Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 22:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Samstag 9. Juli 2016, 15:50 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 558
Hallo,

hat einer schon die so genannten "Leichtspielbeläge" getestet und
kann seine Eindrücke schildern?
Ich denke sie könnten doch für den einen oder anderen interessant sein.
Ältere und jüngere Spieler, wenig Training etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. August 2016, 22:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 20:27
Beiträge: 50
Spielklasse: Bezirksklasse Düsseldorf
TTR-Wert: 1674
Hallo zusammen,
ich habe denAndro GTT 45 in 1,8mm auf dem Dr. Neubauer World Champion Carbon getestet.
Der Belag ist auf jeden Fall deutlich schneller als die Klassiker Vario, Sriver und Co. Ich habe in auch als recht katapultig empfunden. Die bei Schöler Micke angegebene Härte von medium- passt ziemlich genau. Die Klassiker sind etwas härter. Topspin geht gut, sowohl was Speed als auch Rotation angeht. Da ich immer eher härtere Beläge gespielt habe, habe ich mit dem etwas weicheren Belag Schwierigkeiten gehabt ordentlich Unterschnitt zu generieren. Kommt vielleicht noch. Der Ball springt recht flach aus dem Belag, was mir ganz gut gefällt. Gute Kontrolle und recht fehlerverzeihend. Natürlich kommen Speed und Spin nicht an die üblichen Raketen ran. Insofern stimmt die Werbeprosa.
Auf einem weichen Allroundholz wär mir das ganze mit dem recht weichen Belag zu schwammig. Auf dem recht schnellen harten Holz sind mit die Raketen zu schnell. Es könnte also passen.
Ich werde weiter testen.
Grüße aus Köln

_________________
Holz: : Dr. Neubauer World Champion Carbon
RH: Dr Neubauer Bison
VH: Tibhar Aurus Soft

Gegen Abwehrer, Langnoppies, Schnittlose und sonstige Krummheimer:

Holz: Dr. Neubauer World Champion Carbon
RH: Der Materialspezialist BAD
VH: Tibhar Aurus Soft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Sonntag 14. August 2016, 13:18 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 27. Dezember 2008, 01:15
Beiträge: 873
Verein: Vfl Eintracht Hagen
Spielklasse: Kreisliga Mitte WTTV. TTR: 1494
TTR-Wert: 1494
Wäre interessant zu wissen ob der Belag auch was für die Abwehr taugt.

Die Andros klingen ganz gut :)

_________________
Holz: Soulspin Roots 7 gerade (!70 Gramm!)

VH: Victas VS 401 schwarz 1,5mm.
RH: Tibhar Grass D.Tecs rot 0,5 mm.

Moderne Abwehr



Kreisliga unten WTTV

Youtube: http://www.youtube.com/user/StarCrossie

TTR: 14xx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Sonntag 14. August 2016, 18:29 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 20:27
Beiträge: 50
Spielklasse: Bezirksklasse Düsseldorf
TTR-Wert: 1674
Der Schwamm mag mit 45 Grad im Mediumbereich liegen. Das Obergummi ist jedoch sehr weich, wodurch sich das Ganze etwas weicher spielt. Abwehr? Von hinten gegenziehen geht wohl ganz gut. Aber die Vorhandhacke ist aufgrund der Weichheit und des Katapultes schwierig. Zumindest aus meiner Sicht. Es sei denn, man spielt die moderne Abwehr so, dass jeder Ball, der in die Vorhand kommt, angegriffen wird. Aber wer kann das schon in den unteren Klassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 09:10 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4777
Verein: VFL Eintracht Hagen
Gibt’s was neues zum F4? Und wie ist das Eigengewicht?

_________________
Roots 7L / RH: Dtecs 0,5: VH: Hikari SR7 40° 2,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 11:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 558
Egal ob Desto F4 oder GTT holt euch den Xiom Vega Intro.
Ist um längen besser. Spielt sich sehr einfach hat aber
viel mehr Potential.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 11:46 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4777
Verein: VFL Eintracht Hagen
Hiltons Erbe hat geschrieben:
Egal ob Desto F4 oder GTT holt euch den Xiom Vega Intro.
Ist um längen besser. Spielt sich sehr einfach hat aber
viel mehr Potential.


Sollte aber wesentlich schwerer sein und auch härter als der F4?

_________________
Roots 7L / RH: Dtecs 0,5: VH: Hikari SR7 40° 2,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 12:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 558
Schwer finde ich ihn nicht härter ist er.
Der Desto F4 hatte für mich null Potential.
Spielte sich wie ein zu weicher Klassiker.
Intro 40-50% Tensor Desto F4 10-20%


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 12:24 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4777
Verein: VFL Eintracht Hagen
Hiltons Erbe hat geschrieben:
Schwer finde ich ihn nicht härter ist er.
Der Desto F4 hatte für mich null Potential.
Spielte sich wie ein zu weicher Klassiker.
Intro 40-50% Tensor Desto F4 10-20%


kannst Du sagen wie schwer etwa? Da ist ja der F3 ein Hammer ähnlich dem innova UL

_________________
Roots 7L / RH: Dtecs 0,5: VH: Hikari SR7 40° 2,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andro GTT 40 + 45 Desto F4
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 18:16 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 558
Hallo Gyros,

Max geschnitten auf Stiga All 42 Gramm.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de