Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 24. März 2017, 07:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. Juni 2016, 10:00 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 27. Februar 2015, 11:22
Beiträge: 51
Verein: TTVN
Spielklasse: Bezirksliga 2. PK
TTR-Wert: 1651
Moin Moin,

Hat schon einer von euch diese Beläge gespielt/getestet?
Soll ja ein ganz neu entwickelter Schwamm sein und mich würde da mal die Geschwindigkeit interessieren.
Das OG ist ja wohl gleich geblieben. Und beide scheinen denselben neuen Schwamm zu haben.

_________________
Holz: Hallmark Combination
VH: Andro Hexer MAX
RH: Spinlord Agenda OX

Moderne Abwehr

Mein Hund hat immer Leute auf dem Fahrrad nachgejagt, bis ich ihm endlich das Fahrrad weggenommen habe!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Juli 2016, 08:48 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 27. Februar 2015, 11:22
Beiträge: 51
Verein: TTVN
Spielklasse: Bezirksliga 2. PK
TTR-Wert: 1651
Moin Moin,

Ich hol mal hier meinen eigenen Thread wieder hoch.
Ich hab mir den Marder 4 mal bestellt und Montag und gestern 2 Trainings damit gespielt.
Und mir fällt nur eins ein. WOW :shock:
Was ist das ein Wahnsinnsbelag. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Erstmal damit, dass ich mit dem die nächste Saison spielen werde. Aber der Reihe nach:

Gespielt habe ich den Belag auf meinem Lion Shield in 2,1.

Einkontern ging von der ersten Sekunde an blendend. Massiv Geschwindigkeit und Kontrolle. So entspannt habe ich mich lange nicht mehr eingespielt, auch im Vergleich zum Hexer (Ist im übrigen leider mein einziger Vergleichsbelag)
Dann hat mein Kollege angefangen TS zu ziehen, wobei das blocken auch recht leicht ging, aber man schon leicht den massiven Katapult des Belags erahnt hat (Dazu gleich mehr). Spaßeshalber habe ich mal kurz versucht Vorhand lange Abwehr. Absolut nicht mein Paradeschlag, kamen auch so als Türme wieder, aber man hat schon gemerkt, dass der Belag immpassiven Spiel Tempo rausnehmen kann. Das habe ich auch im späteren Spielverlauf immer wieder gemerkt, teilweise, wenn ich zu passiv gespielt habe, fiel der Ball auch schon mal so ins Netz.

Nun zum aktiven Spiel. Ich habe angefangen TS zu ziehen. Nach dem ersten habe ich :shock: geguckt. Wahnsinn was ein Katapult. Was flog der Ball mir über den Tisch. Bestimmt 1 - 1,5m. Und ich hab genau gleich dem Hexer gezogen. Bis ich diese Geschwindigkeit halbwegs im Griff hatte, waren die ersten 30min gelaufen.

TS aus halbdistanz klappt auch sehr gut. Man zieht mir dem Belag so Bogenlampen gegen, dass der Ball abspringt als würde der auf ne Trampeln landen. Extrem unberechenbar. Mehrmals ist der Ball beim Gegner einfach über den Schläger gesprungen, wenn der blocken wollte.

Also alles in allem ein Hammerbelag, den ich immer noch nicht richtig im Griff habe. Aber es wird mit jedem Training leichter. Bin nur mal gespannt was die Haltbarkeit so sagt.
Um nochmal in einem Satz an den Hexer anzulehnen, ist der dem Hexer in jeder Hinsicht überlegen.


Und nein, bin weder Mitarbeiter von TTDD noch sonst irgendwas, sondern einfach nur Kunde der von einem Belag begeistert ist :wink:

PS: Um auch mal auf was Negatives zu kommen. Ab und zu fiel mir der Ball beim TS einfach so vom Schlager, als wenn das ein glatter Belag wäre, das kann ich mir bisher einfach nicht erklären. Liegt das am leicht klebrigen OG?

_________________
Holz: Hallmark Combination
VH: Andro Hexer MAX
RH: Spinlord Agenda OX

Moderne Abwehr

Mein Hund hat immer Leute auf dem Fahrrad nachgejagt, bis ich ihm endlich das Fahrrad weggenommen habe!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Juli 2016, 13:55 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 10:39
Beiträge: 522
Spielklasse: Bezirksoberliga
Zitat:
Ab und zu fiel mir der Ball beim TS einfach so vom Schlager, als wenn da..


Sowas hatte ich schon wenn der Schwamm sich stellenweise vom Holz gelöst hat, war dann bei neu aufkleben weg.

Ich spiele den Irbis II seit einem halben Jahr und habe dieses Verhalten nicht. Allerdings kann ich auch nicht sagen, daß der Irbis II jetzt frischklebeartigen Katapult hat. Also mit ESN Tensorbelägen ist er nicht zu vergleichen. Dagegen ist er eher ein Klassiker, was ja nicht schlecht ist.
die Haltbarkeit finde ich prima, er hält eine Halbrunde durch.

_________________
Hz: Spinlord Ultra Carbon DEF (davor Stiga Cl. All Carb, Andro Kin. Sup. Carb OFF, Spinlord Defender, Andro Kin. CF OFF + Carbon, BTY Boll ALC, Joola Chen Def)
VH: Spinlord Irbis 2,1 rot (davor Donic Acuda S1, S2, S3 und S1 turbo in 2,0, Tibhar Aurus 2,1, Donic Desto F2 2,0)
RH: Spinlord Blitzschlag ox (Testritis: Hellfire ox, Mo Wang II 0,6, Neptune 1,0, Dawei Saviga V 1,0, Bomb Talent ox, Giant Dragon Giant Long Soft 1,2, Tibhar Grass D´Tecs (1,2), davor lange Tibhar Grass OFF (1,0 + 1,5))
TTR: ~1800


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Juli 2016, 13:00 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 20:57
Beiträge: 75
@Mathduck: Es scheint, du redest vom alten Ibris 2. Die neue Version vom Ibris 2 hat einen anderen Schwamm, eben denselben wie der neue Marder 4. Die beiden Beläge gibts erst seit 1-2 Monate.
Kuckst du hier

_________________
Tibhar Evolution EL-S 2,1
TT-Piet OFF/ALL
Bomb Talent 1,0

Spinlord Ultra Aramid, BTY Hadraw VR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Freitag 8. Juli 2016, 13:21 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 10:39
Beiträge: 522
Spielklasse: Bezirksoberliga
Uiii, ja, sorry. Ich meine den Irbis 2 aber tatsächlich den, welchen es schon letztes Jahr gab, quasi den "alten".

_________________
Hz: Spinlord Ultra Carbon DEF (davor Stiga Cl. All Carb, Andro Kin. Sup. Carb OFF, Spinlord Defender, Andro Kin. CF OFF + Carbon, BTY Boll ALC, Joola Chen Def)
VH: Spinlord Irbis 2,1 rot (davor Donic Acuda S1, S2, S3 und S1 turbo in 2,0, Tibhar Aurus 2,1, Donic Desto F2 2,0)
RH: Spinlord Blitzschlag ox (Testritis: Hellfire ox, Mo Wang II 0,6, Neptune 1,0, Dawei Saviga V 1,0, Bomb Talent ox, Giant Dragon Giant Long Soft 1,2, Tibhar Grass D´Tecs (1,2), davor lange Tibhar Grass OFF (1,0 + 1,5))
TTR: ~1800


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2016, 20:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 27. Februar 2015, 11:22
Beiträge: 51
Verein: TTVN
Spielklasse: Bezirksliga 2. PK
TTR-Wert: 1651
Mal eine Frage, wie sieht es generell bei dem Obergummi des Marder mit Haltbarkeit aus?
Ich spiele den Marder 4 jetzt seit ca. 1 Monat ungefähr 3mal wöchentlich.

Ich habe mittlerweile das Gefühl, einen kompletten Kontrollverlust zu haben.
Und der kam auch nicht stetig, sondern wenn man so will, von heute auf morgen.

Gibt es ähnliche Erfahrungen? Das Obergummi war ja wohl bei allen Generationen immer das selbe mit wechselndem Schwamm.

_________________
Holz: Hallmark Combination
VH: Andro Hexer MAX
RH: Spinlord Agenda OX

Moderne Abwehr

Mein Hund hat immer Leute auf dem Fahrrad nachgejagt, bis ich ihm endlich das Fahrrad weggenommen habe!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Freitag 19. August 2016, 20:46 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 10:20
Beiträge: 59
https://www.youtube.com/watch?v=lyFAe2JtOTw

_________________
Blade: Libero TTL (Hand made)
Forehand:SPINLORD Marder 1.5 (Black)
Backhand: TUTTLE Autumn 3D 0.8 (Red)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Freitag 19. August 2016, 20:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 10:20
Beiträge: 59
https://www.youtube.com/watch?v=oHr0yyvhJe0

_________________
Blade: Libero TTL (Hand made)
Forehand:SPINLORD Marder 1.5 (Black)
Backhand: TUTTLE Autumn 3D 0.8 (Red)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Samstag 14. Januar 2017, 08:16 
Offline
Newbie

Registriert: Sonntag 18. Dezember 2016, 14:53
Beiträge: 6
Würde den Marder 4 auch mal gerne probieren, komme vom andro rasant grip.... Gibts weitere testberichte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Samstag 14. Januar 2017, 13:40 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 20:57
Beiträge: 75
Ich kann leider nicht viel sagen:

ich fand ihn ausreichend schnell mit spürbarem Katapult
recht spinnig, Eröffnung und Topspin gegen Unterschnitt gingen leicht
fehlerverzeihend
gute Kontrolle

aber

sehr weich, ich hatte oft das Gefühl, das der Ball aufs Holz durchschlägt
der Schwamm ist sehr empfindlich beim abziehen vom Schläger. Wenn man nicht aufpast, gibts Risse und Löcher.

_________________
Tibhar Evolution EL-S 2,1
TT-Piet OFF/ALL
Bomb Talent 1,0

Spinlord Ultra Aramid, BTY Hadraw VR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marder 4/Irbis 2 (Neu)
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Februar 2017, 10:29 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 26. Dezember 2006, 17:17
Beiträge: 250
finde die qualität vom marder auch bescheiden....sehr massiver kontrollverlust so das ich dern belag schnell entfernen musste
wobei der belag am anfang einen exzellenten eindruck gemacht hat...nur wenn man nach 4 wochen keine 3 topspins nacheinander ziehen kann,spricht das nicht für die qualität


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de