt ist (ist er nicht / sehr langlebiger Belag), sondern schlicht darum weil mein neuer Rückhandbelag (BTY Tenergy 25) einen schnelleren Vorhandbelag verlangte.

Die Spieleigenschaften - besonders das Ballabsprungverhalten - der beiden Beläge (NEO TG2 & Skyline III #21 blue sponge) sind sich grundsätzlich mehr als nur ähnlich. Ich möchte fast sagen identisch. Nur, dass der NEO - bei Bedarf - eben noch brutaler nach vorne schiebt. Skyline on steroids! Trotzdem ist es, obwohl der spürbar höheren Grundgeschwindigkeit, möglich das Tempo gut zu dosieren. Topspins gingen auf Anhieb geschmeidig von der Hand, und schienen dem Ball auch mehr Rotation mit auf den Weg zu geben als der einst neue Skyline III. Wenn ich sage, dass Topspins geschmeidig von der Hand gehen, so ist das jedoch relativ zu sehen. Der NEO TG2 ist und bleibt ein typisch chinesischer Belag, und ein solcher spielt sich nunmal nicht so butterweich wie ein Euro-Lappen. Soll er ja auch nicht ;) Aber die Kontrollierbarkeit ist für einen solch schnellen chinesischen Belag wirklich aussergewöhnlich hoch, und steht der meines deutlich langsameren / undynamischeren - 40 Grad harten - Globe 999 National (ebenfalls mit blauem Schwamm) in nichts nach. Natürlich hat das Holz seinen positiven Anteil daran. Das Stiga Maplewood NCT V ist halt auch ein sehr beherrschbares Angriffsholz, und harmoniert mit dem NEO TG2 geradezu perfekt. Der Globe hingegen klebt auf einem sehr guten Nachbau des Stiga Rosewood NCT V (HRT Huaruite Rosewood NCT V), welches ja naturgemäß einen marginal niedrigeren Wert bzgl. des Parameters Kontrolle aufweist. Anyways! Zurück zum NEO TG2. Meine Erwartungen wurden zwar nicht übertroffen, aber zu 100% erfüllt. Der NEO TG2 fühlte sich auf Anhieb vertraut an. Somit lässt sich im Résumé sagen, dass der DHS - zumindest für meinen Geschmack - der beste Offensivbelag ist, welchen ich bislang auf der Vorhandseite meiner Hauptkelle hatte. Kann mir schwer vorstellen, dass ich ihn jemals durch einem anderen ersetzen werden. Falls es etwas nachzureichen gibt, so werde ich es tun. Am Freitag hab' ich wieder Training beim fantastischen Herrn T. (ehemaliger Bundesliga-Pro). Da werde ich mich wohl eher auf das Trainingsprogramm als auf den DHS konzentrieren, diesen tollen Belag aber mal richtig fordern.

_________________
Holz: z.Zt. DHS Hurricane Hao 656 [C-pen]
VH: z.Zt. Adidas P7 [schwarz 2,0]
RH: Yasaka Mark V [rot 1,5]


Zuletzt geändert von DasPingUndDasPong am Donnerstag 27. Juni 2013, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2012, 07:16 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Beiträge: 411
Verein: TSV Glinde
Spielklasse: 1. Landesliga
Kannst Du denn auch was zum Gewicht des DHS NEO Skyline TG2 sagen?
Hast Du Ihn vielleicht sogar gewogen?

_________________
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) derzeit vakant
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,2mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2012, 09:59 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 10:21
Beiträge: 12
Tach Herr Noppenstruller,

die mir vorliegenden NEO TG2 wurden in oktagonaler Form geliefert. Weil ich zudem über keine taugliche Waage verfüge, kann ich zum Gewicht des bzw. der NEO TG2 leider keine verlässliche Aussagen machen. Natürlich könnte ich den zweiten NEO TG2 - nach dem Kauf einer Feinwaage - wiegen (bitte erspare es mir), und anschließend die Fläche, sowie das Gewicht pro cm² errechnen. Überdies ist das Gewicht eines Belages kein Kriterium für mich. Wäre es dies, so würde ich gewiss keinen Tenergy 25 auf der Rückhandseite spielen ;) Jedenfalls ist meine Kelle schätzungsweise so schwer und robust wie eine Antonov 225.

Aber vielleicht hilft Dir ja dieser Link weiter.
(Ein roter NEO TG2 mit einem Gewicht von 64 Gramm)
http://mafa.lightshop.cz/jpg/tt_potahy/ ... e2.Neo.jpg

LG

_________________
Holz: z.Zt. DHS Hurricane Hao 656 [C-pen]
VH: z.Zt. Adidas P7 [schwarz 2,0]
RH: Yasaka Mark V [rot 1,5]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2012, 13:49 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 10:30
Beiträge: 411
Verein: TSV Glinde
Spielklasse: 1. Landesliga
ja, dieser Link hilft mir schon etwas weiter

_________________
Holz:Donic Persson Impuls 7.0
VH: (rot) derzeit vakant
RH: SpinLord Blitzschlag, schwarz, mit 1,2mm Schwamm

Erst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2013, 14:58 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 16:36
Beiträge: 257
Weiß jemand wo man einen dhs Skyline 2 mit blauem Schwamm bestellen kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2013, 22:17 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 21:59
Beiträge: 194
Verein: LG ULTRALAUF
Jap, Du hast ne PN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. April 2013, 08:33 
Offline
Newbie

Registriert: Mittwoch 10. April 2013, 08:30
Beiträge: 1
Hat jemand eine Idee wo ich einen Skyline 2 mit Blauen Schwamm als National Variante herbekomme? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Freitag 12. April 2013, 13:12 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 21:59
Beiträge: 194
Verein: LG ULTRALAUF
Yedidya hat geschrieben:
Hat jemand eine Idee wo ich einen Skyline 2 mit Blauen Schwamm als National Variante herbekomme? :)



Haste ne PN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Freitag 12. April 2013, 15:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 813
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2016/17: KL-NF Ziel: positives Spielverhältnis TTR verbessern
TTR-Wert: 1454
Eine VH Spin-Granate von dem Teil mit GlAnti blocken
könnte eventuell eine atomare Kettenreaktion auslösen :flame:
ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Holz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: MSP BEAST, 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm

Ersatzbrettchen (1): TTM Hammer und Sichel
RH: Dr. Neub. Buffalo, 1,2 mm
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Ersatzbrettchen (2): TT-Manufaktur Hawk
RH: Sword Scylla, OX
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DHS NEO Skyline II TG2
BeitragVerfasst: Freitag 12. April 2013, 15:41 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 21:59
Beiträge: 194
Verein: LG ULTRALAUF
ferring hat geschrieben:
Eine VH Spin-Granate von dem Teil mit GlAnti blocken
könnte eventuell eine atomare Kettenreaktion auslösen :flame:
ferring



:ugly: :lol2:

Haha, jap vermutlich


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de