Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 14. November 2018, 22:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2015, 08:40 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 23. März 2015, 15:13
Beiträge: 68
Hallöchen !

Hab gestern einen Belag von einem Holz entfernt und leider entstand an zentraler Stelle des Belags ein ca. 1,5 cm langer Riss/Cut im Schwamm.. Das Obergummi blieb unbeschädigt.

Vom Schwamm selber ist nichts heraus gerissen.. Es ist "nur" ein Cut.

Kann ich den Belag jetzt in die Tonne hauen oder wird das durch erneutes kleben kompensiert ?

Grüße !

_________________
HZ: BTY Jun Mizutani ZLC
VH: BTY Rozena max
RH: MSP Firestorm 1,8


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2015, 08:49 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 16. November 2009, 08:19
Beiträge: 403
Verein: TTF Altshausen
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1658
In die Tonne werfen. Der Belag spielt sich etwas anders, du wirst dies vlt nicht gleich merken. Aber im Kopf hast du den Gedanken, dass da ein Riss ist und du wirst jeden schlechten Ball oder Fehler auf diesen Riss schieben. Also mir geht das zumindest immer so.

_________________
Holz: TT-Manufaktur Definition Safe
VH: Victas VS>402 Double Extra 1,8
RH: Butterfly Feint Long III 1,1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2015, 08:51 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 23. März 2015, 15:13
Beiträge: 68
Otter1978 hat geschrieben:
In die Tonne werfen. Der Belag spielt sich etwas anders, du wirst dies vlt nicht gleich merken. Aber im Kopf hast du den Gedanken, dass da ein Riss ist und du wirst jeden schlechten Ball oder Fehler auf diesen Riss schieben. Also mir geht das zumindest immer so.



Mir geht es rein um das Technische !

Der Belag ist halt nagelneu und wurde nur 2h eingespielt.. War mir auf dem Holz aber zu hart..

_________________
HZ: BTY Jun Mizutani ZLC
VH: BTY Rozena max
RH: MSP Firestorm 1,8


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2015, 09:35 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 09:35
Beiträge: 204
Hallo,

Hatte das Problem auch schon mal und ich hab dem Belag weitergespielt und keine Änderungen feststellen können.

VG

_________________
Meine neue Waffe:

Holz:

Beläge:

VH:

RH:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2015, 12:18 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. Juni 2014, 11:48
Beiträge: 164
Verein: SV BR Forstwald
Spielklasse: Kreisliga - 1. Kreisklasse TTR ~ 1.500
Hallo David87,

weiterspielen. Allerdings solltest Du den Belag beim neuen Verkleben nicht so kräftig aufdrücken. Denn hierdurch könnte der Bereich um die schadhafte Stelle zu sehr gestreckt werden und somit einen kleinen "Hohlraum" bilden.
Und: Wenn der Belag nun nicht mehr Deine Erwartungen erfüllt, kannst Du den ja immer noch beseitigen.....

Für die Montage kann ich hier notfalls auch eine eigene Variante vorschlagen, die ich unter der Rubrik "Erfahrungen mit Toni Hold Dämpfungsfolie" angegeben habe. ..... !

Gruß
Eisenfuß

Gut, dass wir nicht gleicher Meinung sind, sonst hätten wir ja beide Unrecht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2015, 13:26 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 411
Eisenfuß hat geschrieben:
Allerdings solltest Du den Belag beim neuen Verkleben nicht so kräftig aufdrücken.

Außerdem etwas Kleber in den Riss schmieren, damit auch dort eine gewisse Festigkeit hergestellt wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2015, 20:49 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1115
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Otter1978 hat geschrieben:
In die Tonne werfen. Der Belag spielt sich etwas anders, du wirst dies vlt nicht gleich merken. Aber im Kopf hast du den Gedanken, dass da ein Riss ist und du wirst jeden schlechten Ball oder Fehler auf diesen Riss schieben. Also mir geht das zumindest immer so.


geht mir auch so :)
würde ich persönlich weghauen^^

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Curl P4 1,5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de