Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 21. November 2017, 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tenergy 25 Fx
BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2012, 23:11 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 18. Juli 2011, 09:34
Beiträge: 148
Spielt Jemand den Belag?

Wie sind die Erfahrungen, Testberichte, etc?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenergy 25 Fx
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Juni 2012, 12:32 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 2484
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1708
schau mal hier

viewtopic.php?f=7&t=15974

und hier

viewtopic.php?f=7&t=7525&hilit=tenergy+25



dies wäre dann No. 3

_________________

MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.6
TTM Pre-Revolution Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.3
MSP Antiking Andro Rasanter R47 UltraMax MSP Diabolic 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenergy 25 Fx
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Juni 2012, 18:09 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 18. Juli 2011, 09:34
Beiträge: 148
Nein, No. 1, da es hier um den T 25 FX gehen soll.

Gibt es hier Erfahrungen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenergy 25 Fx
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. September 2012, 22:21 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 16:00
Beiträge: 162
Heute das erste mal getestet auf dem Joo (in max.).
Wow! Sehr kontrolliert der 25fx. Mit dem kann man sich auf Anhieb anfreunden.
Und tatsächlich, dass Spiel aus der Halbdistanz klappt richtig gut. Mir persönlich fehlt etwas das Tempo, aber man kann schon ausreichend Dampf machen. Abwehr funzt ebenfalls ziemlich sicher.
Effet natürlich sehr gut. Kurzspiel geht super.
Ich kann den Belag bedenkenlos empfehlen. Aufgrund der hohen Kontrolle und des hohen Trefferfensters für jeden Spieltyp geeignet.
Daumen hoch!

_________________
Holz: Joo konkav
VH: Tenergy 64 2,1
RH: D-Tecs 1,2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenergy 25 Fx
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Dezember 2012, 20:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 13:33
Beiträge: 842
Hallo,

ich spiele seit einiger Zeit den Aurus Soft, sw in 1,9 auf dem H&S. Bin mit dem Belag eigentlich recht zufrieden, bis auf die Katapultentwicklung beim Aufschlag.
Diese Woche konnte ich kurz einen T25FX in 1,9 testen. Beim Aufschlag fand ich den Belag ganz ausgezeichnet. Sehr gute Spinentwicklung bei gemäßigteren Katapult im Vergleich zum Aurus Soft. Außerdem war ich über die sehr gute Kontrolle bei den meisten Schlägen überrascht. Insgesamt empfand ich ihn aber als ein wenig zu hart.
Ich frage mich nun, ob der Belag in 2,1mm sich etwas weicher spielt, dabei sich aber der Katapult weiterhin ungefähr auf dem 1,9mm Niveau bewegt.
Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der beide Schwammstärken gespielt hat, oder den T25FX in 2,1 mit dem Aurus Soft in 1,9 hinsichtlich Katapult vergleichen kann.
Über eure Antworten würde ich mich freuen.

Danke und Gruß

_________________
Soulspin Roots 7
FX-S
Dornenglanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tenergy 25 Fx
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2015, 14:08 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 19. März 2006, 20:52
Beiträge: 452
Verein: SV Samtens
Spielklasse: Bezirksliga OST Herren
Moin,

ich kann nur jedem NSD Spieler den T25 FX ans Herz legen, super geiles Spielgefühl und geschnitten gewaltige 14 gr leichter als mein Victas 401 1,8. Endlich bin ich mit dem NSD wieder im 150 gr Bereich. Die dicke Schwamm-Testperiode ist somit beendet bevor sie richtig angefangen hat. Ich komme einfach nicht weg vom NSD, welches mit dicken Curl und CO einfach zu schwer ist.

Der T25 FX spielt sich nicht ganz so hart wie der 401, aber auch sehr sicher aus allen Lagen und vor allem immer gleich, beim 401 hatte ich immer wieder das Gefühl bei gleichen Schlägen, unerklärliche Fehler zu machen. Genie und Wahnsinn...dieser Belag -:)

Der Tenner hat keinen oder sehr geringen Katapult, was die Umstellung sehr leicht gemacht hat. Echt ne Empfehlung, auch wenn er teuer ist, aber das wurde ja schon zig mal diskutiert _.)

Gruß Bernd - der Testverbot von seinen Mannschaftskameraden ausgesprochen bekommen hat :mrgreen: :wink:

_________________
Spielholz

BTY Innershield ZLF Gewo Hype XT 40 2.0, DTECS 1,6


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de