Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 14. Juli 2020, 11:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Andro Plaxon
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Juli 2015, 18:34 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 898
Spielklasse: Im WTTV
Hallo Forum,hat schon jemand diesen neuen Belag gespielt ? Es gibt ihn in 4 Schwammhärten von soft-hart.Laut Katalog soll er für die neuen Plastikbälle konzipiert worden sein.Die übliche Werbeprosa lasse ich hier mal außen vor. Für einen Tensorbelag ist er mit € 39,95 ja relativ peisgünstig.Wie ist eure Einschätzung :?:

_________________
Material zweimal gleich:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft 1,8 / RH:Bomb Talent,ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Plaxon
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Juli 2015, 21:15 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 13:33
Beiträge: 927
Ich habe den 450 ganz kurz im Shop gespielt. Der Belag spielte sich sehr weich, eher wie ein 40° Belag. Ich empfand ihn sehr kontrolliert und recht einfach zu spielen.
Mehr kann ich aber dazu nicht sagen, da die Testzeit nur sehr kurz war.

_________________
NSD 2018 Edition
FX-S
D-tecs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Plaxon
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Juli 2015, 08:21 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 14. April 2013, 07:07
Beiträge: 429
Habe selbst den 350er probiert. Ist schon sehr weich, schwammig fast schon. Leider auch nicht unbedingt das Ausmass an Spin und Kontrolle, wie ich es mir erhofft hatte. Ist wieder runtergekommen bei mir. Für mich kein Vorteil gegenüber eines Vega Europe oder Vega Elite, welche ich wesentlich günstiger bekommen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Plaxon
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juli 2015, 06:26 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 6. März 2014, 13:57
Beiträge: 81
Ich habe gestern den 450 getestet. Bei mir kommt er auch umgehend wieder runter. Ganz seltsam zum Spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Plaxon
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juli 2015, 14:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 621
Ich spiele den 400 und finde ihn absolut klasse. Spielt
sich sehr einfach und fehlerverzeihend.
Ganz klar mein Belag für die neue Saison.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Plaxon
BeitragVerfasst: Montag 21. September 2015, 21:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 13:33
Beiträge: 927
Gibt es noch weitere Erfahrungen mit den Plaxons?
Hat schon mal jemand den 525 gespielt?

_________________
NSD 2018 Edition
FX-S
D-tecs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Plaxon
BeitragVerfasst: Samstag 19. März 2016, 08:38 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. September 2011, 09:19
Beiträge: 86
Verein: SV Domsühl21
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1392
Gibt es mitlerweile mehr erfahrungen und Testberichte mit den Plaxon ?
Mich würde Intressieren ob den jemand auf ein NSD oder das S&T Zeus probiert hat.
Kann mich nicht so recht entscheiden ob ich den Plaxon 350 oder den 400ter nehmen soll.

_________________
Holz:S&T Zeus
RH: S&T Hellfire Spezial OX
VH: Tihar Seedy Soft D.TecS 1,5

Holz: NSD
RH: S&T Hellfire Spezial OX
VH: Andro Plaxon450 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Plaxon
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Februar 2020, 00:18 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28
Beiträge: 290
Hallo zusammen,

ist das wirklich der einzige Plaxon Thread? Ich habe zumindest keinen weiteren finden können...

Ich spiele seit ca. 1,5 Monaten den Plaxon 350 in 1,8mm auf einem All (+) Holz mit Balsakern auf der Vorhand. Ich habe früher diverse Friendship Beläge gespielt und auch mal den Tenergy 05FX.
Der Plaxon 350 ist für meine Vorhand bis jetzt der beste Belag den ich je gespielt habe. Er ist nicht so schnittempfindlich bei der Aufschlagannahme, man kann gut mit ihm Schupfen und Blocken. Die Paradedisziplin ist aber der Topspin. Als Linkshänder ziehe ich oft so komische Bananen Sidespins, und die springen richtig gut zur Seite weg. Auch "normale" Topspins entwickeln einen guten Effet meiner Meinung nach.
Man erreicht zwar nicht den maximalen Schnitt beim Aufschlag, wie z.B. mit dem Battle II, aber immer noch mehr als genug.

Bei meinem Händler des Vertrauens bekomme ich den Plaxon für 35€ und damit für mich der optimale Belag.

_________________
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: im Test


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro Plaxon
BeitragVerfasst: Freitag 17. April 2020, 19:08 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 5. Juni 2019, 09:28
Beiträge: 12
Spielklasse: Corona
Einen roten 450er mit 1,8 mm Schwamm drunter habe ich kürzlich auf ein 157 x 150 mm All+ Holz geklebt. Das Obergummi ist deutlich weicher als der Schwamm, dessen Härte ich im Bereich medium bis medium+ sehe. Er ist feinporig und erinnerte mich im ersten Moment an den des Tibhar Rapid.

Ungeschnitten wog der Belag 64 g.* Zugeschnitten waren es 47-48 g.* Im Vergleich mit anderen bislang geklebten Belägen ist dieser hier ein Schwergewicht.

Mit Spieleindrücken kann ich Corona-bedingt nicht dienen.

* Den Messfehler meiner Küchenwaage kenne ich leider nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de